Schmerzensgeld für Angehörige

ISBN 13 : 9783769409789

Schmerzensgeld für Angehörige

 
9783769409789: Schmerzensgeld für Angehörige
Acheter neuf Afficher le livre
EUR 77,94

Autre devise

Frais de port : EUR 6,74
De Royaume-Uni vers Etats-Unis

Destinations, frais et délais

Ajouter au panier

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Pfl??ger, Stephanie
Edité par Gieseking E.U.W. GmbH
ISBN 10 : 3769409787 ISBN 13 : 9783769409789
Neuf(s) paperback Quantité : 1
Vendeur
Blackwell's
(Oxford, OX, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Gieseking E.U.W. GmbH. paperback. État : New. N° de réf. du libraire 9783769409789

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 77,94
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,74
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

ISBN 10 : 3769409787 ISBN 13 : 9783769409789
Neuf(s) Quantité : 3
Vendeur
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. N° de réf. du libraire 25559926-n

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 84,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,24
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Stephanie Pflüger
Edité par Gieseking E.U.W. Gmbh Nov 2005 (2005)
ISBN 10 : 3769409787 ISBN 13 : 9783769409789
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Gieseking E.U.W. Gmbh Nov 2005, 2005. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - Die Abhandlung untersucht das Rechtsinstitut eines unmittelbaren Schmerzensgeldanspruchs von Angehörigen getöteter oder verletzter Opfern einer deliktischen Handlung. Die Autorin plädiert für die Einführung eines solchen Anspruchs in das deutsche Schadensersatzrecht. Sie erörtert dabei, ob ein Angehörigenschmerzensgeld zumindest funktional bereits nach derzeitiger Rechtslage - etwa im Rahmen der Schockschäden - in irgendeiner Form gewährt wird und welche Partizipationsmöglichkeiten der Angehörigen an dem Schmerzensgeld des Primärverletzten nach derzeitiger Rechtslage bestehen. Es werden die diversen Argumente für und wider eine Einführung eines eigenen Anspruchs der Angehörigen herausgearbeitet, wobei der Fokus auch auf die Rechtslage im europäischen Ausland gerichtet ist. Weiterhin wird problematisiert, ob ein Angehörigenschmerzensgeld unter das allgemeine Persönlichkeitsrecht gefasst werden könnte oder eine Einführung per Gesetz zu erfolgen hätte. Im Rahmen einer vorzugsweisen gesetzlichen Regelung zeigt die Autorin auf, welcher Personenkreis anspruchsberechtigt sein könnte, ob Angehörigenschmerzensgeld auch bei Gefährdungshaftung gewährt werden sollte und in welchem Konkurrenzverhältnis es zu bestehenden Ansprüchen auf Schmerzensgeld stehen würde. Im Zusammenhang mit der Finanzierbarkeit eines Angehörigenschmerzensgeldes wird abschließend der Frage nachgegangen, ob in anderen Fallgruppen (Persönlichkeitszerstörung/kurzfristiges Überleben des Primärverletzten) das von Rechtsprechung zuerkannte Schmerzensgeld obsolet würde. 381 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783769409789

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 84
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Pflüger, Stephanie
Edité par Gieseking E.U.W. Gmbh (2005)
ISBN 10 : 3769409787 ISBN 13 : 9783769409789
Neuf(s) Paperback Quantité : 2
Vendeur
Revaluation Books
(Exeter, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Gieseking E.U.W. Gmbh, 2005. Paperback. État : Brand New. German language. 8.58x5.67x1.02 inches. In Stock. N° de réf. du libraire __3769409787

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 93,39
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,74
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Stephanie Pflüger
Edité par Gieseking E.U.W. Gmbh Nov 2005 (2005)
ISBN 10 : 3769409787 ISBN 13 : 9783769409789
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Gieseking E.U.W. Gmbh Nov 2005, 2005. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - Die Abhandlung untersucht das Rechtsinstitut eines unmittelbaren Schmerzensgeldanspruchs von Angehörigen getöteter oder verletzter Opfern einer deliktischen Handlung. Die Autorin plädiert für die Einführung eines solchen Anspruchs in das deutsche Schadensersatzrecht. Sie erörtert dabei, ob ein Angehörigenschmerzensgeld zumindest funktional bereits nach derzeitiger Rechtslage - etwa im Rahmen der Schockschäden - in irgendeiner Form gewährt wird und welche Partizipationsmöglichkeiten der Angehörigen an dem Schmerzensgeld des Primärverletzten nach derzeitiger Rechtslage bestehen. Es werden die diversen Argumente für und wider eine Einführung eines eigenen Anspruchs der Angehörigen herausgearbeitet, wobei der Fokus auch auf die Rechtslage im europäischen Ausland gerichtet ist. Weiterhin wird problematisiert, ob ein Angehörigenschmerzensgeld unter das allgemeine Persönlichkeitsrecht gefasst werden könnte oder eine Einführung per Gesetz zu erfolgen hätte. Im Rahmen einer vorzugsweisen gesetzlichen Regelung zeigt die Autorin auf, welcher Personenkreis anspruchsberechtigt sein könnte, ob Angehörigenschmerzensgeld auch bei Gefährdungshaftung gewährt werden sollte und in welchem Konkurrenzverhältnis es zu bestehenden Ansprüchen auf Schmerzensgeld stehen würde. Im Zusammenhang mit der Finanzierbarkeit eines Angehörigenschmerzensgeldes wird abschließend der Frage nachgegangen, ob in anderen Fallgruppen (Persönlichkeitszerstörung/kurzfristiges Überleben des Primärverletzten) das von Rechtsprechung zuerkannte Schmerzensgeld obsolet würde. 381 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783769409789

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 84
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,14
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Stephanie Pflüger
Edité par Gieseking E.U.W. Gmbh Nov 2005 (2005)
ISBN 10 : 3769409787 ISBN 13 : 9783769409789
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Gieseking E.U.W. Gmbh Nov 2005, 2005. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - Die Abhandlung untersucht das Rechtsinstitut eines unmittelbaren Schmerzensgeldanspruchs von Angehörigen getöteter oder verletzter Opfern einer deliktischen Handlung. Die Autorin plädiert für die Einführung eines solchen Anspruchs in das deutsche Schadensersatzrecht. Sie erörtert dabei, ob ein Angehörigenschmerzensgeld zumindest funktional bereits nach derzeitiger Rechtslage - etwa im Rahmen der Schockschäden - in irgendeiner Form gewährt wird und welche Partizipationsmöglichkeiten der Angehörigen an dem Schmerzensgeld des Primärverletzten nach derzeitiger Rechtslage bestehen. Es werden die diversen Argumente für und wider eine Einführung eines eigenen Anspruchs der Angehörigen herausgearbeitet, wobei der Fokus auch auf die Rechtslage im europäischen Ausland gerichtet ist. Weiterhin wird problematisiert, ob ein Angehörigenschmerzensgeld unter das allgemeine Persönlichkeitsrecht gefasst werden könnte oder eine Einführung per Gesetz zu erfolgen hätte. Im Rahmen einer vorzugsweisen gesetzlichen Regelung zeigt die Autorin auf, welcher Personenkreis anspruchsberechtigt sein könnte, ob Angehörigenschmerzensgeld auch bei Gefährdungshaftung gewährt werden sollte und in welchem Konkurrenzverhältnis es zu bestehenden Ansprüchen auf Schmerzensgeld stehen würde. Im Zusammenhang mit der Finanzierbarkeit eines Angehörigenschmerzensgeldes wird abschließend der Frage nachgegangen, ob in anderen Fallgruppen (Persönlichkeitszerstörung/kurzfristiges Überleben des Primärverletzten) das von Rechtsprechung zuerkannte Schmerzensgeld obsolet würde. 381 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783769409789

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 84
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,14
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Stephanie Pflüger
Edité par Gieseking E.U.W. Gmbh Nov 2005 (2005)
ISBN 10 : 3769409787 ISBN 13 : 9783769409789
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Gieseking E.U.W. Gmbh Nov 2005, 2005. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - Die Abhandlung untersucht das Rechtsinstitut eines unmittelbaren Schmerzensgeldanspruchs von Angehörigen getöteter oder verletzter Opfern einer deliktischen Handlung. Die Autorin plädiert für die Einführung eines solchen Anspruchs in das deutsche Schadensersatzrecht. Sie erörtert dabei, ob ein Angehörigenschmerzensgeld zumindest funktional bereits nach derzeitiger Rechtslage - etwa im Rahmen der Schockschäden - in irgendeiner Form gewährt wird und welche Partizipationsmöglichkeiten der Angehörigen an dem Schmerzensgeld des Primärverletzten nach derzeitiger Rechtslage bestehen. Es werden die diversen Argumente für und wider eine Einführung eines eigenen Anspruchs der Angehörigen herausgearbeitet, wobei der Fokus auch auf die Rechtslage im europäischen Ausland gerichtet ist. Weiterhin wird problematisiert, ob ein Angehörigenschmerzensgeld unter das allgemeine Persönlichkeitsrecht gefasst werden könnte oder eine Einführung per Gesetz zu erfolgen hätte. Im Rahmen einer vorzugsweisen gesetzlichen Regelung zeigt die Autorin auf, welcher Personenkreis anspruchsberechtigt sein könnte, ob Angehörigenschmerzensgeld auch bei Gefährdungshaftung gewährt werden sollte und in welchem Konkurrenzverhältnis es zu bestehenden Ansprüchen auf Schmerzensgeld stehen würde. Im Zusammenhang mit der Finanzierbarkeit eines Angehörigenschmerzensgeldes wird abschließend der Frage nachgegangen, ob in anderen Fallgruppen (Persönlichkeitszerstörung/kurzfristiges Überleben des Primärverletzten) das von Rechtsprechung zuerkannte Schmerzensgeld obsolet würde. 381 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783769409789

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 84
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,52
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

8.

Stephanie Pflüger
Edité par Gieseking E.U.W. GmbH (2005)
ISBN 10 : 3769409787 ISBN 13 : 9783769409789
Neuf(s) Paperback Quantité : 2
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Gieseking E.U.W. GmbH, 2005. Paperback. État : New. Language: German . Brand New Book. Die Abhandlung untersucht das Rechtsinstitut eines unmittelbaren Schmerzensgeldanspruchs von Angehörigen getöteter oder verletzter Opfern einer deliktischen Handlung. Die Autorin plädiert für die Einführung eines solchen Anspruchs in das deutsche Schadensersatzrecht.§§Sie erörtert dabei, ob ein Angehörigenschmerzensgeld zumindest funktional bereits nach derzeitiger Rechtslage - etwa im Rahmen der Schockschäden - in irgendeiner Form gewährt wird und welche Partizipationsmöglichkeiten der Angehörigen an dem Schmerzensgeld des Primärverletzten nach derzeitiger Rechtslage bestehen.§§Es werden die diversen Argumente für und wider eine Einführung eines eigenen Anspruchs der Angehörigen herausgearbeitet, wobei der Fokus auch auf die Rechtslage im europäischen Ausland gerichtet ist.§§Weiterhin wird problematisiert, ob ein Angehörigenschmerzensgeld unter das allgemeine Persönlichkeitsrecht gefasst werden könnte oder eine Einführung per Gesetz zu erfolgen hätte.§§Im Rahmen einer vorzugsweisen gesetzlichen Regelung zeigt die Autorin auf, welcher Personenkreis anspruchsberechtigt sein könnte, ob Angehörigenschmerzensgeld auch bei Gefährdungshaftung gewährt werden sollte und in welchem Konkurrenzverhältnis es zu bestehenden Ansprüchen auf Schmerzensgeld stehen würde.§§Im Zusammenhang mit der Finanzierbarkeit eines Angehörigenschmerzensgeldes wird abschließend der Frage nachgegangen, ob in anderen Fallgruppen (Persönlichkeitszerstörung/kurzfristiges Überleben des Primärverletzten) das von Rechtsprechung zuerkannte Schmerzensgeld obsolet würde. N° de réf. du libraire LIB9783769409789

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 125,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,37
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais