Der Grundsatz Der Naturalerfullung

Note moyenne 0
( 0 avis fournis par GoodReads )
 
9783161524547: Der Grundsatz Der Naturalerfullung

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Thomas Riehm
ISBN 10 : 3161524543 ISBN 13 : 9783161524547
Neuf(s) Quantité : 5
Vendeur
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. N° de réf. du libraire 22217977-n

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 95,82
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,49
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Thomas Riehm
Edité par Mohr Siebeck, 03.2015. (2015)
ISBN 10 : 3161524543 ISBN 13 : 9783161524547
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 3
Vendeur
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Mohr Siebeck, 03.2015., 2015. Leinen. État : Neu. 608 S. Der "Grundsatz der Naturalerfüllung" fordert, dass (vertragliche oder gesetzliche) Leistungspflichten "in Natur" zu erfüllen sind, also etwa durch Übereignung einer Sache oder Herstellung eines Werkes, nicht dagegen durch eine bloße Geldzahlung. So selbstverständlich dieser Grundsatz aus deutscher Sicht scheinen mag, so wenig ist er dies in historisch-vergleichender Hinsicht; insbesondere das common law sieht die specific performance als Ausnahme an. Im Rahmen der europäischen Privatrechtvereinheitlichung stellt diese Diskrepanz in einer so fundamentalen Frage ein erhebliches Hindernis dar; selbst im UN-Kaufrecht konnte ein Kompromiss nur durch das Aussparen einer entsprechenden Regelung gefunden werden (Art. 28 CISG). Thomas Riehm untersucht Ansprüche auf Naturalerfüllung und deren Grenzen, d.h. die Übergangstatbestände auf Schadensersatz statt der Leistung in rechtsdogmatischer, aber auch ökonomischer, rechtshistorischer und rechtsvergleichender Perspektive. Er behandelt ausführlich das deutsche Leistungsstörungsrecht, will aber auch Impulse für die Europäische Privatrechtsvereinheitlichung geben. ISBN 9783161524547 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1098. N° de réf. du libraire 185607

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 114
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9,95
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Thomas Riehm
Edité par Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mrz 2015 (2015)
ISBN 10 : 3161524543 ISBN 13 : 9783161524547
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mrz 2015, 2015. Buch. État : Neu. 244x161x43 mm. Neuware - Der 'Grundsatz der Naturalerfüllung' fordert, dass (vertragliche oder gesetzliche) Leistungspflichten 'in Natur' zu erfüllen sind, also etwa durch Übereignung einer Sache oder Herstellung eines Werkes, nicht dagegen durch eine bloße Geldzahlung. So selbstverständlich dieser Grundsatz aus deutscher Sicht scheinen mag, so wenig ist er dies in historisch-vergleichender Hinsicht; insbesondere das common law sieht die specific performance als Ausnahme an. Im Rahmen der europäischen Privatrechtvereinheitlichung stellt diese Diskrepanz in einer so fundamentalen Frage ein erhebliches Hindernis dar; selbst im UN-Kaufrecht konnte ein Kompromiss nur durch das Aussparen einer entsprechenden Regelung gefunden werden (Art. 28 CISG). Thomas Riehm untersucht Ansprüche auf Naturalerfüllung und deren Grenzen, d.h. die Übergangstatbestände auf Schadensersatz statt der Leistung in rechtsdogmatischer, aber auch ökonomischer, rechtshistorischer und rechtsvergleichender Perspektive. Er behandelt ausführlich das deutsche Leistungsstörungsrecht, will aber auch Impulse für die Europäische Privatrechtsvereinheitlichung geben. 530 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783161524547

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 114
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Thomas Riehm
Edité par Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mrz 2015 (2015)
ISBN 10 : 3161524543 ISBN 13 : 9783161524547
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mrz 2015, 2015. Buch. État : Neu. 244x161x43 mm. Neuware - Der 'Grundsatz der Naturalerfüllung' fordert, dass (vertragliche oder gesetzliche) Leistungspflichten 'in Natur' zu erfüllen sind, also etwa durch Übereignung einer Sache oder Herstellung eines Werkes, nicht dagegen durch eine bloße Geldzahlung. So selbstverständlich dieser Grundsatz aus deutscher Sicht scheinen mag, so wenig ist er dies in historisch-vergleichender Hinsicht; insbesondere das common law sieht die specific performance als Ausnahme an. Im Rahmen der europäischen Privatrechtvereinheitlichung stellt diese Diskrepanz in einer so fundamentalen Frage ein erhebliches Hindernis dar; selbst im UN-Kaufrecht konnte ein Kompromiss nur durch das Aussparen einer entsprechenden Regelung gefunden werden (Art. 28 CISG). Thomas Riehm untersucht Ansprüche auf Naturalerfüllung und deren Grenzen, d.h. die Übergangstatbestände auf Schadensersatz statt der Leistung in rechtsdogmatischer, aber auch ökonomischer, rechtshistorischer und rechtsvergleichender Perspektive. Er behandelt ausführlich das deutsche Leistungsstörungsrecht, will aber auch Impulse für die Europäische Privatrechtsvereinheitlichung geben. 530 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783161524547

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 114
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Thomas Riehm
Edité par Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mrz 2015 (2015)
ISBN 10 : 3161524543 ISBN 13 : 9783161524547
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mrz 2015, 2015. Buch. État : Neu. 244x161x43 mm. Neuware - Der 'Grundsatz der Naturalerfüllung' fordert, dass (vertragliche oder gesetzliche) Leistungspflichten 'in Natur' zu erfüllen sind, also etwa durch Übereignung einer Sache oder Herstellung eines Werkes, nicht dagegen durch eine bloße Geldzahlung. So selbstverständlich dieser Grundsatz aus deutscher Sicht scheinen mag, so wenig ist er dies in historisch-vergleichender Hinsicht; insbesondere das common law sieht die specific performance als Ausnahme an. Im Rahmen der europäischen Privatrechtvereinheitlichung stellt diese Diskrepanz in einer so fundamentalen Frage ein erhebliches Hindernis dar; selbst im UN-Kaufrecht konnte ein Kompromiss nur durch das Aussparen einer entsprechenden Regelung gefunden werden (Art. 28 CISG). Thomas Riehm untersucht Ansprüche auf Naturalerfüllung und deren Grenzen, d.h. die Übergangstatbestände auf Schadensersatz statt der Leistung in rechtsdogmatischer, aber auch ökonomischer, rechtshistorischer und rechtsvergleichender Perspektive. Er behandelt ausführlich das deutsche Leistungsstörungsrecht, will aber auch Impulse für die Europäische Privatrechtsvereinheitlichung geben. 530 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783161524547

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 114
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Thomas Riehm
Edité par Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mrz 2015 (2015)
ISBN 10 : 3161524543 ISBN 13 : 9783161524547
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mrz 2015, 2015. Buch. État : Neu. 244x161x43 mm. Neuware - Der 'Grundsatz der Naturalerfüllung' fordert, dass (vertragliche oder gesetzliche) Leistungspflichten 'in Natur' zu erfüllen sind, also etwa durch Übereignung einer Sache oder Herstellung eines Werkes, nicht dagegen durch eine bloße Geldzahlung. So selbstverständlich dieser Grundsatz aus deutscher Sicht scheinen mag, so wenig ist er dies in historisch-vergleichender Hinsicht; insbesondere das common law sieht die specific performance als Ausnahme an. Im Rahmen der europäischen Privatrechtvereinheitlichung stellt diese Diskrepanz in einer so fundamentalen Frage ein erhebliches Hindernis dar; selbst im UN-Kaufrecht konnte ein Kompromiss nur durch das Aussparen einer entsprechenden Regelung gefunden werden (Art. 28 CISG). Thomas Riehm untersucht Ansprüche auf Naturalerfüllung und deren Grenzen, d.h. die Übergangstatbestände auf Schadensersatz statt der Leistung in rechtsdogmatischer, aber auch ökonomischer, rechtshistorischer und rechtsvergleichender Perspektive. Er behandelt ausführlich das deutsche Leistungsstörungsrecht, will aber auch Impulse für die Europäische Privatrechtsvereinheitlichung geben. 530 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783161524547

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 114
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Thomas Riehm
Edité par Mohr Siebeck (2015)
ISBN 10 : 3161524543 ISBN 13 : 9783161524547
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 2
Vendeur
ISD LLC
(Bristol, CT, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Mohr Siebeck, 2015. Hardcover. État : New. 3161524543. N° de réf. du libraire 41298H

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 165,84
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,36
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

8.

Thomas Riehm
Edité par Mohr Siebeck, Germany (2015)
ISBN 10 : 3161524543 ISBN 13 : 9783161524547
Neuf(s) Couverture rigide Edition originale Quantité : 3
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Mohr Siebeck, Germany, 2015. Hardback. État : New. 1. Auflage.. 235 x 159 mm. Language: German . Brand New Book. English summary: The Grundsatz der Naturalerfullung (The Principle of Specific Performance) requires the payment of (contractual or statutory) obligations in kind, meaning for example through the transfer of an object or the production of goods, instead of via the simple transfer of money. In this volume Thomas Riehm examines claims for specific performance and their limits. German description: Der Grundsatz der Naturalerfullung fordert, dass (vertragliche oder gesetzliche) Leistungspflichten in Natur zu erfullen sind, also etwa durch Ubereignung einer Sache oder Herstellung eines Werkes, nicht dagegen durch eine blosse Geldzahlung. So selbstverstandlich dieser Grundsatz aus deutscher Sicht scheinen mag, so wenig ist er dies in historisch-vergleichender Hinsicht; insbesondere das common law sieht die specific performance als Ausnahme an. Im Rahmen der europaischen Privatrechtvereinheitlichung stellt diese Diskrepanz in einer so fundamentalen Frage ein erhebliches Hindernis dar; selbst im UN-Kaufrecht konnte ein Kompromiss nur durch das Aussparen einer entsprechenden Regelung gefunden werden (Art. 28 CISG). Thomas Riehm untersucht Anspruche auf Naturalerfullung und deren Grenzen, d.h. die Ubergangstatbestande auf Schadensersatz statt der Leistung in rechtsdogmatischer, aber auch okonomischer, rechtshistorischer und rechtsvergleichender Perspektive. Er behandelt ausfuhrlich das deutsche Leistungsstorungsrecht, will aber auch Impulse fur die Europaische Privatrechtsvereinheitlichung geben. N° de réf. du libraire LIB9783161524547

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 171
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,55
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais