Queere Lektüren: Queer Theory und deutschsprachige Literatur/Wissenschaft

 
9783825233822: Queere Lektüren: Queer Theory und deutschsprachige Literatur/Wissenschaft
Présentation de l'éditeur :

Queer Reading? heißt die literarische Re/Produktion von Sexualitäts- und Geschlechternormen zu untersuchen bzw. gegenwärtig diskutierte US-amerikanische Ansätze der Queer Theory für die Analyse literarischer Texte nutzbar zu machen. Wie das für Texte aus dem Kanon deutschsprachiger Literatur funktionieren kann, zeigen die Darstellung und Adaption der zentralen theoretischen Gedanken (Stichwort: Identität) für europäische Kulturtraditionen sowie beispielhafte Lektüren.

Biographie de l'auteur :

Die Autorin lehrt am Institut für Germanistik der Universität Wien.

Les informations fournies dans la section « A propos du livre » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

(Aucun exemplaire disponible)

Chercher:



Créez une demande

Si vous ne trouvez pas un livre sur AbeBooks, nous le rechercherons automatiquement pour vous parmi les livres quotidiennement ajoutés au catalogue.

Créez une demande