Die Tragödie von Bleiburg und Viktring

ISBN 13 : 9783708606552

Die Tragödie von Bleiburg und Viktring

Note moyenne 4,75
( 4 avis fournis par Goodreads )
 
9783708606552: Die Tragödie von Bleiburg und Viktring
Acheter D'occasion Afficher le livre
EUR 89,90

Autre devise

Frais de port : EUR 35
De Allemagne vers Etats-Unis

Destinations, frais et délais

Ajouter au panier

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Rulitz, Florian Thomas:
Edité par Hermagoras, 11.05.2012. (2012)
ISBN 10 : 3708606558 ISBN 13 : 9783708606552
Ancien(s) ou d'occasion Quantité : 1
Vendeur
Alexander Wegner
(Lüneburg, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Hermagoras, 11.05.2012., 2012. gebunden. État : Akzeptabel. 2., erweiterte Auflage. 448 S. **********Vom Cover fehlt ein ca. 4*2 cm Stück, sonst gut**************Die sowohl im österreichischen und als auch im slowenischen Teil Kärntens fast bis Ende Mai 1945 - also rund drei Wochen nach der Kapitulation Hitler-Deutschlands - währenden Kampfhandlungen und Massaker, denen zahlreiche antikommunistische Flüchtlinge aus Jugoslawien zum Opfer fielen, spielen in den Erinnerungskulturen der jungen, selbständigen Staaten Kroatien und Slowenien eine zentrale Rolle. In der sozialistischen-jugoslawischen Erinnerungskultur waren die Ereignisse als Endkesselschlachten, abschließende militärische Operationen oder das große Finale in Kärnten bekannt. Der Umstand, dass diese antikommunistischen Flüchtlinge Opfer von Partisanengewalt waren, war bis zum Zerfall Jugoslawiens von offizieller staatlicher Seite stets negiert worden. Ab den 1990er Jahren erscheinen in Kroatien und Slowenien die Tragödien von Bleiburg bzw. Viktring in den jeweiligen nationalen Erinnerungskulturen in einer neuen Perspektive. Mit der vorliegenden Studie hat der Historiker Florian Rulitz einen wissenschaftlich fundierten Beitrag zur Klärung der Ereignisse im Mai 1945 geleistet und anhand eines umfangreichen, erstmals systematisch ausgewerteten Quellenmaterials (mit teilweise bisher unbekannten österreichischen Quellen wie etwa den Gendarmerie- und Pfarrchroniken) die Tötungsstätten, Gräber, Gruppengräber und Massengräber der kroatischen und slowenischen Flüchtlinge im südlichsten Bundesland Österreichs dokumentiert. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1127. N° de réf. du libraire 13201

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter D'occasion
EUR 89,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 35
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais