The Sound of Distinction: Phonogeräte in der Bundesrepublik Deutschland (1957-1973). Eine Objektgeschichte

 
9783828829015: The Sound of Distinction: Phonogeräte in der Bundesrepublik Deutschland (1957-1973). Eine Objektgeschichte

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Monika Röther
ISBN 10 : 3828829015 ISBN 13 : 9783828829015
Neuf(s) Quantité : 3
Vendeur
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. N° de réf. du libraire 21741541-n

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 37,63
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,45
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Monika Röther
Edité par Tectum Verlag (2012)
ISBN 10 : 3828829015 ISBN 13 : 9783828829015
Neuf(s) Couverture souple Quantité : 1
Vendeur
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum Verlag, 2012. État : New. N° de réf. du libraire L9783828829015

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 4
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Monika Röther
Edité par Tectum Verlag Apr 2012 (2012)
ISBN 10 : 3828829015 ISBN 13 : 9783828829015
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum Verlag Apr 2012, 2012. Taschenbuch. État : Neu. 246x176x43 mm. Neuware - Im digitalen Medienzeitalter erleben die analogen Musikmedien ein Revival. Musikliebhaber bevorzugen den vollen Klang der Vinyl-Schallplatten, mit nostalgischen Gefühlen erinnern sich viele an die altgediente Musikkassette. Monika Röther schaut zurück in die Zeit der späten Fünfziger- und der Sechzigerjahre, als Musikschränke und Stereoanlagen, Plattenspieler, Tonbandgeräte und Kassettenrekorder ihren Platz in der westdeutschen Gesellschaft eroberten. Der luxuriöse Musikschrank im Wohnzimmer der Eltern bekam Konkurrenz durch den farbenfrohen, tragbaren Kofferplattenspieler der Jugendlichen. Technikliebhaber fachsimpelten über die beste Zusammenstellung der neuesten Stereoanlagen oder widmeten sich technischen Basteleien am Tonbandgerät. Die jüngeren Rockmusik-Fans zeichneten die neuesten Hits auf Tonband und Kassette auf. Die Objektgeschichten der Phonogeräte erzählen eine facettenreiche Geschichte der wilden Sechziger , die in der sozialhistorischen Forschung als Umbruchphase gelten: Der Gebrauch der Phonogeräte zuhause und unterwegs stellte eingeübte Muster des Musik- und Technikkonsums in Frage und beförderte neue Formen des sozialen Miteinanders. 518 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783828829015

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Monika Röther
Edité par Tectum Verlag Apr 2012 (2012)
ISBN 10 : 3828829015 ISBN 13 : 9783828829015
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum Verlag Apr 2012, 2012. Taschenbuch. État : Neu. 24x21x cm. Neuware - Im digitalen Medienzeitalter erleben die analogen Musikmedien ein Revival. Musikliebhaber bevorzugen den vollen Klang der Vinyl-Schallplatten, mit nostalgischen Gefühlen erinnern sich viele an die altgediente Musikkassette. Monika Röther schaut zurück in die Zeit der späten Fünfziger- und der Sechzigerjahre, als Musikschränke und Stereoanlagen, Plattenspieler, Tonbandgeräte und Kassettenrekorder ihren Platz in der westdeutschen Gesellschaft eroberten. Der luxuriöse Musikschrank im Wohnzimmer der Eltern bekam Konkurrenz durch den farbenfrohen, tragbaren Kofferplattenspieler der Jugendlichen. Technikliebhaber fachsimpelten über die beste Zusammenstellung der neuesten Stereoanlagen oder widmeten sich technischen Basteleien am Tonbandgerät. Die jüngeren Rockmusik-Fans zeichneten die neuesten Hits auf Tonband und Kassette auf. Die Objektgeschichten der Phonogeräte erzählen eine facettenreiche Geschichte der wilden Sechziger , die in der sozialhistorischen Forschung als Umbruchphase gelten: Der Gebrauch der Phonogeräte zuhause und unterwegs stellte eingeübte Muster des Musik- und Technikkonsums in Frage und beförderte neue Formen des sozialen Miteinanders. 518 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783828829015

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Monika Röther
Edité par Tectum Verlag Apr 2012 (2012)
ISBN 10 : 3828829015 ISBN 13 : 9783828829015
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum Verlag Apr 2012, 2012. Taschenbuch. État : Neu. 24x21x cm. Neuware - Im digitalen Medienzeitalter erleben die analogen Musikmedien ein Revival. Musikliebhaber bevorzugen den vollen Klang der Vinyl-Schallplatten, mit nostalgischen Gefühlen erinnern sich viele an die altgediente Musikkassette. Monika Röther schaut zurück in die Zeit der späten Fünfziger- und der Sechzigerjahre, als Musikschränke und Stereoanlagen, Plattenspieler, Tonbandgeräte und Kassettenrekorder ihren Platz in der westdeutschen Gesellschaft eroberten. Der luxuriöse Musikschrank im Wohnzimmer der Eltern bekam Konkurrenz durch den farbenfrohen, tragbaren Kofferplattenspieler der Jugendlichen. Technikliebhaber fachsimpelten über die beste Zusammenstellung der neuesten Stereoanlagen oder widmeten sich technischen Basteleien am Tonbandgerät. Die jüngeren Rockmusik-Fans zeichneten die neuesten Hits auf Tonband und Kassette auf. Die Objektgeschichten der Phonogeräte erzählen eine facettenreiche Geschichte der wilden Sechziger , die in der sozialhistorischen Forschung als Umbruchphase gelten: Der Gebrauch der Phonogeräte zuhause und unterwegs stellte eingeübte Muster des Musik- und Technikkonsums in Frage und beförderte neue Formen des sozialen Miteinanders. 518 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783828829015

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Monika Röther
Edité par Tectum Verlag (2012)
ISBN 10 : 3828829015 ISBN 13 : 9783828829015
Neuf(s) Paperback Edition originale Quantité : 3
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum Verlag, 2012. Paperback. État : New. 1., Aufl.. 246 x 176 mm. Language: German . Brand New Book. Im digitalen Medienzeitalter erleben die analogen Musikmedien ein Revival. Musikliebhaber bevorzugen den vollen Klang der Vinyl-Schallplatten, mit nostalgischen Gefühlen erinnern sich viele an die altgediente Musikkassette. Monika Röther schaut zurück in die Zeit der späten Fünfziger- und der Sechzigerjahre, als Musikschränke und Stereoanlagen, Plattenspieler, Tonbandgeräte und Kassettenrekorder ihren Platz in der westdeutschen Gesellschaft eroberten. Der luxuriöse Musikschrank im Wohnzimmer der Eltern bekam Konkurrenz durch den farbenfrohen, tragbaren Kofferplattenspieler der Jugendlichen. Technikliebhaber fachsimpelten über die beste Zusammenstellung der neuesten Stereoanlagen oder widmeten sich technischen Basteleien am Tonbandgerät. Die jüngeren Rockmusik-Fans zeichneten die neuesten Hits auf Tonband und Kassette auf. Die Objektgeschichten der Phonogeräte erzählen eine facettenreiche Geschichte der wilden Sechziger , die in der sozialhistorischen Forschung als Umbruchphase gelten: Der Gebrauch der Phonogeräte zuhause und unterwegs stellte eingeübte Muster des Musik- und Technikkonsums in Frage und beförderte neue Formen des sozialen Miteinanders. N° de réf. du libraire LIB9783828829015

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 74,86
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,55
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Monika Röther
Edité par Tectum Verlag Apr 2012 (2012)
ISBN 10 : 3828829015 ISBN 13 : 9783828829015
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum Verlag Apr 2012, 2012. Taschenbuch. État : Neu. 24x21x cm. Neuware - Im digitalen Medienzeitalter erleben die analogen Musikmedien ein Revival. Musikliebhaber bevorzugen den vollen Klang der Vinyl-Schallplatten, mit nostalgischen Gefühlen erinnern sich viele an die altgediente Musikkassette. Monika Röther schaut zurück in die Zeit der späten Fünfziger- und der Sechzigerjahre, als Musikschränke und Stereoanlagen, Plattenspieler, Tonbandgeräte und Kassettenrekorder ihren Platz in der westdeutschen Gesellschaft eroberten. Der luxuriöse Musikschrank im Wohnzimmer der Eltern bekam Konkurrenz durch den farbenfrohen, tragbaren Kofferplattenspieler der Jugendlichen. Technikliebhaber fachsimpelten über die beste Zusammenstellung der neuesten Stereoanlagen oder widmeten sich technischen Basteleien am Tonbandgerät. Die jüngeren Rockmusik-Fans zeichneten die neuesten Hits auf Tonband und Kassette auf. Die Objektgeschichten der Phonogeräte erzählen eine facettenreiche Geschichte der wilden Sechziger , die in der sozialhistorischen Forschung als Umbruchphase gelten: Der Gebrauch der Phonogeräte zuhause und unterwegs stellte eingeübte Muster des Musik- und Technikkonsums in Frage und beförderte neue Formen des sozialen Miteinanders. 518 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783828829015

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 49,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais