9783638637008: Frauenerwerbstatigkeit Und Familie

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Hörstmann-Jungemann, Melanie; Jeude, Kim
Edité par GRIN Verlag (2007)
ISBN 10 : 363863700X ISBN 13 : 9783638637008
Neuf(s) Couverture souple Quantité : 15
impression à la demande
Vendeur
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag, 2007. État : New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. N° de réf. du libraire LP9783638637008

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 12,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 5
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Horstmann-Jungemann, Melanie
Edité par GRIN Verlag (2016)
ISBN 10 : 363863700X ISBN 13 : 9783638637008
Neuf(s) Paperback Quantité : 1
impression à la demande
Vendeur
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag, 2016. Paperback. État : New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. N° de réf. du libraire ria9783638637008_lsuk

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 18,30
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,86
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Kim Jeude
Edité par GRIN Verlag
ISBN 10 : 363863700X ISBN 13 : 9783638637008
Neuf(s) Paperback Quantité : 20
Vendeur
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag. Paperback. État : New. Paperback. 68 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktkonomik, Note: bestanden, Bergische Universitt Wuppertal, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Fr die Hausarbeit habe ich leider keine Note bekommen, da es sich lediglich um einen Leistungsnachweis handelte. Der Dozent sagte mir jedoch, dass die Hausarbeit im Bereich zwischen eins und zwei zu bewerten sei. , Abstract: Auch in der heutigen Zeit ist die Vereinbarung von Beruf und Familie hufig noch das Problem der Frau. Beispielsweise wird kaum ein Mann in einem Vorstellungsgesprch nach seiner Familienplanung befragt oder wie er die Betreuung seiner Kinder regelt. Diese Hausarbeit beschftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen der Frauenerwerbsttigkeit und der Familie bzw. dem Geburtenverhalten. Vor dem Hintergrund, dass in vielen Familien die Erziehung der Kinder auch heute noch Aufgabe der Frau ist, soll untersucht werden, ob diese Tatsache von der Erwerbsttigkeit der Frauen beeinflusst wird. Zunchst werden in Kapitel 2 die angewandten statistischen Grundlagen, d. h. die Korrelation, die Regression und das Bestimmtheitsma, erlutert. Anschlieend kommt es im dritten Kapitel zu einer Anwendung der statistischen Grundlagen anhand von Daten. Bei diesen Daten handelt es sich um die Zahlen der Lebendgeborenen und der erwerbsttigen Frauen in dem Zeitraum von 1993 bis 2001. In Kapitel 4 wird der historische Hintergrund der Entwicklung der Frauenerwerbsttigkeit dargelegt. Hier soll deutlich gemacht werden, welche Vernderungen fr die Frauen in der Gesellschaft in den letzten Jahrzehnten eingetreten sind und wie diese das Verhltnis der Frau zur Familie verndert haben. Im fnften Kapitel wird die heutige Entwicklung der Frau in der Berufsttigkeit angeschnitten. Die dort angesprochenen Tatsachen hngen jedoch nicht ausschlielich mit der Mutterrolle der Frau zusammen und werden aus diesem Grund lediglich kurz aufgefhrt. Schlielich wird in Kapitel 6 auf die Unterb This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. N° de réf. du libraire 9783638637008

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 28,58
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,66
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Melanie Hörstmann-Jungemann, Kim Jeude, Melanie H Rstmann-Jungemann
Edité par GRIN Verlag, Germany (2013)
ISBN 10 : 363863700X ISBN 13 : 9783638637008
Neuf(s) Paperback Quantité : > 20
impression à la demande
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag, Germany, 2013. Paperback. État : New. Auflage.. 210 x 148 mm. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktokonomik, Note: bestanden, Bergische Universitat Wuppertal, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Fur die Hausarbeit habe ich leider keine Note bekommen, da es sich lediglich um einen Leistungsnachweis handelte. Der Dozent sagte mir jedoch, dass die Hausarbeit im Bereich zwischen eins und zwei zu bewerten sei., Abstract: Auch in der heutigen Zeit ist die Vereinbarung von Beruf und Familie haufig noch das Problem der Frau. Beispielsweise wird kaum ein Mann in einem Vorstellungsgesprach nach seiner Familienplanung befragt oder wie er die Betreuung seiner Kinder regelt. Diese Hausarbeit beschaftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen der Frauenerwerbstatigkeit und der Familie bzw. dem Geburtenverhalten. Vor dem Hintergrund, dass in vielen Familien die Erziehung der Kinder auch heute noch Aufgabe der Frau ist, soll untersucht werden, ob diese Tatsache von der Erwerbstatigkeit der Frauen beeinflusst wird. Zunachst werden in Kapitel 2 die angewandten statistischen Grundlagen, d.h. die Korrelation, die Regression und das Bestimmtheitsmass, erlautert. Anschliessend kommt es im dritten Kapitel zu einer Anwendung der statistischen Grundlagen anhand von Daten. Bei diesen Daten handelt es sich um die Zahlen der Lebendgeborenen und der erwerbstatigen Frauen in dem Zeitraum von 1993 bis 2001. In Kapitel 4 wird der historische Hintergrund der Entwicklung der Frauenerwerbstatigkeit dargelegt. Hier soll deutlich gemacht werden, welche Veranderungen fur die Frauen in der Gesellschaft in den letzten Jahrzehnten eingetreten sind und wie diese das Verhaltnis der Frau zur Familie verandert haben. Im funften Kapitel wird die heutige Entwicklung der Frau in der Berufstatigkeit angeschnitten. Die dort angesprochenen Tatsachen hangen jedoch nicht ausschliesslich mit der Mutterrolle der Frau zusammen und werden aus diesem Grund lediglich kurz aufgefuhrt. Schliesslich wird in Kapitel 6 auf die Un. N° de réf. du libraire AAV9783638637008

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 31,49
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,47
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais