Das "russische Schulwesen" im europäischen Exil: Zum bildungspolitischen Umgang mit den pädagogischen Initiativen der russischen Emigranten in ... der Tschechoslowakei und Polen (1918-1939)

 
9783781514737: Das

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Irina Mchitarjan
Edité par Julius Klinkhardt Sep 2006 (2006)
ISBN 10 : 3781514730 ISBN 13 : 9783781514737
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Julius Klinkhardt Sep 2006, 2006. Buch. État : Neu. 239x165x19 mm. Neuware - Dieses Buch wendet sich an Leserinnen und Leser, die sich für die Bildungsgeschichte der russischen Emigration nach 1917 in Europa und/oder für die allgemeinere Frage des bildungspolitischen Umgangs von Mehrheitsgesellschaften mit (eingewanderten) ethnischen Minderheiten interessieren. Gegenstand der Untersuchung ist das'russische Schulwesen'im europäischen Exil nach 1917 und die Schulpolitik der europäischen Aufnahmeländer für die russischen Emigranten in den 1920er und 1930er Jahren. Auf der Grundlage umfangreichen Archivmaterials wurde in systematisch-vergleichender Perspektive der bildungspolitische Umgang mit den pädagogischen Initiativen der russischen Emigranten in Deutschland, der Tschechoslowakei und Polen einer genaueren Analyse unterzogen. Die übergeordnete Fragestellung dabei war, von welchen Faktoren die Bildungspolitik für ethnische Minderheiten bestimmt wird. Die Ergebnisse der Untersuchung sprechen dafür, daß die Schulpolitik für Minderheiten nicht primär von den ethnischen Merkmalen oder dem Rechtsstatus der Minderheiten abhängt. Entscheidend scheinen vielmehr die politischen und wirtschaftlichen Interessen der Mehrheitsgesellschaft sowie die vergangene historische Interaktion zwischen den beteiligten Mehr- und Minderheitengruppen zu sein. 270 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783781514737

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 29,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Irina Mchitarjan
Edité par Julius Klinkhardt Sep 2006 (2006)
ISBN 10 : 3781514730 ISBN 13 : 9783781514737
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 2
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Julius Klinkhardt Sep 2006, 2006. Taschenbuch. État : Neu. 239x165x19 mm. Neuware - Dieses Buch wendet sich an Leserinnen und Leser, die sich für die Bildungsgeschichte der russischen Emigration nach 1917 in Europa und/oder für die allgemeinere Frage des bildungspolitischen Umgangs von Mehrheitsgesellschaften mit (eingewanderten) ethnischen Minderheiten interessieren. Gegenstand der Untersuchung ist das'russische Schulwesen'im europäischen Exil nach 1917 und die Schulpolitik der europäischen Aufnahmeländer für die russischen Emigranten in den 1920er und 1930er Jahren. Auf der Grundlage umfangreichen Archivmaterials wurde in systematisch-vergleichender Perspektive der bildungspolitische Umgang mit den pädagogischen Initiativen der russischen Emigranten in Deutschland, der Tschechoslowakei und Polen einer genaueren Analyse unterzogen. Die übergeordnete Fragestellung dabei war, von welchen Faktoren die Bildungspolitik für ethnische Minderheiten bestimmt wird. Die Ergebnisse der Untersuchung sprechen dafür, daß die Schulpolitik für Minderheiten nicht primär von den ethnischen Merkmalen oder dem Rechtsstatus der Minderheiten abhängt. Entscheidend scheinen vielmehr die politischen und wirtschaftlichen Interessen der Mehrheitsgesellschaft sowie die vergangene historische Interaktion zwischen den beteiligten Mehr- und Minderheitengruppen zu sein. 270 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783781514737

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 29,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Irina Mchitarjan
Edité par Julius Klinkhardt Sep 2006 (2006)
ISBN 10 : 3781514730 ISBN 13 : 9783781514737
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 2
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Julius Klinkhardt Sep 2006, 2006. Taschenbuch. État : Neu. 239x165x19 mm. Neuware - Dieses Buch wendet sich an Leserinnen und Leser, die sich für die Bildungsgeschichte der russischen Emigration nach 1917 in Europa und/oder für die allgemeinere Frage des bildungspolitischen Umgangs von Mehrheitsgesellschaften mit (eingewanderten) ethnischen Minderheiten interessieren. Gegenstand der Untersuchung ist das'russische Schulwesen'im europäischen Exil nach 1917 und die Schulpolitik der europäischen Aufnahmeländer für die russischen Emigranten in den 1920er und 1930er Jahren. Auf der Grundlage umfangreichen Archivmaterials wurde in systematisch-vergleichender Perspektive der bildungspolitische Umgang mit den pädagogischen Initiativen der russischen Emigranten in Deutschland, der Tschechoslowakei und Polen einer genaueren Analyse unterzogen. Die übergeordnete Fragestellung dabei war, von welchen Faktoren die Bildungspolitik für ethnische Minderheiten bestimmt wird. Die Ergebnisse der Untersuchung sprechen dafür, daß die Schulpolitik für Minderheiten nicht primär von den ethnischen Merkmalen oder dem Rechtsstatus der Minderheiten abhängt. Entscheidend scheinen vielmehr die politischen und wirtschaftlichen Interessen der Mehrheitsgesellschaft sowie die vergangene historische Interaktion zwischen den beteiligten Mehr- und Minderheitengruppen zu sein. 270 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783781514737

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 29,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Irina Mchitarjan
Edité par Klinkhardt, Julius (2006)
ISBN 10 : 3781514730 ISBN 13 : 9783781514737
Neuf(s) Paperback Quantité : 2
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Klinkhardt, Julius, 2006. Paperback. État : New. 234 x 164 mm. Language: German . Brand New Book. N° de réf. du libraire LIB9783781514737

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 44,70
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,55
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Irina Mchitarjan
Edité par Julius Klinkhardt Sep 2006 (2006)
ISBN 10 : 3781514730 ISBN 13 : 9783781514737
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Julius Klinkhardt Sep 2006, 2006. Buch. État : Neu. 239x165x19 mm. Neuware - Dieses Buch wendet sich an Leserinnen und Leser, die sich für die Bildungsgeschichte der russischen Emigration nach 1917 in Europa und/oder für die allgemeinere Frage des bildungspolitischen Umgangs von Mehrheitsgesellschaften mit (eingewanderten) ethnischen Minderheiten interessieren. Gegenstand der Untersuchung ist das'russische Schulwesen'im europäischen Exil nach 1917 und die Schulpolitik der europäischen Aufnahmeländer für die russischen Emigranten in den 1920er und 1930er Jahren. Auf der Grundlage umfangreichen Archivmaterials wurde in systematisch-vergleichender Perspektive der bildungspolitische Umgang mit den pädagogischen Initiativen der russischen Emigranten in Deutschland, der Tschechoslowakei und Polen einer genaueren Analyse unterzogen. Die übergeordnete Fragestellung dabei war, von welchen Faktoren die Bildungspolitik für ethnische Minderheiten bestimmt wird. Die Ergebnisse der Untersuchung sprechen dafür, daß die Schulpolitik für Minderheiten nicht primär von den ethnischen Merkmalen oder dem Rechtsstatus der Minderheiten abhängt. Entscheidend scheinen vielmehr die politischen und wirtschaftlichen Interessen der Mehrheitsgesellschaft sowie die vergangene historische Interaktion zwischen den beteiligten Mehr- und Minderheitengruppen zu sein. 270 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783781514737

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 29,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais