Zürich-West. Ein neues Stadtquartier

9783721207460: Zürich-West. Ein neues Stadtquartier

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Edité par Niggli Verlag (2010)
ISBN 10 : 3721207467 ISBN 13 : 9783721207460
Neuf(s) Couverture souple Quantité : 1
Vendeur
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Niggli Verlag, 2010. État : New. N° de réf. du libraire L9783721207460

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 29,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

ISBN 10 : 3721207467 ISBN 13 : 9783721207460
Neuf(s) Quantité : 3
Vendeur
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. N° de réf. du libraire 12401285-n

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 33,94
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,43
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Hrsg. V. Hans Kollhoff; Kollhoff, Hans
Edité par Niggli (2010)
ISBN 10 : 3721207467 ISBN 13 : 9783721207460
Neuf(s) Paperback Quantité : 2
Vendeur
Revaluation Books
(Exeter, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Niggli, 2010. Paperback. État : Brand New. 231 pages. German language. 10.24x8.35x0.94 inches. In Stock. N° de réf. du libraire __3721207467

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 34
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,92
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Hans Kollhoff
Edité par Niggli Verlag Jun 2010 (2010)
ISBN 10 : 3721207467 ISBN 13 : 9783721207460
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Niggli Verlag Jun 2010, 2010. Taschenbuch. État : Neu. 26x21x cm. Neuware - 'Stadt' entsteht nicht aus dem Geiste des 'Design' im Interesse anonymen Investments. Design muss sich nicht architektonischen Fragen der Nützlichkeit, Haltbarkeit und Schönheit stellen; der Zweck (der Vermarktung) heiligt seine Mittel, oft schon bevor es materiell verwirklicht wurde. Doch Design zersetzt die Stadt. Im Zuge der Globalisierung macht es aus Stadtindividuen Allerweltsstädte. Design zielt auf Globalität und den Augenblick. Architektur dagegen kennt Herkunft und zielt auf Dauer. Die Stadt ist aus individuellen Häusern gebildet, aus Hauscharakteren auf privater Parzelle in geschlossener oder offener Bauweise, einer Bauflucht entlang einer Strasse folgend, die einen Namen hat. Diese gewinnt ihre Eigenart aus der Vielfalt der Häuser, die sie als Raum konstituieren und zu einer Adresse werden lassen. Solche Wohn- und Geschäftshäuser zu entwerfen war die Aufgabe der Studenten der Professur Hans Kollhoff an der ETH Zürich. Entstanden sind konkrete Projekte für einen gegebenen Ort im Westen Zürichs, die mehr sind als nur Alternativen zu den real eben dort entstehenden Architekturen. Jedes von ihnen ist ein glaubwürdiger Entwurf für ein Zürcher Quartier, der auf Augenhöhe dem Stadtkörper entgegentreten kann. 232 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783721207460

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 29,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Hans Kollhoff
Edité par Niggli Verlag Jun 2010 (2010)
ISBN 10 : 3721207467 ISBN 13 : 9783721207460
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Niggli Verlag Jun 2010, 2010. Taschenbuch. État : Neu. 26x21x cm. Neuware - 'Stadt' entsteht nicht aus dem Geiste des 'Design' im Interesse anonymen Investments. Design muss sich nicht architektonischen Fragen der Nützlichkeit, Haltbarkeit und Schönheit stellen; der Zweck (der Vermarktung) heiligt seine Mittel, oft schon bevor es materiell verwirklicht wurde. Doch Design zersetzt die Stadt. Im Zuge der Globalisierung macht es aus Stadtindividuen Allerweltsstädte. Design zielt auf Globalität und den Augenblick. Architektur dagegen kennt Herkunft und zielt auf Dauer. Die Stadt ist aus individuellen Häusern gebildet, aus Hauscharakteren auf privater Parzelle in geschlossener oder offener Bauweise, einer Bauflucht entlang einer Strasse folgend, die einen Namen hat. Diese gewinnt ihre Eigenart aus der Vielfalt der Häuser, die sie als Raum konstituieren und zu einer Adresse werden lassen. Solche Wohn- und Geschäftshäuser zu entwerfen war die Aufgabe der Studenten der Professur Hans Kollhoff an der ETH Zürich. Entstanden sind konkrete Projekte für einen gegebenen Ort im Westen Zürichs, die mehr sind als nur Alternativen zu den real eben dort entstehenden Architekturen. Jedes von ihnen ist ein glaubwürdiger Entwurf für ein Zürcher Quartier, der auf Augenhöhe dem Stadtkörper entgegentreten kann. 232 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783721207460

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 29,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,11
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Hans Kollhoff
Edité par Niggli Verlag Jun 2010 (2010)
ISBN 10 : 3721207467 ISBN 13 : 9783721207460
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Niggli Verlag Jun 2010, 2010. Taschenbuch. État : Neu. 26x21x cm. Neuware - 'Stadt' entsteht nicht aus dem Geiste des 'Design' im Interesse anonymen Investments. Design muss sich nicht architektonischen Fragen der Nützlichkeit, Haltbarkeit und Schönheit stellen; der Zweck (der Vermarktung) heiligt seine Mittel, oft schon bevor es materiell verwirklicht wurde. Doch Design zersetzt die Stadt. Im Zuge der Globalisierung macht es aus Stadtindividuen Allerweltsstädte. Design zielt auf Globalität und den Augenblick. Architektur dagegen kennt Herkunft und zielt auf Dauer. Die Stadt ist aus individuellen Häusern gebildet, aus Hauscharakteren auf privater Parzelle in geschlossener oder offener Bauweise, einer Bauflucht entlang einer Strasse folgend, die einen Namen hat. Diese gewinnt ihre Eigenart aus der Vielfalt der Häuser, die sie als Raum konstituieren und zu einer Adresse werden lassen. Solche Wohn- und Geschäftshäuser zu entwerfen war die Aufgabe der Studenten der Professur Hans Kollhoff an der ETH Zürich. Entstanden sind konkrete Projekte für einen gegebenen Ort im Westen Zürichs, die mehr sind als nur Alternativen zu den real eben dort entstehenden Architekturen. Jedes von ihnen ist ein glaubwürdiger Entwurf für ein Zürcher Quartier, der auf Augenhöhe dem Stadtkörper entgegentreten kann. 232 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783721207460

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 29,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Edité par Niggli Verlag (2010)
ISBN 10 : 3721207467 ISBN 13 : 9783721207460
Neuf(s) Paperback Quantité : 3
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Niggli Verlag, 2010. Paperback. État : New. 260 x 212 mm. Language: German . Brand New Book. N° de réf. du libraire LIB9783721207460

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 44,70
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,46
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

8.

Hans Kollhoff
Edité par Niggli Verlag Jun 2010 (2010)
ISBN 10 : 3721207467 ISBN 13 : 9783721207460
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Niggli Verlag Jun 2010, 2010. Taschenbuch. État : Neu. 260x212x24 mm. Neuware - 'Stadt' entsteht nicht aus dem Geiste des 'Design' im Interesse anonymen Investments. Design muss sich nicht architektonischen Fragen der Nützlichkeit, Haltbarkeit und Schönheit stellen; der Zweck (der Vermarktung) heiligt seine Mittel, oft schon bevor es materiell verwirklicht wurde. Doch Design zersetzt die Stadt. Im Zuge der Globalisierung macht es aus Stadtindividuen Allerweltsstädte. Design zielt auf Globalitätund den Augenblick. Architektur dagegen kennt Herkunft und zielt auf Dauer. Die Stadt ist aus individuellen Häusern gebildet, aus Hauscharakteren auf privater Parzelle in geschlossener oder offener Bauweise, einer Baufl ucht entlang einer Strasse folgend, die einen Namen hat. Diese gewinnt ihre Eigenart aus der Vielfalt der Häuser, die sie als Raum konstituieren und zu einer Adresse werden lassen. Solche Wohn- und Geschäftshäuser zu entwerfen war die Aufgabe der Studenten der Professur Hans Kollhoff an der ETH Zürich. Entstanden sind konkrete Projekte für einen gegebenen Ort im Westen Zürichs, die mehr sind als nur Alternativen zu den real ebendort entstehenden Architekturen. Jedes von ihnen ist ein glaubwürdiger Entwurf für ein Zürcher Quartier, der auf Augenhöhe dem Stadtkörper entgegentreten kann. 231 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783721207460

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 29,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais