Carl von Linné: Systema Naturae (Klassische Texte der Wissenschaft) (German Edition)

Note moyenne 0
( 0 avis fournis par Goodreads )
 
9783642420191: Carl von Linné: Systema Naturae (Klassische Texte der Wissenschaft) (German Edition)

Originaltext und ausführlicher historischer Kommentar von Nicolas Robin

Carl von Linné ist der Begründer der naturkundlichen Systematik, indem er die "drei Reiche der Natur", also die Welt der Steine, der Pflanzen und Tiere, in ein logisches System zu bringen suchte. Linné hatte vor allem mit seinem System der Pflanzen bleibenden Erfolg. Seine geniale Idee war es, die Pflanzensystematik auf die Fortpflanzungsweise der Pflanzen zu gründen. Er bildete 24 Klassen, geordnet nach Anzahl und Anordnung der Staubgefäße und Griffel in der Blüte. Linnés besondere Leistung bestand in der erstmals durchgängig angewandten "binären Nomenklatur". Jede Pflanzenart wurde von ihm mit nur zwei lateinischen Termini, einem für die Gattung und einem für die Art, eindeutig gekennzeichnet. Innerhalb weniger Jahrzehnte setzte sich Linnés System wegen seiner Einfachheit und Klarheit in der naturkundlichen Fachwelt durch.

Les informations fournies dans la section « Synopsis » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

From the Back Cover :

Systema Naturae.

Originaltext und ausführlicher historischer Kommentar von Nicolas Robin, Leiter Institut Fachdidaktik Naturwissenschaften, St. Gallen

Carl von Linné ist der Begründer der naturkundlichen Systematik, indem er die "drei Reiche der Natur", also die Welt der Steine, der Pflanzen und Tiere, in ein logisches System zu bringen suchte. Linné hatte vor allem mit seinem System der Pflanzen bleibenden Erfolg. Seine geniale Idee war es, die Pflanzensystematik auf die Fortpflanzungsweise der Pflanzen zu gründen. Er bildete 24 Klassen, geordnet nach Anzahl und Anordnung der Staubgefäße und Griffel in der Blüte. Linnés besondere Leistung bestand in der erstmals durchgängig angewandten "binären Nomenklatur". Jede Pflanzenart wurde von ihm mit nur zwei lateinischen Termini, einem für die Gattung und einem für die Art, eindeutig gekennzeichnet. Innerhalb weniger Jahrzehnte setzte sich Linnés System wegen seiner Einfachheit und Klarheit in der naturkundlichen Fachwelt durch.

About the Author :

Prof. Dr. Nicolas Robin, Pädagogische Hochschule St.Gallen, Leiter Institut Fachdidaktik Naturwissenschaften St. Gallen, Schweiz

Les informations fournies dans la section « A propos du livre » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

(Aucun exemplaire disponible)

Chercher:



Créez une demande

Si vous ne trouvez pas un livre sur AbeBooks, nous le rechercherons automatiquement pour vous parmi les livres quotidiennement ajoutés au catalogue.

Créez une demande