Klaus von Beyme Die Faszination des Exotischen

ISBN 13 : 9783770546565

Die Faszination des Exotischen

Note moyenne 0
( 0 avis fournis par Goodreads )
 
9783770546565: Die Faszination des Exotischen

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Klaus von Beyme
Edité par Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Jun 2008 (2008)
ISBN 10 : 3770546563 ISBN 13 : 9783770546565
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Jun 2008, 2008. Buch. État : Neu. Neuware - Zum ersten Mal wird in diesem reich illustrierten und spannend geschriebenen Band der Exotismus nicht nur als Orientalismus behandelt, sondern seine Faszinationskraft für die europäische Imagination in Kunst, Literatur und Publizistik von Ostasien bis zu den Indianerkulturen beschrieben. 209 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783770546565

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 33,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 4,95
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

2.

Beyme, Klaus von:
Edité par Fink, Wilhelm, 06.2008. (2008)
ISBN 10 : 3770546563 ISBN 13 : 9783770546565
Neuf(s) Edition originale Quantité : 3
Vendeur
Speyer & Peters GmbH
(Westhofen, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Fink, Wilhelm, 06.2008., 2008. gebunden. État : Neu. 1., Aufl.. 209 S. Zum ersten Mal wird in diesem reich illustrierten und spannend geschriebenen Band der Exotismus nicht nur als Orientalismus behandelt, sondern seine Faszinationskraft für die europäische Imagination in Kunst, Literatur und Publizistik von Ostasien bis zu den Indianerkulturen beschrieben. Exotismus, Rassismus und Sexismus in der europäischen und nordamerikanischen Kunst waren eng miteinander verwoben. Nur selten wurde die Faszination des Exotischen frei von europäischer Überheblichkeit behandelt, wie in der Kunst bei Dürer oder Velázquez. Im Zeitalter der Entdeckungen und mit der Entstehung von Kolonialismus und Imperialismus wurde das Bild außereuropäischer Menschen zunehmend europäischen Interessen und Sehweisen unterworfen. Dabei haben wechselnde Moden der Chinoiserien, der Orientalismus oder Japonismus die europäische Kunst verändert, obwohl sie nur selten von einem tieferen Eindringen in fremde Kulturen getragen werden. Selbst die Avantgarden bedienten sich exotischer Formen, aber sie taten dies, um moderne Konzeptionen - vielfach in einer zweidimensionalen Bildgestaltung und kubischen Formensprache - zu entwickeln. Der Sexismus war noch nicht überwunden, als der Exotismus abnehmende Bedeutung hatte. Im Zeitalter der Postmoderne kam es zur theoretischen und künstlerischen Überwindung des Exotismus. Postkoloniale Kunst wurde auf zahlreichen Ausstellungen, nicht zuletzt auf den Biennalen in Venedig und den Documentas in Kassel lautstark - aber nicht immer konsequent - vertreten. Kunst drohte zur politischen Theorie eines immer radikaleren Postkolonialismus degradiert zu werden. ISBN 9783770546565 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 489. N° de réf. du libraire 193829

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 33,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 7,95
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

3.

Klaus von Beyme
Edité par Fink Wilhelm Gmbh + Co.Kg (2008)
ISBN 10 : 3770546563 ISBN 13 : 9783770546565
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 1
Vendeur
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Fink Wilhelm Gmbh + Co.Kg, 2008. État : New. N° de réf. du libraire L9783770546565

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 33,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 7,99
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

4.

Klaus von Beyme
Edité par Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Jun 2008 (2008)
ISBN 10 : 3770546563 ISBN 13 : 9783770546565
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Jun 2008, 2008. Buch. État : Neu. Neuware - Zum ersten Mal wird in diesem reich illustrierten und spannend geschriebenen Band der Exotismus nicht nur als Orientalismus behandelt, sondern seine Faszinationskraft für die europäische Imagination in Kunst, Literatur und Publizistik von Ostasien bis zu den Indianerkulturen beschrieben. 209 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783770546565

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 33,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 8,91
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

5.

Klaus von Beyme
Edité par Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Jun 2008 (2008)
ISBN 10 : 3770546563 ISBN 13 : 9783770546565
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Jun 2008, 2008. Buch. État : Neu. Neuware - Zum ersten Mal wird in diesem reich illustrierten und spannend geschriebenen Band der Exotismus nicht nur als Orientalismus behandelt, sondern seine Faszinationskraft für die europäische Imagination in Kunst, Literatur und Publizistik von Ostasien bis zu den Indianerkulturen beschrieben. 209 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783770546565

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 33,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9,91
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

6.

Klaus von Beyme
Edité par Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Jun 2008 (2008)
ISBN 10 : 3770546563 ISBN 13 : 9783770546565
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Jun 2008, 2008. Buch. État : Neu. Neuware - Zum ersten Mal wird in diesem reich illustrierten und spannend geschriebenen Band der Exotismus nicht nur als Orientalismus behandelt, sondern seine Faszinationskraft für die europäische Imagination in Kunst, Literatur und Publizistik von Ostasien bis zu den Indianerkulturen beschrieben. 209 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783770546565

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 33,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9,91
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

7.

Beyme, Klaus Von; Beyme, Klaus Von
Edité par Fink (Wilhelm) (2008)
ISBN 10 : 3770546563 ISBN 13 : 9783770546565
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 2
Vendeur
Revaluation Books
(Exeter, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Fink (Wilhelm), 2008. Hardcover. État : Brand New. 209 pages. German language. 9.29x6.30x0.79 inches. In Stock. N° de réf. du libraire __3770546563

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 37,19
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,68
De Royaume-Uni vers France
Destinations, frais et délais

8.

Klaus von Beyme
Edité par Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Jun 2008 (2008)
ISBN 10 : 3770546563 ISBN 13 : 9783770546565
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Fink Wilhelm Gmbh & Co.KG Jun 2008, 2008. Buch. État : Neu. Neuware - Zum ersten Mal wird in diesem reich illustrierten und spannend geschriebenen Band der Exotismus nicht nur als Orientalismus behandelt, sondern seine Faszinationskraft für die europäische Imagination in Kunst, Literatur und Publizistik von Ostasien bis zu den Indianerkulturen beschrieben. Exotismus, Rassismus und Sexismus in der europäischen und nordamerikanischen Kunst waren eng miteinander verwoben. Nur selten wurde die Faszination des Exotischen frei von europäischer Überheblichkeit behandelt, wie in der Kunst bei Dürer oder Velázquez. Im Zeitalter der Entdeckungen und mit der Entstehung von Kolonialismus und Imperialismus wurde das Bild außereuropäischer Menschen zunehmend europäischen Interessen und Sehweisen unterworfen. Dabei haben wechselnde Moden der Chinoiserien, der Orientalismus oder Japonismus die europäische Kunst verändert, obwohl sie nur selten von einem tieferen Eindringen in fremde Kulturen getragen werden. Selbst die Avantgarden bedienten sich exotischer Formen, aber sie taten dies, um moderne Konzeptionen - vielfach in einer zweidimensionalen Bildgestaltung und kubischen Formensprache - zu entwickeln. Der Sexismus war noch nicht überwunden, als der Exotismus abnehmende Bedeutung hatte. Im Zeitalter der Postmoderne kam es zur theoretischen und künstlerischen Überwindung des Exotismus. Postkoloniale Kunst wurde auf zahlreichen Ausstellungen, nicht zuletzt auf den Biennalen in Venedig und den Documentas in Kassel lautstark - aber nicht immer konsequent - vertreten. Kunst drohte zur politischen Theorie eines immer radikaleren Postkolonialismus degradiert zu werden. 209 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783770546565

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 33,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 14
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

9.

Klaus von Beyme
Edité par Fink Wilhelm GmbH + Co.KG (2008)
ISBN 10 : 3770546563 ISBN 13 : 9783770546565
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 2
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Fink Wilhelm GmbH + Co.KG, 2008. Hardback. État : New. Language: German . Brand New Book. Zum ersten Mal wird in diesem reich illustrierten und spannend geschriebenen Band der Exotismus nicht nur als Orientalismus behandelt, sondern seine Faszinationskraft für die europäische Imagination in Kunst, Literatur und Publizistik von Ostasien bis zu den Indianerkulturen beschrieben. Exotismus, Rassismus und Sexismus in der europäischen und nordamerikanischen Kunst waren eng miteinander verwoben. Nur selten wurde die Faszination des Exotischen frei von europäischer Überheblichkeit behandelt, wie in der Kunst bei Dürer oder Velázquez. Im Zeitalter der Entdeckungen und mit der Entstehung von Kolonialismus und Imperialismus wurde das Bild außereuropäischer Menschen zunehmend europäischen Interessen und Sehweisen unterworfen. Dabei haben wechselnde Moden der Chinoiserien, der Orientalismus oder Japonismus die europäische Kunst verändert, obwohl sie nur selten von einem tieferen Eindringen in fremde Kulturen getragen werden. Selbst die Avantgarden bedienten sich exotischer Formen, aber sie taten dies, um moderne Konzeptionen vielfach in einer zweidimensionalen Bildgestaltung und kubischen Formensprache zu entwickeln. Der Sexismus war noch nicht überwunden, als der Exotismus abnehmende Bedeutung hatte. Im Zeitalter der Postmoderne kam es zur theoretischen und künstlerischen Überwindung des Exotismus. Postkoloniale Kunst wurde auf zahlreichen Ausstellungen, nicht zuletzt auf den Biennalen in Venedig und den Documentas in Kassel lautstark aber nicht immer konsequent vertreten. Kunst drohte zur politischen Theorie eines immer radikaleren Postkolonialismus degradiert zu werden. N° de réf. du libraire LIB9783770546565

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 50,85
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 1,34
De Royaume-Uni vers France
Destinations, frais et délais