Oberflächenphysik des Festkörpers (Teubner Studienbücher Physik) (German Edition)

Note moyenne 0
( 0 avis fournis par Goodreads )
 
9783519130475: Oberflächenphysik des Festkörpers (Teubner Studienbücher Physik) (German Edition)

"Das Volumen des Festkorpers schuf Gott, ihre Oberflache wurde vom Teufel gemacht." Dieser Satz von Wolfgang Pauli spricht sicher so manchem aus dem Herzen, der versucht, einen systematischen Ein stieg in die Oberflachenphysik zu finden und dabei auf geeignete Festkorper-, aber nicht vergleichbare Oberfiachenphysik-Lehrbucher stosst. Das vorliegende Buch ist als ein solcher Einstieg gedacht. Es soll einerseits zeigen, dass Oberflachen mit ihren zwei Dimensionen oft viel einfacher zu verstehen sind als Festkorper mit ihren drei Dimen sionen. Es soll andererseits zeigen, dass an der Oberflache vollig neue Effekte auftreten konnen, die in der Tat viel komplizierter zu beschrei ben und experimentell zu erfassen sind als Volumen phanomene. Dies fuhrt zu neuen Konzepten der zweidimensionalen Physik und Che mie mit neuen Untersuchungsmethoden, Materialien und Theorien fur niederdimensionale Systeme. Dieses Buch soll insbesondere auch die Begeisterung fur die neue Entwicklung der Oberflachenphysik ver mitteln, die in vielen Bereichen der grundlagenangewandten Material forschung eine entscheidende Rolle spielen. Beispiele sind Entwicklun gen von Rastertunnelmikroskopen mit atomarer Auflosung und Ar beiten zu physikalischen Grenzen bei der Miniaturisierung von Halb leiterbauelementen, Arbeiten zum molekularen Verstandnis fur Senso ren, Katalysatoren oder Bauelemente der molekularen Elektronik mit ihren Oberflachen- und Grenzfiachenphanomenen oder physikalisch chemische Ansatze zur Nanotechnologie. Der Oberflachenphysik wird fur die nachsten Jahre eine ahnlich ra sante Entwicklung vorausgesagt, wie sie in der Festkorperphysik vor etwa 30 Jahren begonnen hat. Entscheidend fur den heutigen Stand der Oberflachenphysik war einerseits die Entwicklung der Ultrahoch vakuumtechnik."

Les informations fournies dans la section « Synopsis » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Martin Henzler; Wolfgang Göpel
Edité par Vieweg+Teubner Verlag (1994)
ISBN 10 : 3519130475 ISBN 13 : 9783519130475
Neuf(s) Couverture souple Quantité : 1
Vendeur
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vieweg+Teubner Verlag, 1994. État : New. N° de réf. du libraire UA9783519130475

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,99
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

MARTIN HENZLER
Edité par Vieweg+Teubner Verlag (1994)
ISBN 10 : 3519130475 ISBN 13 : 9783519130475
Neuf(s) Paperback Quantité : 1
Vendeur
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vieweg+Teubner Verlag, 1994. Paperback. État : NEW. 9783519130475 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. N° de réf. du libraire HTANDREE0418232

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,55
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 8,95
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Wolfgang Göpel
Edité par Vieweg & Teubner Verlag Jan 1994 (1994)
ISBN 10 : 3519130475 ISBN 13 : 9783519130475
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 2
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vieweg & Teubner Verlag Jan 1994, 1994. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - 'Das Volumen des Festkörpers schuf Gott, ihre Oberfläche wurde vom Teufel gemacht'. Dieser Satz von Wolfgang Pauli spricht sicher so manchem aus dem Herzen, der versucht, einen systematischen Ein stieg in die Oberflächenphysik zu finden und dabei auf geeignete Festkörper-, aber nicht vergleichbare Oberfiächenphysik-Lehrbücher stößt. Das vorliegende Buch ist als ein solcher Einstieg gedacht. Es soll einerseits zeigen, daß Oberflächen mit ihren zwei Dimensionen oft viel einfacher zu verstehen sind als Festkörper mit ihren drei Dimen sionen. Es soll andererseits zeigen, daß an der Oberfläche völlig neue Effekte auftreten können, die in der Tat viel komplizierter zu beschrei ben und experimentell zu erfassen sind als Volumen phänomene. Dies führt zu neuen Konzepten der zweidimensionalen Physik und Che mie mit neuen Untersuchungsmethoden, Materialien und Theorien für niederdimensionale Systeme. Dieses Buch soll insbesondere auch die Begeisterung für die neue Entwicklung der Oberflächenphysik ver mitteln, die in vielen Bereichen der grundlagenangewandten Material forschung eine entscheidende Rolle spielen. Beispiele sind Entwicklun gen von Rastertunnelmikroskopen mit atomarer Auflösung und Ar beiten zu physikalischen Grenzen bei der Miniaturisierung von Halb leiterbauelementen, Arbeiten zum molekularen Verständnis für Senso ren, Katalysatoren oder Bauelemente der molekularen Elektronik mit ihren Oberflächen- und Grenzfiächenphänomenen oder physikalisch chemische Ansätze zur Nanotechnologie. Der Oberflächenphysik wird für die nächsten Jahre eine ähnlich ra sante Entwicklung vorausgesagt, wie sie in der Festkörperphysik vor etwa 30 Jahren begonnen hat. Entscheidend für den heutigen Stand der Oberflächenphysik war einerseits die Entwicklung der Ultrahoch vakuumtechnik. 641 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783519130475

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12,01
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Wolfgang Göpel
Edité par Vieweg & Teubner Verlag Jan 1994 (1994)
ISBN 10 : 3519130475 ISBN 13 : 9783519130475
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 2
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vieweg & Teubner Verlag Jan 1994, 1994. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - 'Das Volumen des Festkörpers schuf Gott, ihre Oberfläche wurde vom Teufel gemacht'. Dieser Satz von Wolfgang Pauli spricht sicher so manchem aus dem Herzen, der versucht, einen systematischen Ein stieg in die Oberflächenphysik zu finden und dabei auf geeignete Festkörper-, aber nicht vergleichbare Oberfiächenphysik-Lehrbücher stößt. Das vorliegende Buch ist als ein solcher Einstieg gedacht. Es soll einerseits zeigen, daß Oberflächen mit ihren zwei Dimensionen oft viel einfacher zu verstehen sind als Festkörper mit ihren drei Dimen sionen. Es soll andererseits zeigen, daß an der Oberfläche völlig neue Effekte auftreten können, die in der Tat viel komplizierter zu beschrei ben und experimentell zu erfassen sind als Volumen phänomene. Dies führt zu neuen Konzepten der zweidimensionalen Physik und Che mie mit neuen Untersuchungsmethoden, Materialien und Theorien für niederdimensionale Systeme. Dieses Buch soll insbesondere auch die Begeisterung für die neue Entwicklung der Oberflächenphysik ver mitteln, die in vielen Bereichen der grundlagenangewandten Material forschung eine entscheidende Rolle spielen. Beispiele sind Entwicklun gen von Rastertunnelmikroskopen mit atomarer Auflösung und Ar beiten zu physikalischen Grenzen bei der Miniaturisierung von Halb leiterbauelementen, Arbeiten zum molekularen Verständnis für Senso ren, Katalysatoren oder Bauelemente der molekularen Elektronik mit ihren Oberflächen- und Grenzfiächenphänomenen oder physikalisch chemische Ansätze zur Nanotechnologie. Der Oberflächenphysik wird für die nächsten Jahre eine ähnlich ra sante Entwicklung vorausgesagt, wie sie in der Festkörperphysik vor etwa 30 Jahren begonnen hat. Entscheidend für den heutigen Stand der Oberflächenphysik war einerseits die Entwicklung der Ultrahoch vakuumtechnik. 641 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783519130475

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,14
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Wolfgang Göpel
Edité par Vieweg & Teubner Verlag Jan 1994 (1994)
ISBN 10 : 3519130475 ISBN 13 : 9783519130475
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 2
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vieweg & Teubner Verlag Jan 1994, 1994. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - 'Das Volumen des Festkörpers schuf Gott, ihre Oberfläche wurde vom Teufel gemacht'. Dieser Satz von Wolfgang Pauli spricht sicher so manchem aus dem Herzen, der versucht, einen systematischen Ein stieg in die Oberflächenphysik zu finden und dabei auf geeignete Festkörper-, aber nicht vergleichbare Oberfiächenphysik-Lehrbücher stößt. Das vorliegende Buch ist als ein solcher Einstieg gedacht. Es soll einerseits zeigen, daß Oberflächen mit ihren zwei Dimensionen oft viel einfacher zu verstehen sind als Festkörper mit ihren drei Dimen sionen. Es soll andererseits zeigen, daß an der Oberfläche völlig neue Effekte auftreten können, die in der Tat viel komplizierter zu beschrei ben und experimentell zu erfassen sind als Volumen phänomene. Dies führt zu neuen Konzepten der zweidimensionalen Physik und Che mie mit neuen Untersuchungsmethoden, Materialien und Theorien für niederdimensionale Systeme. Dieses Buch soll insbesondere auch die Begeisterung für die neue Entwicklung der Oberflächenphysik ver mitteln, die in vielen Bereichen der grundlagenangewandten Material forschung eine entscheidende Rolle spielen. Beispiele sind Entwicklun gen von Rastertunnelmikroskopen mit atomarer Auflösung und Ar beiten zu physikalischen Grenzen bei der Miniaturisierung von Halb leiterbauelementen, Arbeiten zum molekularen Verständnis für Senso ren, Katalysatoren oder Bauelemente der molekularen Elektronik mit ihren Oberflächen- und Grenzfiächenphänomenen oder physikalisch chemische Ansätze zur Nanotechnologie. Der Oberflächenphysik wird für die nächsten Jahre eine ähnlich ra sante Entwicklung vorausgesagt, wie sie in der Festkörperphysik vor etwa 30 Jahren begonnen hat. Entscheidend für den heutigen Stand der Oberflächenphysik war einerseits die Entwicklung der Ultrahoch vakuumtechnik. 641 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783519130475

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,14
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Martin Henzler; Wolfgang Göpel
Edité par Vieweg+Teubner Verlag (1994)
ISBN 10 : 3519130475 ISBN 13 : 9783519130475
Neuf(s) Paperback Quantité : 1
Vendeur
Irish Booksellers
(Rumford, ME, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vieweg+Teubner Verlag, 1994. Paperback. État : New. book. N° de réf. du libraire M3519130475

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 73,72
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : Gratuit
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Martin Henzler, Wolfgang G Pel, Wolfgang Göpel
Edité par Vieweg+Teubner Verlag, United States (1994)
ISBN 10 : 3519130475 ISBN 13 : 9783519130475
Neuf(s) Paperback Quantité : 1
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vieweg+Teubner Verlag, United States, 1994. Paperback. État : New. 2nd. Language: German,English . Brand New Book. Das Volumen des Festkorpers schuf Gott, ihre Oberflache wurde vom Teufel gemacht. Dieser Satz von Wolfgang Pauli spricht sicher so manchem aus dem Herzen, der versucht, einen systematischen Ein stieg in die Oberflachenphysik zu finden und dabei auf geeignete Festkorper-, aber nicht vergleichbare Oberfiachenphysik-Lehrbucher stosst. Das vorliegende Buch ist als ein solcher Einstieg gedacht. Es soll einerseits zeigen, dass Oberflachen mit ihren zwei Dimensionen oft viel einfacher zu verstehen sind als Festkorper mit ihren drei Dimen sionen. Es soll andererseits zeigen, dass an der Oberflache vollig neue Effekte auftreten konnen, die in der Tat viel komplizierter zu beschrei ben und experimentell zu erfassen sind als Volumen phanomene. Dies fuhrt zu neuen Konzepten der zweidimensionalen Physik und Che mie mit neuen Untersuchungsmethoden, Materialien und Theorien fur niederdimensionale Systeme. Dieses Buch soll insbesondere auch die Begeisterung fur die neue Entwicklung der Oberflachenphysik ver mitteln, die in vielen Bereichen der grundlagenangewandten Material forschung eine entscheidende Rolle spielen. Beispiele sind Entwicklun gen von Rastertunnelmikroskopen mit atomarer Auflosung und Ar beiten zu physikalischen Grenzen bei der Miniaturisierung von Halb leiterbauelementen, Arbeiten zum molekularen Verstandnis fur Senso ren, Katalysatoren oder Bauelemente der molekularen Elektronik mit ihren Oberflachen- und Grenzfiachenphanomenen oder physikalisch chemische Ansatze zur Nanotechnologie. Der Oberflachenphysik wird fur die nachsten Jahre eine ahnlich ra sante Entwicklung vorausgesagt, wie sie in der Festkorperphysik vor etwa 30 Jahren begonnen hat. Entscheidend fur den heutigen Stand der Oberflachenphysik war einerseits die Entwicklung der Ultrahoch vakuumtechnik. N° de réf. du libraire KNV9783519130475

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 74,92
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,36
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

8.

Wolfgang Göpel
Edité par Vieweg & Teubner Verlag Jan 1994 (1994)
ISBN 10 : 3519130475 ISBN 13 : 9783519130475
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
impression à la demande
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Vieweg & Teubner Verlag Jan 1994, 1994. Taschenbuch. État : Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - 'Das Volumen des Festkörpers schuf Gott, ihre Oberfläche wurde vom Teufel gemacht'. Dieser Satz von Wolfgang Pauli spricht sicher so manchem aus dem Herzen, der versucht, einen systematischen Ein stieg in die Oberflächenphysik zu finden und dabei auf geeignete Festkörper-, aber nicht vergleichbare Oberfiächenphysik-Lehrbücher stößt. Das vorliegende Buch ist als ein solcher Einstieg gedacht. Es soll einerseits zeigen, daß Oberflächen mit ihren zwei Dimensionen oft viel einfacher zu verstehen sind als Festkörper mit ihren drei Dimen sionen. Es soll andererseits zeigen, daß an der Oberfläche völlig neue Effekte auftreten können, die in der Tat viel komplizierter zu beschrei ben und experimentell zu erfassen sind als Volumen phänomene. Dies führt zu neuen Konzepten der zweidimensionalen Physik und Che mie mit neuen Untersuchungsmethoden, Materialien und Theorien für niederdimensionale Systeme. Dieses Buch soll insbesondere auch die Begeisterung für die neue Entwicklung der Oberflächenphysik ver mitteln, die in vielen Bereichen der grundlagenangewandten Material forschung eine entscheidende Rolle spielen. Beispiele sind Entwicklun gen von Rastertunnelmikroskopen mit atomarer Auflösung und Ar beiten zu physikalischen Grenzen bei der Miniaturisierung von Halb leiterbauelementen, Arbeiten zum molekularen Verständnis für Senso ren, Katalysatoren oder Bauelemente der molekularen Elektronik mit ihren Oberflächen- und Grenzfiächenphänomenen oder physikalisch chemische Ansätze zur Nanotechnologie. Der Oberflächenphysik wird für die nächsten Jahre eine ähnlich ra sante Entwicklung vorausgesagt, wie sie in der Festkörperphysik vor etwa 30 Jahren begonnen hat. Entscheidend für den heutigen Stand der Oberflächenphysik war einerseits die Entwicklung der Ultrahoch vakuumtechnik. 644 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783519130475

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais