Maeterlinck, Debussy, Schönberg und andere: Pelléas et Mélisande: Zur musikalischen Rezeption eines symbolistischen Dramas

Note moyenne 0
( 0 avis fournis par GoodReads )
 
9783828883130: Maeterlinck, Debussy, Schönberg und andere: Pelléas et Mélisande: Zur musikalischen Rezeption eines symbolistischen Dramas

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Anita Kolbus
Edité par Tectum - Der Wissenschaftsverlag (2012)
ISBN 10 : 3828883133 ISBN 13 : 9783828883130
Neuf(s) Couverture souple Quantité : 15
impression à la demande
Vendeur
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum - Der Wissenschaftsverlag, 2012. État : New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. N° de réf. du libraire LP9783828883130

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 25,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 4
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

2.

Anita Kolbus
Edité par Tectum - Der Wissenschaftsverlag Jul 2012 (2012)
ISBN 10 : 3828883133 ISBN 13 : 9783828883130
Neuf(s) Quantité : 1
impression à la demande
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum - Der Wissenschaftsverlag Jul 2012, 2012. Buch. État : Neu. 21x14.8x cm. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Der Symbolismus war eine erste gesamteuropäische und interdisziplinäre Modernebewegung der Künste. Die vorliegende Arbeit befaßt sich mit 'Musik und Symbolismus'. Während es für die Literatur und die bildende Kunst eine Reihe von Darstellungen zum Symbolismus gibt, fehlen diese für die Musik weitgehend, obwohl die symbolistische Ästhetik um 1900 auch in KomponistInnenkreisen verbreitet war. Die Berührungspunkte zwischen Musik und Symbolismus werden am Beispiel der symbolistischen ('frühen') Dramen des belgischen Autors Maurice Maeterlinck untersucht, die um 1900 eine dramaturgische Revolution im europäischen Theater initiierten. Die bedeutendsten Kompositionen gibt es zum Drama Pelléas et Mélisande. Von diesen wurden sechs ausgewählt, die in enger zeitlicher Nähe zum Symbolismus entstanden sind: die Oper von Claude Debussy, die symphonische Dichtung op. 5 von Arnold Schönberg, der Suitensatz Mélisande aus op. 54 von Charles Koechlin, sowie die Schauspielmusiken von Gabriel Fauré (op. 80), Jean Sibelius (op. 46) und William Wallace. Diese Kompositionen werden als musikalische Lesarten des Dramas im Sinne einer produktiven, intermedialen Rezeption aufgefaßt. Unter Einbeziehung der ästhetischen Anschauungen der Komponisten wird untersucht, ob und wie sich die spezifisch symbolistischen Züge des Dramas kompositorisch ausgewirkt haben. 324 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783828883130

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 25,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 8,90
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

3.

Anita Kolbus
Edité par Tectum - Der Wissenschaftsverlag (2016)
ISBN 10 : 3828883133 ISBN 13 : 9783828883130
Neuf(s) Paperback Quantité : 1
impression à la demande
Vendeur
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum - Der Wissenschaftsverlag, 2016. Paperback. État : New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. N° de réf. du libraire ria9783828883130_lsuk

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 33,23
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,89
De Royaume-Uni vers France
Destinations, frais et délais

4.

Anita Kolbus
Edité par Tectum - Der Wissenschaftsverlag (2012)
ISBN 10 : 3828883133 ISBN 13 : 9783828883130
Neuf(s) Quantité : > 20
impression à la demande
Vendeur
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum - Der Wissenschaftsverlag, 2012. PAP. État : New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. N° de réf. du libraire LQ-9783828883130

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 26,42
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 11,82
De Royaume-Uni vers France
Destinations, frais et délais

5.

Anita Kolbus
Edité par Tectum - Der Wissenschaftsverlag (2012)
ISBN 10 : 3828883133 ISBN 13 : 9783828883130
Neuf(s) Quantité : > 20
impression à la demande
Vendeur
PBShop
(Secaucus, NJ, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum - Der Wissenschaftsverlag, 2012. PAP. État : New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. N° de réf. du libraire IP-9783828883130

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 30,68
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 13,99
De Etats-Unis vers France
Destinations, frais et délais

6.

Anita Kolbus
Edité par Tectum - Der Wissenschaftsverlag, United States (2012)
ISBN 10 : 3828883133 ISBN 13 : 9783828883130
Neuf(s) Paperback Quantité : > 20
impression à la demande
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum - Der Wissenschaftsverlag, United States, 2012. Paperback. État : New. 210 x 148 mm. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Der Symbolismus war eine erste gesamteurop ische und interdisziplin re Modernebewegung der K nste. Die vorliegende Arbeit befa t sich mit Musik und Symbolismus. W hrend es f r die Literatur und die bildende Kunst eine Reihe von Darstellungen zum Symbolismus gibt, fehlen diese f r die Musik weitgehend, obwohl die symbolistische sthetik um 1900 auch in KomponistInnenkreisen verbreitet war. Die Ber hrungspunkte zwischen Musik und Symbolismus werden am Beispiel der symbolistischen ( fr hen ) Dramen des belgischen Autors Maurice Maeterlinck untersucht, die um 1900 eine dramaturgische Revolution im europ ischen Theater initiierten. Die bedeutendsten Kompositionen gibt es zum Drama Pell as et M lisande. Von diesen wurden sechs ausgew hlt, die in enger zeitlicher N he zum Symbolismus entstanden sind: die Oper von Claude Debussy, die symphonische Dichtung op. 5 von Arnold Sch nberg, der Suitensatz M lisande aus op. 54 von Charles Koechlin, sowie die Schauspielmusiken von Gabriel Faur (op. 80), Jean Sibelius (op. 46) und William Wallace. Diese Kompositionen werden als musikalische Lesarten des Dramas im Sinne einer produktiven, intermedialen Rezeption aufgefa t. Unter Einbeziehung der sthetischen Anschauungen der Komponisten wird untersucht, ob und wie sich die spezifisch symbolistischen Z ge des Dramas kompositorisch ausgewirkt haben. N° de réf. du libraire AAV9783828883130

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 53,65
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 1,42
De Royaume-Uni vers France
Destinations, frais et délais

7.

Anita Kolbus
Edité par Tectum - Der Wissenschaftsverlag
ISBN 10 : 3828883133 ISBN 13 : 9783828883130
Neuf(s) Paperback Quantité : 20
Vendeur
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum - Der Wissenschaftsverlag. Paperback. État : New. Paperback. 328 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.7in.Der Symbolismus war eine erste gesamteuropische und interdisziplinre Modernebewegung der Knste. Die vorliegende Arbeit befat sich mit Musik und Symbolismus. Whrend es fr die Literatur und die bildende Kunst eine Reihe von Darstellungen zum Symbolismus gibt, fehlen diese fr die Musik weitgehend, obwohl die symbolistische sthetik um 1900 auch in KomponistInnenkreisen verbreitet war. Die Berhrungspunkte zwischen Musik und Symbolismus werden am Beispiel der symbolistischen (frhen) Dramen des belgischen Autors Maurice Maeterlinck untersucht, die um 1900 eine dramaturgische Revolution im europischen Theater initiierten. Die bedeutendsten Kompositionen gibt es zum Drama Pellas et Mlisande. Von diesen wurden sechs ausgewhlt, die in enger zeitlicher Nhe zum Symbolismus entstanden sind: die Oper von Claude Debussy, die symphonische Dichtung op. 5 von Arnold Schnberg, der Suitensatz Mlisande aus op. 54 von Charles Koechlin, sowie die Schauspielmusiken von Gabriel Faur (op. 80), Jean Sibelius (op. 46) und William Wallace. Diese Kompositionen werden als musikalische Lesarten des Dramas im Sinne einer produktiven, intermedialen Rezeption aufgefat. Unter Einbeziehung der sthetischen Anschauungen der Komponisten wird untersucht, ob und wie sich die spezifisch symbolistischen Zge des Dramas kompositorisch ausgewirkt haben. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. N° de réf. du libraire 9783828883130

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 51,16
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12,08
De Etats-Unis vers France
Destinations, frais et délais

8.

Anita Kolbus
Edité par Tectum - Der Wissenschaftsverlag
ISBN 10 : 3828883133 ISBN 13 : 9783828883130
Neuf(s) PAPERBACK Quantité : > 20
Vendeur
Russell Books
(Victoria, BC, Canada)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Tectum - Der Wissenschaftsverlag. PAPERBACK. État : New. 3828883133 Special order direct from the distributor. N° de réf. du libraire ING9783828883130

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 47,55
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 27,99
De Canada vers France
Destinations, frais et délais