Hans Herbert Grimm Schlump

ISBN 13 : 9783462046090

Schlump

Note moyenne 3,85
( 173 avis fournis par Goodreads )
 
9783462046090: Schlump

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Grimm, Hans H.
ISBN 10 : 3462046098 ISBN 13 : 9783462046090
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. Publisher/Verlag: Kiepenheuer & Witsch | Geschichten und Abenteuer aus dem Leben des unbekannten Musketiers Emil Schulz, genannt Schlump , von ihm selbst erzählt | Es begann mit einem Absatz in Volker Weidermanns "Buch der verbrannten Bücher" (2008), in dem "Schlump - Geschichten und Abenteuer aus dem Leben des unbekannten Musketiers Emil Schulz, genannt 'Schlump', von ihm selbst erzählt", vorgestellt wurde als "ein Märchen aus dem Krieg. Ein Märchen aus der Wirklichkeit. Aus dem Krieg, gegen den Krieg, aus dem Leben, wie es ist und sein könnte, sein wird. Wie schön wäre es, zu wissen, wie es weiterging. Das Leben von Schlump." Jahre später stellte sich heraus: Der Lehrer Hans Herbert Grimm hatte seine eigenen Erfahrungen als Kriegsteilnehmer verwendet, um einen großen Roman zu gestalten, um aus der Verzweiflung Literatur zumachen. Und der Roman erschien im Jahr 1928, im Jahr darauf auch in England und Amerika, blieb zuerst im Schatten von "Im Westen nichts Neues", wurde 1933 verbrannt und verschwand anschließend aus dem kollektiven Gedächtnis. Hans Herbert Grimm ging nicht ins Exil, sondern blieb in seiner Heimatstadt Altenburg, mauerte seinen Roman in die Hauswand ein, wurde nach Beginn des Zweiten Weltkriegs eingezogen, arbeitete als Dolmetscher an der Westfront und nach seiner Rückkehr kurze Zeit als Dramaturg. Er bekannte sich erst nach dem Zweiten Weltkrieg dazu, einen Roman über den Ersten Weltkrieg geschrieben zu haben, der sich immer noch ganz frisch, ganz gegenwärtig liest und sich damit abhebt von vielen heute nur noch literaturgeschichtlich kanonisierten Romanen. Die "Geschichten und Abenteuer aus dem Leben des unbekannten Musketiers Emil Schulz, genannt 'Schlump', von ihm selbst erzählt" - so der Untertitel - zeigen den Weg eines unbedarften jungen Helden von der Etappe aufs Schlachtfeld, ins Lazarett und zurück. Und sie erzählen die Geschichte eines modernen Hans im Glück, der auch im Feld nach Romanzen Ausschau hält und am Ende die große Liebe trifft, die immer schon auf ihn wartete. | Format: Hardback | 380 gr | 193x117x28 mm | 352 pp. N° de réf. du libraire K9783462046090

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 19,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,99
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Hans Herbert Grimm
ISBN 10 : 3462046098 ISBN 13 : 9783462046090
Neuf(s) Quantité : 3
Vendeur
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. N° de réf. du libraire 21179681-n

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 21,85
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,21
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Grimm, Hans Herbert
Edité par Kiepenheuer & Witsch GmbH
ISBN 10 : 3462046098 ISBN 13 : 9783462046090
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 1
Vendeur
Blackwell's
(Oxford, OX, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Kiepenheuer & Witsch GmbH. hardback. État : New. N° de réf. du libraire 9783462046090

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 19,22
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,82
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Hans Herbert Grimm
Edité par Kiepenheuer & Witsch Gmbh (2014)
ISBN 10 : 3462046098 ISBN 13 : 9783462046090
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 1
Vendeur
Irish Booksellers
(Rumford, ME, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Kiepenheuer & Witsch Gmbh, 2014. Hardcover. État : New. book. N° de réf. du libraire M3462046098

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 26,92
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : Gratuit
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Hans Herbert Grimm
Edité par Kiepenheuer Witsch GmbH (2014)
ISBN 10 : 3462046098 ISBN 13 : 9783462046090
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 3
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Kiepenheuer Witsch GmbH, 2014. Hardback. État : New. Language: German . Brand New Book. Es begann mit einem Absatz in Volker Weidermanns Buch der verbrannten Bücher (2008), in dem Schlump - Geschichten und Abenteuer aus dem Leben des unbekannten Musketiers Emil Schulz, genannt Schlump , von ihm selbst erzählt , vorgestellt wurde als ein Märchen aus dem Krieg. Ein Märchen aus der Wirklichkeit. Aus dem Krieg, gegen den Krieg, aus dem Leben, wie es ist und sein könnte, sein wird. Wie schön wäre es, zu wissen, wie es weiterging. Das Leben von Schlump. Jahre später stellte sich heraus: Der Lehrer Hans Herbert Grimm hatte seine eigenen Erfahrungen als Kriegsteilnehmer verwendet, um einen großen Roman zu gestalten, um aus der Verzweiflung Literatur zumachen. Und der Roman erschien im Jahr 1928, im Jahr darauf auch in England und Amerika, blieb zuerst im Schatten von Im Westen nichts Neues , wurde 1933 verbrannt und verschwand anschließend aus dem kollektiven Gedächtnis. Hans Herbert Grimm ging nicht ins Exil, sondern blieb in seiner Heimatstadt Altenburg, mauerte seinen Roman in die Hauswand ein, wurde nach Beginn des Zweiten Weltkriegs eingezogen, arbeitete als Dolmetscher an der Westfront und nach seiner Rückkehr kurze Zeit als Dramaturg. Er bekannte sich erst nach dem Zweiten Weltkrieg dazu, einen Roman über den Ersten Weltkrieg geschrieben zu haben, der sich immer noch ganz frisch, ganz gegenwärtig liest und sich damit abhebt von vielen heute nur noch literaturgeschichtlich kanonisierten Romanen. Die Geschichten und Abenteuer aus dem Leben des unbekannten Musketiers Emil Schulz, genannt Schlump , von ihm selbst erzählt - so der Untertitel - zeigen den Weg eines unbedarften jungen Helden von der Etappe aufs Schlachtfeld, ins Lazarett und zurück. Und sie erzählen die Geschichte eines modernen Hans im Glück, der auch im Feld nach Romanzen Ausschau hält und am Ende die große Liebe trifft, die immer schon auf ihn wartete. N° de réf. du libraire LIB9783462046090

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 29,98
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,41
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Hans Herbert Grimm
Edité par Kiepenheuer&Witsch (2014)
ISBN 10 : 3462046098 ISBN 13 : 9783462046090
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 2
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Kiepenheuer&Witsch, 2014. Gebundene Ausgabe. État : Neu. Neu Sofortversand, Neuware, auf Lager, , Sofortversand - Es begann mit einem Absatz in Volker Weidermanns 'Buch der verbrannten Bücher' (2008), in dem 'Schlump Geschichten und Abenteuer aus dem Leben des unbekannten Musketiers Emil Schulz, genannt Schlump , von ihm selbst erzählt', vorgestellt wurde als 'ein Märchen aus dem Krieg. Ein Märchen aus der Wirklichkeit. Aus dem Krieg, gegen den Krieg, aus dem Leben, wie es ist und sein könnte, sein wird. Wie schön wäre es, zu wissen, wie es weiterging. Das Leben von Schlump.' Jahre später stellte sich heraus: Der Lehrer Hans Herbert Grimm hatte seine eigenen Erfahrungen als Kriegsteilnehmer verwendet, um einen großen Roman zu gestalten, um aus der Verzweiflung Literatur zumachen. Und der Roman erschien im Jahr 1928, im Jahr darauf auch in England und Amerika, blieb zuerst im Schatten von 'Im Westen nichts Neues', wurde 1933 verbrannt und verschwand anschließend aus dem kollektiven Gedächtnis. Hans Herbert Grimm ging nicht ins Exil, sondern blieb in seiner Heimatstadt Altenburg, mauerte seinen Roman in die Hauswand ein, wurde nach Beginn des Zweiten Weltkriegs eingezogen, arbeitete als Dolmetscher an der Westfront und nach seiner Rückkehr kurze Zeit als Dramaturg. Er bekannte sich erst nach dem Zweiten Weltkrieg dazu, einen Roman über den Ersten Weltkrieg geschrieben zu haben, der sich immer noch ganz frisch, ganz gegenwärtig liest und sich damit abhebt von vielen heute nur noch literaturgeschichtlich kanonisierten Romanen. Die 'Geschichten und Abenteuer aus dem Leben des unbekannten Musketiers Emil Schulz, genannt Schlump , von ihm selbst erzählt' so der Untertitel zeigen den Weg eines unbedarften jungen Helden von der Etappe aufs Schlachtfeld, ins Lazarett und zurück. Und sie erzählen die Geschichte eines modernen Hans im Glück, der auch im Feld nach Romanzen Ausschau hält und am Ende die große Liebe trifft, die immer schon auf ihn wartete. 352 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire INF1000232761

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 19,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Hans Herbert Grimm
Edité par Kiepenheuer&Witsch (2014)
ISBN 10 : 3462046098 ISBN 13 : 9783462046090
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 2
Vendeur
AHA-BUCH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Kiepenheuer&Witsch, 2014. Gebundene Ausgabe. État : Neu. Neu Sofortversand, Neuware, auf Lager, , Sofortversand - Es begann mit einem Absatz in Volker Weidermanns 'Buch der verbrannten Bücher' (2008), in dem 'Schlump Geschichten und Abenteuer aus dem Leben des unbekannten Musketiers Emil Schulz, genannt Schlump , von ihm selbst erzählt', vorgestellt wurde als 'ein Märchen aus dem Krieg. Ein Märchen aus der Wirklichkeit. Aus dem Krieg, gegen den Krieg, aus dem Leben, wie es ist und sein könnte, sein wird. Wie schön wäre es, zu wissen, wie es weiterging. Das Leben von Schlump.' Jahre später stellte sich heraus: Der Lehrer Hans Herbert Grimm hatte seine eigenen Erfahrungen als Kriegsteilnehmer verwendet, um einen großen Roman zu gestalten, um aus der Verzweiflung Literatur zumachen. Und der Roman erschien im Jahr 1928, im Jahr darauf auch in England und Amerika, blieb zuerst im Schatten von 'Im Westen nichts Neues', wurde 1933 verbrannt und verschwand anschließend aus dem kollektiven Gedächtnis. Hans Herbert Grimm ging nicht ins Exil, sondern blieb in seiner Heimatstadt Altenburg, mauerte seinen Roman in die Hauswand ein, wurde nach Beginn des Zweiten Weltkriegs eingezogen, arbeitete als Dolmetscher an der Westfront und nach seiner Rückkehr kurze Zeit als Dramaturg. Er bekannte sich erst nach dem Zweiten Weltkrieg dazu, einen Roman über den Ersten Weltkrieg geschrieben zu haben, der sich immer noch ganz frisch, ganz gegenwärtig liest und sich damit abhebt von vielen heute nur noch literaturgeschichtlich kanonisierten Romanen. Die 'Geschichten und Abenteuer aus dem Leben des unbekannten Musketiers Emil Schulz, genannt Schlump , von ihm selbst erzählt' so der Untertitel zeigen den Weg eines unbedarften jungen Helden von der Etappe aufs Schlachtfeld, ins Lazarett und zurück. Und sie erzählen die Geschichte eines modernen Hans im Glück, der auch im Feld nach Romanzen Ausschau hält und am Ende die große Liebe trifft, die immer schon auf ihn wartete. 352 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire INF1000232761

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 19,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,92
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais