Die Siedlungspolitik Portugals im 15. und 16 Jahrhundert (German Edition)

 
9783638944014: Die Siedlungspolitik Portugals im 15. und 16 Jahrhundert (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1, Universität Wien (Geschichte), Veranstaltung: Estado da India, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Portugal war eine Seefahrernation, prädestiniert wie kaum ein andere in der Zeit des beginnenden 15. Jahrhunderts. Eine knappe Million Einwohner waren nicht viel, um eine große Kolonisierung durchzuführen. Dazu waren die Seefahrten meist privat finanziert (Genuesen und Fugger) und da diese nur an der kurzfristigen Erkundung Interesse hatten, stellt sich die Frage, inwieweit dies Einfluss auf die generelle portugiesische Siedlungspolitik hatte. Des weiteren interessiert uns die Frage, welche Motive hinter der Siedlungspolitik Portugals standen bzw. welche Unterschiede es in der Kolonial- und Siedlungspolitik in Brasilien und Asien gab. Ziel der portugiesischen Expeditionen war es nicht, unbekannte Teile der Welt zu entdecken, sondern „neue Wege zu längst entdeckten Teilen der Welt zu finden. Der Weg war das Ziel" (vgl. Brühne, Wolfgang, Kreuzzug und Asienhandel. Genua, Portugal und die europäische Expansion 1290 - 1520, in: Jahrbuch für Außereuropäische Geschichte). Ausgehend von den dafür notwendigen Vorraussetzungen, die wir im ersten Kapitel erörtern werden, werden wir im weiteren Verlauf dieser Arbeit auf die eingangs gestellten Fragen eingehen. Zu diesem Zweck werden wir die politischen und demographischen Bedingungen sowie die wirtschaftlichen Verflechtungen und die Handelssituation Portugals im 15. und 16. Jahrhundert untersuchen. Danach wird die Eroberungs- und Siedlungspolitik Portugals, auch in einem kurzen Vergleich zur spanischen Kolonialpolitik, betrachtet. Im letzen Kapitel werden die wichtigsten Punkte zusammengefasst und mögliche Schlussfolgerungen erörtert.

Les informations fournies dans la section « Synopsis » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Hannes Naderhirn
Edité par Grin Publishing (2008)
ISBN 10 : 3638944018 ISBN 13 : 9783638944014
Neuf(s) Quantité : > 20
impression à la demande
Vendeur
Pbshop
(Wood Dale, IL, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Grin Publishing, 2008. PAP. État : New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. N° de réf. du libraire IP-9783638944014

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 8,81
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,39
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Hannes Naderhirn; Dominik Spitz
Edité par GRIN Publishing (2008)
ISBN 10 : 3638944018 ISBN 13 : 9783638944014
Neuf(s) Couverture souple Edition originale Quantité : 15
impression à la demande
Vendeur
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Publishing, 2008. État : New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. N° de réf. du libraire LP9783638944014

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 11,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,99
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Hannes Naderhirn
Edité par Grin Verlag
ISBN 10 : 3638944018 ISBN 13 : 9783638944014
Neuf(s) Paperback Quantité : > 20
Vendeur
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Grin Verlag. Paperback. État : New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.4in. x 0.6in.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lnder - Mittelalter, Frhe Neuzeit, Note: 1, Universitt Wien (Geschichte), Veranstaltung: Estado da India, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Diese Arbeit beinhaltet die Siedlungspolitik der Portugiesen whrend ihrer exzessiven Seefahrerpolitik im 15. und 16 Jhd. Und die Portugiesen waren dafr bekannt, dass sie eigentlich nur gewissen Hafenstdten siedelten und nicht weitere Eroberungszge ins Innere machten. Das unterschied sie von den Briten und von den Hollndern. Die Ausnahme stellen Brasilien dar, das aber hier nicht weiter untersuch wurde. , Abstract: Portugal war eine Seefahrernation, prdestiniert wie kaum ein andere in der Zeit des beginnenden 15. Jahrhunderts. Eine knappe Million Einwohner waren nicht viel, um eine groe Kolonisierung durchzufhren. Dazu waren die Seefahrten meist privat finanziert (Genuesen und Fugger) und da diese nur an der kurzfristigen Erkundung Interesse hatten, stellt sich die Frage, inwieweit dies Einfluss auf die generelle portugiesische Siedlungspolitik hatte. Des weiteren interessiert uns die Frage, welche Motive hinter der Siedlungspolitik Portugals standen bzw. welche Unterschiede es in der Kolonial- und Siedlungspolitik in Brasilien und Asien gab. Ziel der portugiesischen Expeditionen war es nicht, unbekannte Teile der Welt zu entdecken, sondern neue Wege zu lngst entdeckten Teilen der Welt zu finden. Der Weg war das Ziel (vgl. Brhne, Wolfgang, Kreuzzug und Asienhandel. Genua, Portugal und die europische Expansion 1290 - 1520, in: Jahrbuch fr Auereuropische Geschichte). Ausgehend von den dafr notwendigen Vorraussetzungen, die wir im ersten Kapitel errtern werden, werden wir im weiteren Verlauf dieser Arbeit auf die eingangs gestellten Fragen eingehen. Zu diesem Zweck werden wir die politischen und demographischen Bedingungen sowie die wirtschaftlichen Verflechtungen und die Handelssituation Portugals im This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. N° de réf. du libraire 9783638944014

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 17,49
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : Gratuit
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Naderhirn, Hannes
Edité par GRIN Publishing (2016)
ISBN 10 : 3638944018 ISBN 13 : 9783638944014
Neuf(s) Paperback Quantité : 1
impression à la demande
Vendeur
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Publishing, 2016. Paperback. État : New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. N° de réf. du libraire ria9783638944014_lsuk

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 13,50
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 4,34
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Hannes Naderhirn
Edité par Grin Publishing (2008)
ISBN 10 : 3638944018 ISBN 13 : 9783638944014
Neuf(s) Quantité : > 20
impression à la demande
Vendeur
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Grin Publishing, 2008. PAP. État : New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. N° de réf. du libraire IP-9783638944014

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 8,35
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 10,10
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Hannes Naderhirn; Dominik Spitz
Edité par GRIN Publishing (2008)
ISBN 10 : 3638944018 ISBN 13 : 9783638944014
Neuf(s) Couverture souple Quantité : > 20
Vendeur
California Spanish Books
(San francisco, CA, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Publishing, 2008. État : New. N° de réf. du libraire I-9783638944014

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 13,14
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,81
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Hannes Naderhirn, Dominik Spitz
Edité par GRIN Publishing, Germany (2008)
ISBN 10 : 3638944018 ISBN 13 : 9783638944014
Neuf(s) Paperback Edition originale Quantité : > 20
impression à la demande
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Publishing, Germany, 2008. Paperback. État : New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Lander - Mittelalter, Fruhe Neuzeit, Note: 1, Universitat Wien (Geschichte), Veranstaltung: Estado da India, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Portugal war eine Seefahrernation, pradestiniert wie kaum ein andere in der Zeit des beginnenden 15. Jahrhunderts. Eine knappe Million Einwohner waren nicht viel, um eine groe Kolonisierung durchzufuhren. Dazu waren die Seefahrten meist privat finanziert (Genuesen und Fugger) und da diese nur an der kurzfristigen Erkundung Interesse hatten, stellt sich die Frage, inwieweit dies Einfluss auf die generelle portugiesische Siedlungspolitik hatte. Des weiteren interessiert uns die Frage, welche Motive hinter der Siedlungspolitik Portugals standen bzw. welche Unterschiede es in der Kolonial- und Siedlungspolitik in Brasilien und Asien gab. Ziel der portugiesischen Expeditionen war es nicht, unbekannte Teile der Welt zu entdecken, sondern neue Wege zu langst entdeckten Teilen der Welt zu finden. Der Weg war das Ziel (vgl. Bruhne, Wolfgang, Kreuzzug und Asienhandel. Genua, Portugal und die europaische Expansion 1290 - 1520, in: Jahrbuch fur Auereuropaische Geschichte). Ausgehend von den dafur notwendigen Vorraussetzungen, die wir im ersten Kapitel erortern werden, werden wir im weiteren Verlauf dieser Arbeit auf die eingangs gestellten Fragen eingehen. Zu diesem Zweck werden wir die politischen und demographischen Bedingungen sowie die wirtschaftlichen Verflechtungen und die Handelssituation Portugals im 15. und 16. Jahrhundert untersuchen. Danach wird die Eroberungs- und Siedlungspolitik Portugals, auch in einem kurzen Vergleich zur spanischen Kolonialpolitik, betrachtet. Im letzen Kapitel werden die wichtigsten Punkte zusammengefasst und mogliche Schlussfolgerungen erortert. N° de réf. du libraire APC9783638944014

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 21,08
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,37
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais