Selbstversicherung über Captives - eine Frage der Regulierung? (German Edition)

 
9783638814591: Selbstversicherung über Captives - eine Frage der Regulierung? (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, 44 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Selbstversicherung als eine alternative Form der Versicherung hat in den letzten Jahrzehnten an Anerkennung gewonnen. Im Speziellen greifen dabei Unternehmen auf Nutzung von Captives, deren Gründungswelle in den 70er Jahren ihren Gipfel erreicht hat. Unter einer Captive versteht man Versicherungen, die in der Regel von einzelnen Unternehmen oder Unternehmensgruppen zwecks eigener Risikovorsorge gegründet werden. Heutzutage zählt man zirka 5000 Captive-Versicherungsunternehmen, die für Versicherungszwecke ihrer Muttergesellschaften an ausgewählten Orten der Welt genutzt werden. Das Captive-Phänomen beschäftigt Fachleute seit mehreren Jahrzehnten. Insbesondere in den 1970er und -80er Jahren sind zahlreiche Fachartikel erschienen, die ihre Forschungsschwerpunkte vor allem den Leitmotiven der Captive-Gründungen gewidmet haben. Demnach hat man dabei zum Beispiel auf die verbesserten Risikomanagementpraktiken hingewiesen, die durch zentralisierte und maßgeschneiderte Versicherungslösungen realisierbar sind. Ferner fällt unter diese Kategorie die Möglichkeit der Partizipation des Versicherten an Gewinnen der Captive-Gesellschaft. Darüber hinaus führen die Forschungsergebnisse den direkten Zugang zum Rückversicherungsmarkt, steuerliche Vergünstigungen sowie Informationsasymmetrien auf dem Markt als Beweggründe für Captive-Gründungen auf. Die Motivation für diese Arbeit besteht darin, das Regulierungsumfeld der Captives als Grundlage für Leitmotive der Captive-Führung zu analysieren. Es soll damit aufgezeigt werden, mit welchen Bindungen Captives in ausgewählten Geschäftsbereichen konfrontiert sind und inwieweit diese legalen Rahmenbedingungen die Motivation von Captive-Gründungen beeinflussen.

Les informations fournies dans la section « Synopsis » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Margolin, Michael
Edité par GRIN Verlag GmbH (2007)
ISBN 10 : 3638814599 ISBN 13 : 9783638814591
Neuf(s) Quantité : > 20
impression à la demande
Vendeur
Pbshop
(Wood Dale, IL, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag GmbH, 2007. PAP. État : New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. N° de réf. du libraire IP-9783638814591

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 80,37
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,43
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Margolin, Michael
Edité par GRIN Verlag GmbH (2007)
ISBN 10 : 3638814599 ISBN 13 : 9783638814591
Neuf(s) Quantité : > 20
impression à la demande
Vendeur
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag GmbH, 2007. PAP. État : New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. N° de réf. du libraire IP-9783638814591

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 80,64
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 10,05
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Michael Margolin
Edité par GRIN Publishing (2007)
ISBN 10 : 3638814599 ISBN 13 : 9783638814591
Neuf(s) Couverture souple Edition originale Quantité : 15
impression à la demande
Vendeur
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Publishing, 2007. État : New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. N° de réf. du libraire LP9783638814591

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 108,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,99
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Margolin, Michael
Edité par GRIN Verlag (2016)
ISBN 10 : 3638814599 ISBN 13 : 9783638814591
Neuf(s) Paperback Quantité : 1
impression à la demande
Vendeur
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag, 2016. Paperback. État : New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. N° de réf. du libraire ria9783638814591_lsuk

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 109,84
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 4,31
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Michael Margolin
Edité par Grin Verlag
ISBN 10 : 3638814599 ISBN 13 : 9783638814591
Neuf(s) Paperback Quantité : 20
Vendeur
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Grin Verlag. Paperback. État : New. Paperback. 128 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Unternehmensfhrung, Management, Organisation, Note: 2, 0, Johann Wolfgang Goethe-Universitt Frankfurt am Main, 44 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Selbstversicherung als eine alternative Form der Versicherung hat in den letzten Jahrzehnten an Anerkennung gewonnen. Im Speziellen greifen dabei Unternehmen auf Nutzung von Captives, deren Grndungswelle in den 70er Jahren ihren Gipfel erreicht hat. Unter einer Captive versteht man Versicherungen, die in der Regel von einzelnen Unternehmen oder Unternehmensgruppen zwecks eigener Risikovorsorge gegrndet werden. Heutzutage zhlt man zirka 5000 Captive-Versicherungsunternehmen, die fr Versicherungszwecke ihrer Muttergesellschaften an ausgewhlten Orten der Welt genutzt werden. Das Captive-Phnomen beschftigt Fachleute seit mehreren Jahrzehnten. Insbesondere in den 1970er und -80er Jahren sind zahlreiche Fachartikel erschienen, die ihre Forschungsschwerpunkte vor allem den Leitmotiven der Captive-Grndungen gewidmet haben. Demnach hat man dabei zum Beispiel auf die verbesserten Risikomanagementpraktiken hingewiesen, die durch zentralisierte und mageschneiderte Versicherungslsungen realisierbar sind. Ferner fllt unter diese Kategorie die Mglichkeit der Partizipation des Versicherten an Gewinnen der Captive-Gesellschaft. Darber hinaus fhren die Forschungsergebnisse den direkten Zugang zum Rckversicherungsmarkt, steuerliche Vergnstigungen sowie Informationsasymmetrien auf dem Markt als Beweggrnde fr Captive-Grndungen auf. Die Motivation fr diese Arbeit besteht darin, das Regulierungsumfeld der Captives als Grundlage fr Leitmotive der Captive-Fhrung zu analysieren. Es soll damit aufgezeigt werden, mit welchen Bindungen Captives in ausgewhlten Geschftsbereichen konfrontiert sind und inwieweit diese legalen Rahmenbedingungen die Motivation von Captive-Grndungen beeinflussen. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. N° de réf. du libraire 9783638814591

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 114,23
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,40
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Michael Margolin
Edité par GRIN Verlag, Germany (2013)
ISBN 10 : 3638814599 ISBN 13 : 9783638814591
Neuf(s) Paperback Edition originale Quantité : > 20
impression à la demande
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag, Germany, 2013. Paperback. État : New. 1. Auflage.. Language: German,English . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 2,0, Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt am Main, 44 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Selbstversicherung als eine alternative Form der Versicherung hat in den letzten Jahrzehnten an Anerkennung gewonnen. Im Speziellen greifen dabei Unternehmen auf Nutzung von Captives, deren Grundungswelle in den 70er Jahren ihren Gipfel erreicht hat. Unter einer Captive versteht man Versicherungen, die in der Regel von einzelnen Unternehmen oder Unternehmensgruppen zwecks eigener Risikovorsorge gegrundet werden. Heutzutage zahlt man zirka 5000 Captive-Versicherungsunternehmen, die fur Versicherungszwecke ihrer Muttergesellschaften an ausgewahlten Orten der Welt genutzt werden. Das Captive-Phanomen beschaftigt Fachleute seit mehreren Jahrzehnten. Insbesondere in den 1970er und -80er Jahren sind zahlreiche Fachartikel erschienen, die ihre Forschungsschwerpunkte vor allem den Leitmotiven der Captive-Grundungen gewidmet haben. Demnach hat man dabei zum Beispiel auf die verbesserten Risikomanagementpraktiken hingewiesen, die durch zentralisierte und mageschneiderte Versicherungslosungen realisierbar sind. Ferner fallt unter diese Kategorie die Moglichkeit der Partizipation des Versicherten an Gewinnen der Captive-Gesellschaft. Daruber hinaus fuhren die Forschungsergebnisse den direkten Zugang zum Ruckversicherungsmarkt, steuerliche Vergunstigungen sowie Informationsasymmetrien auf dem Markt als Beweggrunde fur Captive-Grundungen auf. Die Motivation fur diese Arbeit besteht darin, das Regulierungsumfeld der Captives als Grundlage fur Leitmotive der Captive-Fuhrung zu analysieren. Es soll damit aufgezeigt werden, mit welchen Bindungen Captives in ausgewahlten Geschaftsbereichen konfrontiert sind und inwieweit diese legalen Rahmenbedingungen die Motivation von Captive-Grundungen beeinflussen. N° de réf. du libraire APC9783638814591

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 179,21
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,34
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais