Abwicklung Von Wertpapiergeschaften: Grundlagen Und Initiativen Zur Konsolidierung in Der Eu Von Seiten Der Politik Und Des Finanzsektors

 
9783640500062: Abwicklung Von Wertpapiergeschaften: Grundlagen Und Initiativen Zur Konsolidierung in Der Eu Von Seiten Der Politik Und Des Finanzsektors

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Mayunga Simbi
Edité par GRIN Verlag (2009)
ISBN 10 : 3640500067 ISBN 13 : 9783640500062
Neuf(s) Couverture souple Quantité : 1
Vendeur
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag, 2009. État : New. N° de réf. du libraire L9783640500062

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 36,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 4
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Mayunga Simbi
Edité par GRIN Verlag Dez 2009 (2009)
ISBN 10 : 3640500067 ISBN 13 : 9783640500062
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag Dez 2009, 2009. Taschenbuch. État : Neu. 208x149x10 mm. Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vollständige Integration der EU-Finanzmärkte ist wünschenswert zur Erreichung des freien Kapitalverkehrs im Rahmen der EU. Die unterschiedlichen technischen Anforderungen, die derzeitigen Marktusancen, die unter-schiedliche nationale steuerliche Behandlung, gesetzliche und rechtliche Normen gelten als Grund für die Ineffizienz grenzübergreifender Systeme in der EU. Hierin liegen die Schwierigkeiten zur Schaffung eines einheitlichen Europäischen Finanzsektors, den Wertpapiermarkt eingeschlossen. Sind die national staatlichen Finanzmärkte nicht vollständig integriert, bedeutet dieses, dass die EU eine wichtige Quelle für Wirtschaftswachstum und Wohlstand seiner Völker nicht nutzt. Mit der Einführung des Euro und der Weiterentwicklung im Bereich der Informationstechnologie haben sowohl inländische als auch grenzüberschreitende Finanztransaktionen zugenommen. Neue alternative Handelssysteme treten in Wettbewerb mit institutionellen Handelssystemen. Die Handelssysteme sehen sich gezwungen ihre Transaktionskosten bei gleichzeitiger Optimierung ihrer Arbeitsprozesse zu senken, um die stetig steigenden Kunden- und Marktanforderungen durch zu stehen. Trotz der markanten Veränderungen in der Europäischen Union liegen die Transaktionskosten bei grenzüberschreitenden Wertpapierabwicklungen um ein Vielfaches höher als die der nationalen Transaktion. Seit einigen Jahren bemühen sich Finanzdienstleister aus eigenen Kräften auch durch grenzüberschreitende Verträge die Transaktionskosten zu senken.Während die Finanzsektoren hart arbeiten, um geringere Kosten und eine effizientere Abwicklung für ihre Kunden zu erbringen, sehen sie sich zunehmend steigenden Risiken5 gegenüber, die durch die Veränderungen der Marktstrukturen erwachsen. Die Notwendigkeit, dass die Politik sichere Rahmenbedingungen setzt, wird immer größer. Das Ziel dieser Arbeit ist es, die verschiedenen Initiativen und Maßnahmen zur Konsolidierung des Finanz- und Wertpapiermarktes in der EU, die von Politik und Finanzsektor bisher geschaffen wurden, darzustellen; einzelne Vorschläge zur Beseitigung von Hemmnissen, die durch nationale Unterschiede verursacht sind, zu vergleichen und auf mögliche Konfliktsituationen zwischen bisher vorhandener und neu zu schaffender Organisationsstruktur einzugehen 72 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783640500062

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 36,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Mayunga Simbi
Edité par GRIN Verlag Dez 2009 (2009)
ISBN 10 : 3640500067 ISBN 13 : 9783640500062
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag Dez 2009, 2009. Taschenbuch. État : Neu. 208x149x10 mm. Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vollständige Integration der EU-Finanzmärkte ist wünschenswert zur Erreichung des freien Kapitalverkehrs im Rahmen der EU. Die unterschiedlichen technischen Anforderungen, die derzeitigen Marktusancen, die unter-schiedliche nationale steuerliche Behandlung, gesetzliche und rechtliche Normen gelten als Grund für die Ineffizienz grenzübergreifender Systeme in der EU. Hierin liegen die Schwierigkeiten zur Schaffung eines einheitlichen Europäischen Finanzsektors, den Wertpapiermarkt eingeschlossen. Sind die national staatlichen Finanzmärkte nicht vollständig integriert, bedeutet dieses, dass die EU eine wichtige Quelle für Wirtschaftswachstum und Wohlstand seiner Völker nicht nutzt. Mit der Einführung des Euro und der Weiterentwicklung im Bereich der Informationstechnologie haben sowohl inländische als auch grenzüberschreitende Finanztransaktionen zugenommen. Neue alternative Handelssysteme treten in Wettbewerb mit institutionellen Handelssystemen. Die Handelssysteme sehen sich gezwungen ihre Transaktionskosten bei gleichzeitiger Optimierung ihrer Arbeitsprozesse zu senken, um die stetig steigenden Kunden- und Marktanforderungen durch zu stehen. Trotz der markanten Veränderungen in der Europäischen Union liegen die Transaktionskosten bei grenzüberschreitenden Wertpapierabwicklungen um ein Vielfaches höher als die der nationalen Transaktion. Seit einigen Jahren bemühen sich Finanzdienstleister aus eigenen Kräften auch durch grenzüberschreitende Verträge die Transaktionskosten zu senken.Während die Finanzsektoren hart arbeiten, um geringere Kosten und eine effizientere Abwicklung für ihre Kunden zu erbringen, sehen sie sich zunehmend steigenden Risiken5 gegenüber, die durch die Veränderungen der Marktstrukturen erwachsen. Die Notwendigkeit, dass die Politik sichere Rahmenbedingungen setzt, wird immer größer. Das Ziel dieser Arbeit ist es, die verschiedenen Initiativen und Maßnahmen zur Konsolidierung des Finanz- und Wertpapiermarktes in der EU, die von Politik und Finanzsektor bisher geschaffen wurden, darzustellen; einzelne Vorschläge zur Beseitigung von Hemmnissen, die durch nationale Unterschiede verursacht sind, zu vergleichen und auf mögliche Konfliktsituationen zwischen bisher vorhandener und neu zu schaffender Organisationsstruktur einzugehen 72 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783640500062

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 36,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Mayunga Simbi
Edité par GRIN Verlag (2016)
ISBN 10 : 3640500067 ISBN 13 : 9783640500062
Neuf(s) Paperback Quantité : 1
impression à la demande
Vendeur
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag, 2016. Paperback. État : New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. N° de réf. du libraire ria9783640500062_lsuk

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 50,92
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,40
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Mayunga Simbi
Edité par GRIN Verlag, Germany (2013)
ISBN 10 : 3640500067 ISBN 13 : 9783640500062
Neuf(s) Paperback Quantité : 1
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag, Germany, 2013. Paperback. État : New. Auflage.. 210 x 148 mm. Language: German . Brand New Book. Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Bank, Borse, Versicherung, Note: 2,3, Universitat Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vollstandige Integration der EU-Finanzmarkte ist wunschenswert zur Erreichung des freien Kapitalverkehrs im Rahmen der EU. Die unterschiedlichen technischen Anforderungen, die derzeitigen Marktusancen, die unter-schiedliche nationale steuerliche Behandlung, gesetzliche und rechtliche Normen gelten als Grund fur die Ineffizienz grenzubergreifender Systeme in der EU. Hierin liegen die Schwierigkeiten zur Schaffung eines einheitlichen Europaischen Finanzsektors, den Wertpapiermarkt eingeschlossen. Sind die national staatlichen Finanzmarkte nicht vollstandig integriert, bedeutet dieses, dass die EU eine wichtige Quelle fur Wirtschaftswachstum und Wohlstand seiner Volker nicht nutzt. Mit der Einfuhrung des Euro und der Weiterentwicklung im Bereich der Informationstechnologie haben sowohl inlandische als auch grenzuberschreitende Finanztransaktionen zugenommen. Neue alternative Handelssysteme treten in Wettbewerb mit institutionellen Handelssystemen. Die Handelssysteme sehen sich gezwungen ihre Transaktionskosten bei gleichzeitiger Optimierung ihrer Arbeitsprozesse zu senken, um die stetig steigenden Kunden- und Marktanforderungen durch zu stehen. Trotz der markanten Veranderungen in der Europaischen Union liegen die Transaktionskosten bei grenzuberschreitenden Wertpapierabwicklungen um ein Vielfaches hoher als die der nationalen Transaktion. Seit einigen Jahren bemuhen sich Finanzdienstleister aus eigenen Kraften auch durch grenzuberschreitende Vertrage die Transaktionskosten zu senken.Wahrend die Finanzsektoren hart arbeiten, um geringere Kosten und eine effizientere Abwicklung fur ihre Kunden zu erbringen, sehen sie sich zunehmend steigenden Risiken5 gegenuber, die durch die Veranderungen der Marktstrukturen erwachsen. Die Notwendigkeit, dass die Politik sichere Rahmenbedingungen setzt, wird immer grosser. Das Ziel dieser Arbei. N° de réf. du libraire LIB9783640500062

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 55,48
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,58
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Mayunga Simbi
Edité par Grin Verlag
ISBN 10 : 3640500067 ISBN 13 : 9783640500062
Neuf(s) Paperback Quantité : 20
Vendeur
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Grin Verlag. Paperback. État : New. Paperback. 72 pages. Dimensions: 8.0in. x 5.8in. x 0.2in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Bank, Brse, Versicherung, Note: 2, 3, Universitt Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vollstndige Integration der EU-Finanzmrkte ist wnschenswert zur Erreichung des freien Kapitalverkehrs im Rahmen der EU. Die unterschiedlichen technischen Anforderungen, die derzeitigen Marktusancen, die unter-schiedliche nationale steuerliche Behandlung, gesetzliche und rechtliche Normen gelten als Grund fr die Ineffizienz grenzbergreifender Systeme in der EU. Hierin liegen die Schwierigkeiten zur Schaffung eines einheitlichen Europischen Finanzsektors, den Wertpapiermarkt eingeschlossen. Sind die national staatlichen Finanzmrkte nicht vollstndig integriert, bedeutet dieses, dass die EU eine wichtige Quelle fr Wirtschaftswachstum und Wohlstand seiner Vlker nicht nutzt. Mit der Einfhrung des Euro und der Weiterentwicklung im Bereich der Informationstechnologie haben sowohl inlndische als auch grenzberschreitende Finanztransaktionen zugenommen. Neue alternative Handelssysteme treten in Wettbewerb mit institutionellen Handelssystemen. Die Handelssysteme sehen sich gezwungen ihre Transaktionskosten bei gleichzeitiger Optimierung ihrer Arbeitsprozesse zu senken, um die stetig steigenden Kunden- und Marktanforderungen durch zu stehen. Trotz der markanten Vernderungen in der Europischen Union liegen die Transaktionskosten bei grenzberschreitenden Wertpapierabwicklungen um ein Vielfaches hher als die der nationalen Transaktion. Seit einigen Jahren bemhen sich Finanzdienstleister aus eigenen Krften auch durch grenzberschreitende Vertrge die Transaktionskosten zu senken. Whrend die Finanzsektoren hart arbeiten, um geringere Kosten und eine effizientere Abwicklung fr ihre Kunden zu erbringen, sehen sie sich zunehmend steigenden Risiken5 gegenber, die durch die Vernderungen der Marktstrukturen erwachsen. Die Notwendigkeit, dass die Politik sichere Rahmenbedingungen setzt, wird immer grer. Das Ziel dieser Arbeit This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. N° de réf. du libraire 9783640500062

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 56,92
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,70
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Mayunga Simbi
Edité par GRIN Verlag Dez 2009 (2009)
ISBN 10 : 3640500067 ISBN 13 : 9783640500062
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 2
impression à la demande
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre GRIN Verlag Dez 2009, 2009. Taschenbuch. État : Neu. 208x149x10 mm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 2,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vollständige Integration der EU-Finanzmärkte ist wünschenswert zur Erreichung des freien Kapitalverkehrs im Rahmen der EU. Die unterschiedlichen technischen Anforderungen, die derzeitigen Marktusancen, die unter-schiedliche nationale steuerliche Behandlung, gesetzliche und rechtliche Normen gelten als Grund für die Ineffizienz grenzübergreifender Systeme in der EU. Hierin liegen die Schwierigkeiten zur Schaffung eines einheitlichen Europäischen Finanzsektors, den Wertpapiermarkt eingeschlossen. Sind die national staatlichen Finanzmärkte nicht vollständig integriert, bedeutet dieses, dass die EU eine wichtige Quelle für Wirtschaftswachstum und Wohlstand seiner Völker nicht nutzt. Mit der Einführung des Euro und der Weiterentwicklung im Bereich der Informationstechnologie haben sowohl inländische als auch grenzüberschreitende Finanztransaktionen zugenommen. Neue alternative Handelssysteme treten in Wettbewerb mit institutionellen Handelssystemen. Die Handelssysteme sehen sich gezwungen ihre Transaktionskosten bei gleichzeitiger Optimierung ihrer Arbeitsprozesse zu senken, um die stetig steigenden Kunden- und Marktanforderungen durch zu stehen. Trotz der markanten Veränderungen in der Europäischen Union liegen die Transaktionskosten bei grenzüberschreitenden Wertpapierabwicklungen um ein Vielfaches höher als die der nationalen Transaktion. Seit einigen Jahren bemühen sich Finanzdienstleister aus eigenen Kräften auch durch grenzüberschreitende Verträge die Transaktionskosten zu senken.Während die Finanzsektoren hart arbeiten, um geringere Kosten und eine effizientere Abwicklung für ihre Kunden zu erbringen, sehen sie sich zunehmend steigenden Risiken5 gegenüber, die durch die Veränderungen der Marktstrukturen erwachsen. Die Notwendigkeit, dass die Politik sichere Rahmenbedingungen setzt, wird immer größer. Das Ziel dieser Arbeit ist es, die verschiedenen Initiativen und Maßnahmen zur Konsolidierung des Finanz- und Wertpapiermarktes in der EU, die von Politik und Finanzsektor bisher geschaffen wurden, darzustellen; einzelne Vorschläge zur Beseitigung von Hemmnissen, die durch nationale Unterschiede verursacht sind, zu vergleichen und auf mögliche Konfliktsituationen zwischen bisher vorhandener und neu zu schaffender Organisationsstruktur einzugehen 72 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783640500062

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 36,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais