Hieronymus Bosch

ISBN 13 : 9783412202965

Hieronymus Bosch

 
9783412202965: Hieronymus Bosch

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Stefan Fischer
Edité par Böhlau-Verlag Gmbh Okt 2009 (2009)
ISBN 10 : 3412202967 ISBN 13 : 9783412202965
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Böhlau-Verlag Gmbh Okt 2009, 2009. Buch. État : Neu. Neuware - Als Teufelsmaler war Hieronymus Bosch (1450/55-1516) bereits zu Lebzeiten verschrien, doch auch religiöser Fanatismus oder zwanghafter Moralismus wurden ihm schon früh nachgesagt. Bis heute werden seine Werke aufgrund ihrer außergewöhnlichen Ikonographie kontrovers diskutiert und vielfach mit fragwürdigen Deutungen überfrachtet. In diesem Band wird eine neue, adäquate Bewertung seines Lebens und Werkes versucht. So zeigt sich, dass Bosch kein sozialer und religiöser Außenseiter war, sondern fernab der großen Kunstzentren in s-Hertogenbosch geistlich geprägt wurde: Selbst Kleriker niederen Ranges, verkehrte er als Geschworener der Liebfrauenbruderschaft inmitten der gesellschaftlichen Elite und der religiösen Orden seiner Stadt. In detaillierten Analysen seiner zentralen Werke werden die produktions- und wirkungsästhetischen Aspekte seiner Kunst, das Verhältnis von Tradition und Innovation in seinen Bildern, aber auch die Bedingtheit künstlerischer Freiheit dargestellt. Denn seine künstlerischen Konzepte waren abhängig von der städtischen und höfischen Auftraggeberschicht. 385 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783412202965

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Stefan Fischer
Edité par Böhlau-Verlag Gmbh Okt 2009 (2009)
ISBN 10 : 3412202967 ISBN 13 : 9783412202965
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Böhlau-Verlag Gmbh Okt 2009, 2009. Buch. État : Neu. Neuware - Als Teufelsmaler war Hieronymus Bosch (1450/55-1516) bereits zu Lebzeiten verschrien, doch auch religiöser Fanatismus oder zwanghafter Moralismus wurden ihm schon früh nachgesagt. Bis heute werden seine Werke aufgrund ihrer außergewöhnlichen Ikonographie kontrovers diskutiert und vielfach mit fragwürdigen Deutungen überfrachtet. In diesem Band wird eine neue, adäquate Bewertung seines Lebens und Werkes versucht. So zeigt sich, dass Bosch kein sozialer und religiöser Außenseiter war, sondern fernab der großen Kunstzentren in s-Hertogenbosch geistlich geprägt wurde: Selbst Kleriker niederen Ranges, verkehrte er als Geschworener der Liebfrauenbruderschaft inmitten der gesellschaftlichen Elite und der religiösen Orden seiner Stadt. In detaillierten Analysen seiner zentralen Werke werden die produktions- und wirkungsästhetischen Aspekte seiner Kunst, das Verhältnis von Tradition und Innovation in seinen Bildern, aber auch die Bedingtheit künstlerischer Freiheit dargestellt. Denn seine künstlerischen Konzepte waren abhängig von der städtischen und höfischen Auftraggeberschicht. 385 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783412202965

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Stefan Fischer
Edité par Böhlau-Verlag Gmbh Okt 2009 (2009)
ISBN 10 : 3412202967 ISBN 13 : 9783412202965
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Böhlau-Verlag Gmbh Okt 2009, 2009. Buch. État : Neu. Neuware - Als Teufelsmaler war Hieronymus Bosch (1450/55-1516) bereits zu Lebzeiten verschrien, doch auch religiöser Fanatismus oder zwanghafter Moralismus wurden ihm schon früh nachgesagt. Bis heute werden seine Werke aufgrund ihrer außergewöhnlichen Ikonographie kontrovers diskutiert und vielfach mit fragwürdigen Deutungen überfrachtet. In diesem Band wird eine neue, adäquate Bewertung seines Lebens und Werkes versucht. So zeigt sich, dass Bosch kein sozialer und religiöser Außenseiter war, sondern fernab der großen Kunstzentren in s-Hertogenbosch geistlich geprägt wurde: Selbst Kleriker niederen Ranges, verkehrte er als Geschworener der Liebfrauenbruderschaft inmitten der gesellschaftlichen Elite und der religiösen Orden seiner Stadt. In detaillierten Analysen seiner zentralen Werke werden die produktions- und wirkungsästhetischen Aspekte seiner Kunst, das Verhältnis von Tradition und Innovation in seinen Bildern, aber auch die Bedingtheit künstlerischer Freiheit dargestellt. Denn seine künstlerischen Konzepte waren abhängig von der städtischen und höfischen Auftraggeberschicht. 385 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783412202965

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Stefan Fischer
Edité par Böhlau-Verlag GmbH (2009)
ISBN 10 : 3412202967 ISBN 13 : 9783412202965
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 3
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Böhlau-Verlag GmbH, 2009. Hardback. État : New. Language: German . Brand New Book. Als Teufelsmaler war Hieronymus Bosch (1450/55-1516) bereits zu Lebzeiten verschrien, doch auch religiöser Fanatismus oder zwanghafter Moralismus wurden ihm schon früh nachgesagt. Bis heute werden seine Werke aufgrund ihrer außergewöhnlichen Ikonographie kontrovers diskutiert und vielfach mit fragwürdigen Deutungen überfrachtet. In diesem Band wird eine neue, adäquate Bewertung seines Lebens und Werkes versucht. So zeigt sich, dass Bosch kein sozialer und religiöser Außenseiter war, sondern fernab der großen Kunstzentren in s-Hertogenbosch geistlich geprägt wurde: Selbst Kleriker niederen Ranges, verkehrte er als Geschworener der Liebfrauenbruderschaft inmitten der gesellschaftlichen Elite und der religiösen Orden seiner Stadt. In detaillierten Analysen seiner zentralen Werke werden die produktions- und wirkungsästhetischen Aspekte seiner Kunst, das Verhältnis von Tradition und Innovation in seinen Bildern, aber auch die Bedingtheit künstlerischer Freiheit dargestellt. Denn seine künstlerischen Konzepte waren abhängig von der städtischen und höfischen Auftraggeberschicht. N° de réf. du libraire LIB9783412202965

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 74,86
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,37
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Stefan Fischer
Edité par Böhlau-Verlag Gmbh Okt 2009 (2009)
ISBN 10 : 3412202967 ISBN 13 : 9783412202965
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Böhlau-Verlag Gmbh Okt 2009, 2009. Buch. État : Neu. Neuware - Als Teufelsmaler war Hieronymus Bosch (1450/55-1516) bereits zu Lebzeiten verschrien, doch auch religiöser Fanatismus oder zwanghafter Moralismus wurden ihm schon früh nachgesagt. Bis heute werden seine Werke aufgrund ihrer außergewöhnlichen Ikonographie kontrovers diskutiert und vielfach mit fragwürdigen Deutungen überfrachtet. In diesem Band wird eine neue, adäquate Bewertung seines Lebens und Werkes versucht. So zeigt sich, dass Bosch kein sozialer und religiöser Außenseiter war, sondern fernab der großen Kunstzentren in s-Hertogenbosch geistlich geprägt wurde: Selbst Kleriker niederen Ranges, verkehrte er als Geschworener der Liebfrauenbruderschaft inmitten der gesellschaftlichen Elite und der religiösen Orden seiner Stadt. In detaillierten Analysen seiner zentralen Werke werden die produktions- und wirkungsästhetischen Aspekte seiner Kunst, das Verhältnis von Tradition und Innovation in seinen Bildern, aber auch die Bedingtheit künstlerischer Freiheit dargestellt. Denn seine künstlerischen Konzepte waren abhängig von der städtischen und höfischen Auftraggeberschicht. 385 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783412202965

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais