Jörg Sasse: Tableaux et esquisses

 
9783829601726: Jörg Sasse: Tableaux et esquisses

From the publisher: "Electronic painting is the new focus of German photographer Jörg Sasse, known for his early domestic still lives. Starting from 'normal,' mostly found photos he digitally manipulates them to create new images called tableaux that have a bewildering similarity to a supposedly remembered, yet fictitious reality."

Les informations fournies dans la section « Synopsis » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

Acheter neuf Afficher le livre
EUR 33,40

Autre devise

Frais de port : EUR 6,82
De Royaume-Uni vers Etats-Unis

Destinations, frais et délais

Ajouter au panier

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Sasse Jörg
Edité par Schirmer/Mosel Verlag GmbH 2012-10-16, Munchen (2012)
ISBN 10 : 3829601727 ISBN 13 : 9783829601726
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 1
Vendeur
Blackwell's
(Oxford, OX, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Schirmer/Mosel Verlag GmbH 2012-10-16, Munchen, 2012. hardback. État : New. N° de réf. du libraire 9783829601726

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 33,40
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,82
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Sasse, Jörg / Tosatto, Guy
ISBN 10 : 3829601727 ISBN 13 : 9783829601726
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. Publisher/Verlag: Schirmer/Mosel | Katalog zur Ausstellung im Musee de Grenoble, 2004/5. Dtsch.-Engl.-Französ. | Jörg Sasse verblüfft die Kunstwelt seit langem mit Bildern, die man als elektronische Malerei bezeichnen könnte. Am Computer verwandelt er alltägliche und unscheinbare Motive in überaus farbenprächtige Computerbilder. Manchmal beschreitet er auch den umgekehrten Weg: Er nimmt ein Gemälde alter Meister und versucht, das Motiv in eine Farbphotographie zu verwandeln. So verbindet Sasse die Tradition der Malerei mit dem zeitgenössischsten aller bildgebenden Medien, dem Computer. | Format: Hardback | Language/Sprache: german/deutsch | 895 gr | 285x227x15 mm | 112 pp. N° de réf. du libraire K9783829601726

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 39,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,99
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Sasse Jörg
ISBN 10 : 3829601727 ISBN 13 : 9783829601726
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 1
Vendeur
BücherExpressBerlin
(Berlin, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Hardcover Nov 01, 2004. État : Neu. Originalverpackte Neuware. Rarität. Versicherter Versand mit DHL!. N° de réf. du libraire 77-6PTY-9UP1

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 39,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9,95
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Jörg Sasse
Edité par Schirmer, Mosel Nov 2004 (2004)
ISBN 10 : 3829601727 ISBN 13 : 9783829601726
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Schirmer, Mosel Nov 2004, 2004. Buch. État : Neu. Neuware - Jörg Sasse, 1962 geboren, gehört zur jüngeren Generation der Becher-Schüler an der Düsseldorfer Kunstakademie und zu denen, die sich im Laufe ihrer Entwicklung am weitesten vom photographischen Konzept ihres Lehrers entfernt haben. Nach ersten 'Stilleben' - farblich und kompositorisch brillante Arrangements alltäglicher, ja trivialer Gegenstände in extremer Nahsicht, Blicke in kleinbürgerliche Wohnwelten in Bildausschnitten, die ebenso raffiniert wie ironisch mit dem dokumentarischen und ästhetischen Potential des photographischen Bildes spielen - folgte der Sprung ins digitale Zeitalter: Aus dem Photographen Sasse ist inzwischen ein elektronischer Maler geworden, der bunt gepixelte Gemälde generiert. Das Ausgangsmaterial seiner Bearbeitungen am Computer sind 'ganz normale' Photos, die in der Regel nicht von ihm selbst stammen. Es sind vorgefundene, gesammelte Bilder - Schnappschüsse, Landschaften, Architektur -, die er so langedigital manipuliert, bis ein neues Bild, ein 'Tableau', wie er es nennt, entsteht, das einer vermeintlich erinnerten, aber fiktiven Realität irritierend ähnlich sieht. Unser Band begleitet eine Ausstellung von Jörg Sasses jüngsten 'Tableaux', die noch bis zum 24. Januar im Museum Grenoble zu sehen ist. 112 pp. Deutsch, Französisch, Englisch. N° de réf. du libraire 9783829601726

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 39,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Guy Tossato
ISBN 10 : 3829601727 ISBN 13 : 9783829601726
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 4
Vendeur
Art Data
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Hardcover. État : Brand New. Hardcover.Width: 28 cm. Height: 22cm. 112 pages. English text. N° de réf. du libraire 12213

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 42,72
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9,10
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Jörg Sasse
Edité par Schirmer, Mosel Nov 2004 (2004)
ISBN 10 : 3829601727 ISBN 13 : 9783829601726
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Schirmer, Mosel Nov 2004, 2004. Buch. État : Neu. Neuware - Jörg Sasse, 1962 geboren, gehört zur jüngeren Generation der Becher-Schüler an der Düsseldorfer Kunstakademie und zu denen, die sich im Laufe ihrer Entwicklung am weitesten vom photographischen Konzept ihres Lehrers entfernt haben. Nach ersten 'Stilleben' - farblich und kompositorisch brillante Arrangements alltäglicher, ja trivialer Gegenstände in extremer Nahsicht, Blicke in kleinbürgerliche Wohnwelten in Bildausschnitten, die ebenso raffiniert wie ironisch mit dem dokumentarischen und ästhetischen Potential des photographischen Bildes spielen - folgte der Sprung ins digitale Zeitalter: Aus dem Photographen Sasse ist inzwischen ein elektronischer Maler geworden, der bunt gepixelte Gemälde generiert. Das Ausgangsmaterial seiner Bearbeitungen am Computer sind 'ganz normale' Photos, die in der Regel nicht von ihm selbst stammen. Es sind vorgefundene, gesammelte Bilder - Schnappschüsse, Landschaften, Architektur -, die er so langedigital manipuliert, bis ein neues Bild, ein 'Tableau', wie er es nennt, entsteht, das einer vermeintlich erinnerten, aber fiktiven Realität irritierend ähnlich sieht. Unser Band begleitet eine Ausstellung von Jörg Sasses jüngsten 'Tableaux', die noch bis zum 24. Januar im Museum Grenoble zu sehen ist. 112 pp. Deutsch, Französisch, Englisch. N° de réf. du libraire 9783829601726

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 39,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Jörg Sasse
Edité par Schirmer, Mosel Nov 2004 (2004)
ISBN 10 : 3829601727 ISBN 13 : 9783829601726
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Schirmer, Mosel Nov 2004, 2004. Buch. État : Neu. Neuware - Jörg Sasse, 1962 geboren, gehört zur jüngeren Generation der Becher-Schüler an der Düsseldorfer Kunstakademie und zu denen, die sich im Laufe ihrer Entwicklung am weitesten vom photographischen Konzept ihres Lehrers entfernt haben. Nach ersten 'Stilleben' - farblich und kompositorisch brillante Arrangements alltäglicher, ja trivialer Gegenstände in extremer Nahsicht, Blicke in kleinbürgerliche Wohnwelten in Bildausschnitten, die ebenso raffiniert wie ironisch mit dem dokumentarischen und ästhetischen Potential des photographischen Bildes spielen - folgte der Sprung ins digitale Zeitalter: Aus dem Photographen Sasse ist inzwischen ein elektronischer Maler geworden, der bunt gepixelte Gemälde generiert. Das Ausgangsmaterial seiner Bearbeitungen am Computer sind 'ganz normale' Photos, die in der Regel nicht von ihm selbst stammen. Es sind vorgefundene, gesammelte Bilder - Schnappschüsse, Landschaften, Architektur -, die er so langedigital manipuliert, bis ein neues Bild, ein 'Tableau', wie er es nennt, entsteht, das einer vermeintlich erinnerten, aber fiktiven Realität irritierend ähnlich sieht. Unser Band begleitet eine Ausstellung von Jörg Sasses jüngsten 'Tableaux', die noch bis zum 24. Januar im Museum Grenoble zu sehen ist. 112 pp. Deutsch, Französisch, Englisch. N° de réf. du libraire 9783829601726

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 39,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

8.

SASSE, Jörg
Edité par Schirmer/Mosel, München (2004)
ISBN 10 : 3829601727 ISBN 13 : 9783829601726
Neuf(s) Couverture rigide Edition originale Quantité : 3
Vendeur
Vincent Borrelli, Bookseller
(Albuquerque, NM, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Schirmer/Mosel, München, 2004. Hardcover. État : New. 1st Edition. First edition, first printing. Hardcover. Photographically illustrated laminated paper-covered boards, no dust jacket as issued. Photographs by Jörg Sasse. Essay (in English, French and German) by Guy Tosatto. Includes a biography, exhibition history and bibliography. 120 pp., with 40 four-color plates (tableaux series, printed one per sheet), 56 four-color reproductions (esquisses series, printed four per page) and 6 additional four-color reference illustrations, beautifully printed by EBS, Verona, Italy. 9 x 11-1/8 inches. Published on the occasion of the 2004 exhibition Jörg Sasse: Tableaux and Esquisses at the musée de Grenoble. New in publisher's shrink-wrap. From the publisher: "Electronic painting is the new focus of German photographer Jörg Sasse, known for his early domestic still lives. Starting from 'normal,' mostly found photos he digitally manipulates them to create new images called tableaux that have a bewildering similarity to a supposedly remembered, yet fictitious reality.". N° de réf. du libraire 101456

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 55,18
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 8,42
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

9.

Jörg Sasse
Edité par Schirmer, Mosel Nov 2004 (2004)
ISBN 10 : 3829601727 ISBN 13 : 9783829601726
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Schirmer, Mosel Nov 2004, 2004. Buch. État : Neu. Neuware - Jörg Sasse, 1962 geboren, gehört zur jüngeren Generation der Becher-Schüler an der Düsseldorfer Kunstakademie und zu denen, die sich im Laufe ihrer Entwicklung am weitesten vom photographischen Konzept ihres Lehrers entfernt haben. Nach ersten 'Stilleben' - farblich und kompositorisch brillante Arrangements alltäglicher, ja trivialer Gegenstände in extremer Nahsicht, Blicke in kleinbürgerliche Wohnwelten in Bildausschnitten, die ebenso raffiniert wie ironisch mit dem dokumentarischen und ästhetischen Potential des photographischen Bildes spielen - folgte der Sprung ins digitale Zeitalter: Aus dem Photographen Sasse ist inzwischen ein elektronischer Maler geworden, der bunt gepixelte Gemälde generiert. Das Ausgangsmaterial seiner Bearbeitungen am Computer sind 'ganz normale' Photos, die in der Regel nicht von ihm selbst stammen. Es sind vorgefundene, gesammelte Bilder - Schnappschüsse, Landschaften, Architektur -, die er so langedigital manipuliert, bis ein neues Bild, ein 'Tableau', wie er es nennt, entsteht, das einer vermeintlich erinnerten, aber fiktiven Realität irritierend ähnlich sieht. Unser Band begleitet eine Ausstellung von Jörg Sasses jüngsten 'Tableaux', die noch bis zum 24. Januar im Museum Grenoble zu sehen ist. 112 pp. Deutsch, Französisch, Englisch. N° de réf. du libraire 9783829601726

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 39,80
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

10.

Jorg Sasse
Edité par Schirmer/Mosel Verlag Gmbh, Germany (2004)
ISBN 10 : 3829601727 ISBN 13 : 9783829601726
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 4
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Schirmer/Mosel Verlag Gmbh, Germany, 2004. Hardback. État : New. Language: German . Brand New Book. Jörg Sasse verblüfft die Kunstwelt seit langem mit Bildern, die man als elektronische Malerei bezeichnen könnte. Am Computer verwandelt er alltägliche und unscheinbare Motive in überaus farbenprächtige Computerbilder. Manchmal beschreitet er auch den umgekehrten Weg: Er nimmt ein Gemälde alter Meister und versucht, das Motiv in eine Farbphotographie zu verwandeln. So verbindet Sasse die Tradition der Malerei mit dem zeitgenössischsten aller bildgebenden Medien, dem Computer. N° de réf. du libraire ART9783829601726

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 66,40
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,41
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

autres exemplaires de ce livre sont disponibles

Afficher tous les résultats pour ce livre