2 grafiken paar beim sex: Hans Graeder (15. Juli 1919 Mannheim 26. Februar 1998 2 grafiken paar beim sex: Hans Graeder (15. Juli 1919 Mannheim 26. Februar 1998 2 grafiken paar beim sex: Hans Graeder (15. Juli 1919 Mannheim 26. Februar 1998
Acheter D'occasion
Prix: EUR 40 Autre devise
Livraison : EUR 10,95 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

2 grafiken paar beim sex

Hans Graeder (15. Juli 1919 Mannheim 26. Februar 1998

Ancien(s) ou d'occasion Etat Gut Kein Einband
Vendeur mip (Berlin, Allemagne) Quantité : 1
Disponible auprès d'autres vendeurs Afficher tous les  exemplaires de ce livre

2 grafiken paar beim sex 1. arbeit: auf gelblichem papier, wohl mit filzstift frisur der frau und kopf des mannes noch ergänzt, blatt auf papier befestigt, blattgröße etwa 20,5 x 25,5 cm; 2. arbeit: druck in rot, blattgröße etwa 41 x 30,5 cm, Hans Graeder Maler, Graphiker und Plastiker. Seine Kunst wird dem "neuen Expressionismus" zugeschrieben. In ihr wird der Bildraum durch die reliefhafte Oberfläche gebildet, welche durch die Verwendung unterschiedlicher Materialien zum Vorschein kommt. Eine neue Art des Portraits entsteht, das nicht das Abbild, sondern das Innbild seelischer Konflikte in den Mittelpunkt stellt und thematisiert. Veränderbarkeit und Mehrdeutigkeit treten an die Oberfläche und werden zur Schau gestellt. Durch Verdoppelungen und Dehnungen entstehen Landschaften, welche die Natur widergespiegeln sollen. Durch die Deformierungen und Entstellungen lässt der Künstler die wahre Identität des Menschen zum Vorschein kommen. Ältere Bilder und Entwürfe werden des Öfteren zerschnitten, um dann wieder zu einem neuen Kunstwerk zusammengefügt zu werden. Diese Collagetechnik erlaubt es ihm den Dualismus in die Gesichter hineinzuspiegeln. Charakteristisch für diese Kunsttechnik sind seine "Window Faces", die eine Verbindung zwischen Fenster und Gesicht und die damit verbundene Doppelfunktion des Fensters als Einblick und Ausblick deutlich machen. Sie sind Beispiele eines Menschenbildes der Post-Pop-Ära. [Quelle: Vgl. "Hans Graeder. Malerei 1947-1979", Katalog, Städtischer Rosengarten und Kunsthalle Mannheim, Joachim Heusinger von Waldegg.] Graeder begann 1943 ein Studium an der Freien Akademie in Mannheim bei Professor Trummer, das er 1946 als Stipendiat an der Akademie der Bildenden Künste in München bei Professor Hans Gött fortsetzte. 1953 wanderte er in die USA aus. Zu seinen engen Freunden gehörte dort Henry Miller. 1958 amerikanischer Staatsbürger, kehrte 1964 nach Mannheim zurück. 1965 hatte große Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim. 1973 bekam er aus New York den Auftrag für ein Portfolio durch die Sherwood Atelier Inc. N. Y. Ein Lichthappening „Der Wasserturm Mannheim wurde zum Leuchtturm“ fand 1981 statt. 1982 beteiligte er sich mit dem Bild „Das Abendmahl in der Kunst der Gegenwart“ an der Begleitausstellung zur documenta 7. SWR3 sendete 1988 die Fernsehdokumentation „Skulpturelle Malerei“ (genannt Clapage) und 1990 eine Dokumentation zur Ausstellung „Re-Visionen“ in der Kunsthalle Mannheim. 1995 produzierte RNF eine Dokumentation zur Ausstellung „Re-Visionen II“ in der Rathaus Galerie: Grafik-Malerei und Plastik. Als ausgebildeter Lithograph kannte er sich auf dem Gebiet der damaligen Druckverfahren aus. Ein wesentliches Merkmal seines malerischen Werkes ist eine ausgesprochene Experimentierfreudigkeit im Bereich des Technischen. Das Schaffen Graeders kreiste vorwiegend um die menschliche Figur; so entstanden Aktdarstellungen, Bilder mit Porträtcharakter, Bilder, welche von unkörperlichen, schemenhaften Figuren erzählen oder Bilder, die verkörperlicht fast nach naturalistischer Auffassung Figuren zeigen. Info: Wikipedia. N° de réf. du libraire ABE-14329676218


Détails bibliographiques

Titre : 2 grafiken paar beim sex

Reliure : Kein Einband

Etat du livre : Gut

Etat de la jaquette : Ohne Schutzumschlag

Edition : 1. Auflage

Modes de paiement

Modes de paiement acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

En espèce PayPal Virement bancaire

Vendeur mip
Adresse : Berlin, Allemagne

Vendeur AbeBooks depuis 25 août 2003
Evaluation du vendeur Evaluation 4 étoiles


Conditions de vente :

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Die Versandkosten betragen bei Inlandssendungen als Buchsendung bis 500 Gramm 1 Euro, bis 1000 Gramm 1,50 Euro. Bücher mit einem Gewicht von mehr als einem Kilogramm werden mit Hermes als versichertes Paket versandt. Kosten 3,90 Euro.
ich bin zwar ein privater anbieter, der teile seiner eigenen buchsammlung auflöst, biete aber bei nichtgefallen oder unzufriedenheit die möglichkeit, die ware wieder zurückzugeben.

Wid...

[Pour plus d'information]

Conditions de livraison :

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Die Versandkosten betragen bei Inlandssendungen als Buchsendung bis 500 Gramm 1 Euro, bis 1000 Gramm 1,50 Euro. Bücher mit einem Gewicht von mehr als einem Kilogramm werden mit Hermes als versichertes Paket versandt. Kosten 4,20 Euro.
ich bin zwar ein privater anbieter, der teile seiner eigenen buch- und kunstsammlung auflöst, biete aber bei nichtgefallen oder unzufriedenheit die möglichkeit, die ware wieder zurückzugeben.

Widerrufsbelehrung/ Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb eines Monats ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung von Widerruf oder Ware. Der Widerruf ist zu senden an michael posch, mellenseestr. 50, 10319 berlin, mail mmiposma@web.de. Widerrufsbelehrung & Andere Verkäuferinformationen Widerrufsfolgen Im Falle eines Widerrufs sind die beiderseits erhaltenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei Sachen gilt dies nicht, wenn deren Verschlechterung ausschließlich auf einer Prüfung beruht, wie Sie z.B. im Ladengeschäft möglich gewesen wäre. Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie müssen die Kosten der Rücksendung tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und deren Preis einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.