Zurück am Tatort Stadion: Diskriminierung und Antidiskriminierung in Fußball-Fankulturen

Note moyenne 5
( 1 avis fournis par GoodReads )
 
9783730701317: Zurück am Tatort Stadion: Diskriminierung und Antidiskriminierung in Fußball-Fankulturen
Revue de presse :

Das Buch erscheint zum richtigen Zeitpunkt: als Update der ersten Ausstellung, als Grundlage für den aktuellen Diskurs und vor allem als fachkundiger Blick auf bislang kaum ausgeleuchtete Bereiche. ... Das Autorenteam liefert auf über 350 Seiten ein starkes Argument dafür, dass der Slogan »Fußball ist Fußball, und Politik ist Politik« eine riesengroße Mär ist. (11Freunde)

Ein kompetentes und ausgesprochen gut vernetztes Herausgeberteam. ... Herausgekommen ist ein vielfältiges und sehr komplettes Panorama zum Thema Diskriminierung und Antidiskriminierung. ... Ein preiswertes Buch. Im doppelten Sinn des Wortes. Zum einen, weil der Verlag Die Werkstatt den Verkaufspreis dieses umfangreichen Bandes dankenswerterweise unter 20 Euro gehalten hat. Zum anderen, weil es z.B. der Akademie für Fußballkultur gut anstehen würde, dieses Buch für den Kulturpreis 2015 in Betracht zu ziehen. ... Das Buch nötigt zum Hinterfragen der eigenen diskursiven Praxis, den ihr zugrunde liegenden Einstellungen und nicht zuletzt der Bereitschaft zur Zivilcourage. (Der tödliche Pass)

Ein umfassendes Buch über die Fankultur. Viele beschriebene Szenarien bekommt man als einfacher SKY-Gucker so nicht mit. (fachbuchkritik.de)

Biographie de l'auteur :

Martin Endemann ist Politologe und langjähriger Sprecher des Bündnisses Aktiver Fußballfans (BAFF). Zahlreiche Veröffentlichungen über Fußball und Diskriminierung. Robert Claus war zwischen 2009 und 2013 in der Pressearbeit sowie ab 2011 im Vorstand von Türkiyemspor Berlin tätig. Seit 2013 arbeitet er in der Kompetenzgruppe Fankulturen und Sport bezogene Soziale Arbeit (KoFaS) an der Leibniz Universität Hannover. Gerd Dembowski arbeitet als Sozial- und Sportwissenschaftler in der Kompetenzgruppe Fankulturen der Leibniz Universität Hannover. Er ist Mitglied der AG Fanstudie beim DFB. Zahlreiche Veröffentlichungen von Fußball bis Foucault. Jonas Gabler arbeitet als Politologe und Sportwissenschaftler ebenfalls in der Kompetenzgruppe Fankulturen. Ihm gelang mit seinem Buch »Die Ultras. Fußballfans und Fußballkulturen in Deutschland« die erste Analyse der deutschen Ultraszene. Mit Interviews und Beiträgen von: Diethelm Blecking, Ronny Blaschke, Steven Bradbury, Heidi Thaler, Pablo Thiam, Lilian Thuram, Kai Tippmann, Jan Tölva, Dr. Theo Zwanziger u.a.

Les informations fournies dans la section « A propos du livre » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Gerd Dembowski (Hg.); Jonas Gabler (Hg.); Martin Endemann (Hg.); Robert Claus (Hg.)
Edité par Werkstatt Gmbh (2015)
ISBN 10 : 3730701312 ISBN 13 : 9783730701317
Neuf(s) Couverture souple Quantité : 1
Vendeur
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Werkstatt Gmbh, 2015. État : New. N° de réf. du libraire L9783730701317

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 19,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 5
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Gerd Dembowski (Hg.); Jonas Gabler (Hg.); Martin Endemann (Hg.); Robert Claus (Hg.)
Edité par Werkstatt GmbH
ISBN 10 : 3730701312 ISBN 13 : 9783730701317
Neuf(s) paperback Quantité : 5
Vendeur
Blackwell's
(Oxford, OX, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Werkstatt GmbH. paperback. État : New. N° de réf. du libraire 9783730701317

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 19,74
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 5,22
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Gerd Dembowski (Hg.); Jonas Gabler (Hg.); Martin Endemann (Hg.); Robert Claus (Hg.)
ISBN 10 : 3730701312 ISBN 13 : 9783730701317
Neuf(s) Quantité : 5
Vendeur
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. N° de réf. du libraire 23458798-n

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 23,18
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,45
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Gerd Dembowski (Hg.); Jonas Gabler (Hg.); Martin Endemann (Hg.); Robert Claus (Hg.)
ISBN 10 : 3730701312 ISBN 13 : 9783730701317
Neuf(s) Paperback Quantité : 1
Vendeur
Irish Booksellers
(Rumford, ME, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Paperback. État : New. book. N° de réf. du libraire 3730701312

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 27,91
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : Gratuit
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Martin Endemann
Edité par Werkstatt Gmbh Mrz 2015 (2015)
ISBN 10 : 3730701312 ISBN 13 : 9783730701317
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Werkstatt Gmbh Mrz 2015, 2015. Buch. État : Neu. 216x134x27 mm. Neuware - Nicht erst seit den Übergriffen und Parolen der 'Hooligans gegen Salafisten' ist klar: Quer durch die Ligen gehören Gewalt und Diskriminierung noch immer zum Alltag in Fußball-Fankulturen. Die Autor_innen dieses Sammelbandes beschäftigen sich in deutscher und europäischer Perspektive mit grundlegenden Problemen wie Rassismus, Sexismus, Antiziganismus oder Homophobie. Sie analysieren verdeckte und offene Ausdrucksformen, zeigen Gegeninitiativen und Handlungsalternativen und ermuntern zur kritischen Eigenreflexion - ohne den Blick für den Facettenreichtum des Fußballs und seine fröhlich-derben Fanszenen zu verlieren. Mit Interviews und Beiträgen von und mit Diethelm Blecking, Ronny Blaschke, Steven Bradbury, Heidi Thaler, Pablo Thiam, Lilian Thuram, Kai Tippmann, Jan Tölva, Theo Zwanziger u.a. 384 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783730701317

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 19,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Gerd Dembowski (Hg.); Jonas Gabler (Hg.); Martin Endemann (Hg.); Robert Claus (Hg.)
Edité par Werkstatt GmbH (2015)
ISBN 10 : 3730701312 ISBN 13 : 9783730701317
Neuf(s) Paperback Quantité : 6
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Werkstatt GmbH, 2015. Paperback. État : New. 216 x 134 mm. Language: German . Brand New Book. N° de réf. du libraire LIB9783730701317

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 29,85
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,48
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Martin Endemann
Edité par Werkstatt Gmbh Mrz 2015 (2015)
ISBN 10 : 3730701312 ISBN 13 : 9783730701317
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Werkstatt Gmbh Mrz 2015, 2015. Buch. État : Neu. 21.5x13.5x cm. Neuware - Nicht erst seit den Übergriffen und Parolen der 'Hooligans gegen Salafisten' ist klar: Quer durch die Ligen gehören Gewalt und Diskriminierung noch immer zum Alltag in Fußball-Fankulturen. Die Autor_innen dieses Sammelbandes beschäftigen sich in deutscher und europäischer Perspektive mit grundlegenden Problemen wie Rassismus, Sexismus, Antiziganismus oder Homophobie. Sie analysieren verdeckte und offene Ausdrucksformen, zeigen Gegeninitiativen und Handlungsalternativen und ermuntern zur kritischen Eigenreflexion - ohne den Blick für den Facettenreichtum des Fußballs und seine fröhlich-derben Fanszenen zu verlieren. Mit Interviews und Beiträgen von und mit Diethelm Blecking, Ronny Blaschke, Steven Bradbury, Heidi Thaler, Pablo Thiam, Lilian Thuram, Kai Tippmann, Jan Tölva, Theo Zwanziger u.a. 384 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783730701317

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 19,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,11
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

8.

Martin Endemann
Edité par Werkstatt Gmbh Mrz 2015 (2015)
ISBN 10 : 3730701312 ISBN 13 : 9783730701317
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Werkstatt Gmbh Mrz 2015, 2015. Buch. État : Neu. 21.5x13.5x cm. Neuware - Nicht erst seit den Übergriffen und Parolen der 'Hooligans gegen Salafisten' ist klar: Quer durch die Ligen gehören Gewalt und Diskriminierung noch immer zum Alltag in Fußball-Fankulturen. Die Autor_innen dieses Sammelbandes beschäftigen sich in deutscher und europäischer Perspektive mit grundlegenden Problemen wie Rassismus, Sexismus, Antiziganismus oder Homophobie. Sie analysieren verdeckte und offene Ausdrucksformen, zeigen Gegeninitiativen und Handlungsalternativen und ermuntern zur kritischen Eigenreflexion - ohne den Blick für den Facettenreichtum des Fußballs und seine fröhlich-derben Fanszenen zu verlieren. Mit Interviews und Beiträgen von und mit Diethelm Blecking, Ronny Blaschke, Steven Bradbury, Heidi Thaler, Pablo Thiam, Lilian Thuram, Kai Tippmann, Jan Tölva, Theo Zwanziger u.a. 384 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783730701317

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 19,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

9.

Martin Endemann
Edité par Die Werkstatt Gmbh Mrz 2015 (2015)
ISBN 10 : 3730701312 ISBN 13 : 9783730701317
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 2
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Die Werkstatt Gmbh Mrz 2015, 2015. Taschenbuch. État : Neu. 216x134x27 mm. Neuware - Nicht erst seit den Übergriffen und Parolen der 'Hooligans gegen Salafisten' ist klar: Quer durch die Ligen gehören Gewalt und Diskriminierung noch immer zum Alltag in Fußball-Fankulturen. Die Autor_innen dieses Sammelbandes beschäftigen sich in deutscher und europäischer Perspektive mit grundlegenden Problemen wie Rassismus, Sexismus, Antiziganismus oder Homophobie. Sie analysieren verdeckte und offene Ausdrucksformen, zeigen Gegeninitiativen und Handlungsalternativen und ermuntern zur kritischen Eigenreflexion - ohne den Blick für den Facettenreichtum des Fußballs und seine fröhlich-derben Fanszenen zu verlieren. Mit Interviews und Beiträgen von und mit Diethelm Blecking, Ronny Blaschke, Steven Bradbury, Heidi Thaler, Pablo Thiam, Lilian Thuram, Kai Tippmann, Jan Tölva, Theo Zwanziger u.a. 384 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783730701317

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 19,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

10.

Martin Endemann
Edité par Die Werkstatt Gmbh Mrz 2015 (2015)
ISBN 10 : 3730701312 ISBN 13 : 9783730701317
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 2
Vendeur
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Die Werkstatt Gmbh Mrz 2015, 2015. Taschenbuch. État : Neu. 216x134x27 mm. Neuware - Nicht erst seit den Übergriffen und Parolen der 'Hooligans gegen Salafisten' ist klar: Quer durch die Ligen gehören Gewalt und Diskriminierung noch immer zum Alltag in Fußball-Fankulturen. Die Autor_innen dieses Sammelbandes beschäftigen sich in deutscher und europäischer Perspektive mit grundlegenden Problemen wie Rassismus, Sexismus, Antiziganismus oder Homophobie. Sie analysieren verdeckte und offene Ausdrucksformen, zeigen Gegeninitiativen und Handlungsalternativen und ermuntern zur kritischen Eigenreflexion - ohne den Blick für den Facettenreichtum des Fußballs und seine fröhlich-derben Fanszenen zu verlieren. Mit Interviews und Beiträgen von und mit Diethelm Blecking, Ronny Blaschke, Steven Bradbury, Heidi Thaler, Pablo Thiam, Lilian Thuram, Kai Tippmann, Jan Tölva, Theo Zwanziger u.a. 384 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783730701317

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 19,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 35
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais