Culture and the City

ISBN 13 : 9783830516408

Culture and the City

9783830516408: Culture and the City

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Eckardt, Frank und Louise Nyström:
Edité par Berliner Wissenschafts-Verlag, 21.12.2009. (2009)
ISBN 10 : 3830516401 ISBN 13 : 9783830516408
Neuf(s) kartoniert Quantité : 3
Vendeur
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Berliner Wissenschafts-Verlag, 21.12.2009., 2009. kartoniert. État : Neu. 711 S. In today‘s discourse, culture is seen as related either to anthropology or the arts. As contemporary societies have changed their urban fabric, culture calls for an approach that goes beyond the dichotomy of the arts and the social. Can the cultural sphere provide a new understanding of the dynamics of urban life? By looking at a broad range of aspects of urban life and urban culture, this book provides insights into different disciplinary approaches to the relationship between city and culture. It is an attempt to find a contemporary way of research questions on what culture in cities means. The fundamental question is: how can culture be re-established as a liberating force for their citizens and how can planning and academics contribute to this process? However, the question on how culture can either be contributing or limiting individual lives is never to be a completely answered question. Culture remains diverse."Im aktuellen Diskurs wird Kultur entweder als Teil der Anthropologie oder als Teil der Kunst betrachtet. Im Hinblick auf den Wandel städtischer Strukturen in gegenwärtigen Gesellschaften legt der Begriff der Kultur ein Verständnis nahe, das die Trennung von Kunst und Sozialem hinter sich lässt. Kann das kulturelle System ein neues Verständnis der Dynamik urbaner Lebenswelten liefern? Unter Berücksichtigung eines breiten Spektrums an Aspekten urbanen Lebens und urbaner Kultur gibt dieses Buch einen disziplinen-übergreifenden Einblick in die Beziehung von Stadt und Kultur. Es ist ein Versuch, mittels eines zeitgemäßen Forschungsansatzes die Frage zu erörtern, was Kultur in Städten bedeuten kann. Die zentrale Frage lautet: Wie kann Kultur als freiheitliches Moment der Bürger wiedergewonnen werden, und wie können Stadtplanung und Wissenschaften an diesem Prozess teilhaben? Eine endgültige und eindeutige Antwort auf die Frage, ob Kultur individuelle Freiheiten befördert oder einschränkt ist dabei nicht möglich. Kultur ist und bleibt facettenreich. ISBN 9783830516408 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1039. N° de réf. du libraire 168531

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 59
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9,95
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Frank Eckardt
Edité par BWV Berliner-Wissenschaft Dez 2009 (2009)
ISBN 10 : 3830516401 ISBN 13 : 9783830516408
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre BWV Berliner-Wissenschaft Dez 2009, 2009. Taschenbuch. État : Neu. 229x153x41 mm. Neuware - In today's discourse, culture is seen as related either to anthropology or the arts. As contemporary societies have changed their urban fabric, culture calls for an approach that goes beyond the dichotomy of the arts and the social. Can the cultural sphere provide a new understanding of the dynamics of urban life By looking at a broad range of aspects of urban life and urban culture, this book provides insights into different disciplinary approaches to the relationship between city and culture. It is an attempt to find a contemporary way of research questions on what culture in cities means. The fundamental question is: how can culture be re-established as a liberating force for their citizens and how can planning and academics contribute to this process However, the question on how culture can either be contributing or limiting individual lives is never to be a completely answered question. Culture remains diverse. 'Im aktuellen Diskurs wird 'Kultur' entweder als Teil der Anthropologie oder als Teil der Kunst betrachtet. Im Hinblick auf den Wandel städtischer Strukturen in gegenwärtigen Gesellschaften legt der Begriff der Kultur ein Verständnis nahe, das die Trennung von Kunst und Sozialem hinter sich lässt. Kann das kulturelle System ein neues Verständnis der Dynamik urbaner Lebenswelten liefern Unter Berücksichtigung eines breiten Spektrums an Aspekten urbanen Lebens und urbaner Kultur gibt dieses Buch einen disziplinen-übergreifenden Einblick in die Beziehung von Stadt und Kultur. Es ist ein Versuch, mittels eines zeitgemäßen Forschungsansatzes die Frage zu erörtern, was Kultur in Städten bedeuten kann. Die zentrale Frage lautet: Wie kann Kultur als freiheitliches Moment der Bürger wiedergewonnen werden, und wie können Stadtplanung und Wissenschaften an diesem Prozess teilhaben Eine endgültige und eindeutige Antwort auf die Frage, ob Kultur individuelle Freiheiten befördert oder einschränkt ist dabei nicht möglich. Kultur ist und bleibt facettenreich. 711 pp. Englisch. N° de réf. du libraire 9783830516408

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 59
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Ed By Frank Eckardt And Louise Nyström; Eckardt, Frank; Nyström, Louise
Edité par Bwv - Berliner Wissenschafts-Verlag (2009)
ISBN 10 : 3830516401 ISBN 13 : 9783830516408
Neuf(s) Perfect Paperback Quantité : 2
Vendeur
Revaluation Books
(Exeter, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Bwv - Berliner Wissenschafts-Verlag, 2009. Perfect Paperback. État : Brand New. 711 pages. 9.02x6.02x1.61 inches. In Stock. N° de réf. du libraire __3830516401

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 67,82
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,93
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Frank Eckardt
Edité par BWV Berliner-Wissenschaft Dez 2009 (2009)
ISBN 10 : 3830516401 ISBN 13 : 9783830516408
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre BWV Berliner-Wissenschaft Dez 2009, 2009. Taschenbuch. État : Neu. 229x153x41 mm. Neuware - In today's discourse, culture is seen as related either to anthropology or the arts. As contemporary societies have changed their urban fabric, culture calls for an approach that goes beyond the dichotomy of the arts and the social. Can the cultural sphere provide a new understanding of the dynamics of urban life By looking at a broad range of aspects of urban life and urban culture, this book provides insights into different disciplinary approaches to the relationship between city and culture. It is an attempt to find a contemporary way of research questions on what culture in cities means. The fundamental question is: how can culture be re-established as a liberating force for their citizens and how can planning and academics contribute to this process However, the question on how culture can either be contributing or limiting individual lives is never to be a completely answered question. Culture remains diverse. 'Im aktuellen Diskurs wird 'Kultur' entweder als Teil der Anthropologie oder als Teil der Kunst betrachtet. Im Hinblick auf den Wandel städtischer Strukturen in gegenwärtigen Gesellschaften legt der Begriff der Kultur ein Verständnis nahe, das die Trennung von Kunst und Sozialem hinter sich lässt. Kann das kulturelle System ein neues Verständnis der Dynamik urbaner Lebenswelten liefern Unter Berücksichtigung eines breiten Spektrums an Aspekten urbanen Lebens und urbaner Kultur gibt dieses Buch einen disziplinen-übergreifenden Einblick in die Beziehung von Stadt und Kultur. Es ist ein Versuch, mittels eines zeitgemäßen Forschungsansatzes die Frage zu erörtern, was Kultur in Städten bedeuten kann. Die zentrale Frage lautet: Wie kann Kultur als freiheitliches Moment der Bürger wiedergewonnen werden, und wie können Stadtplanung und Wissenschaften an diesem Prozess teilhaben Eine endgültige und eindeutige Antwort auf die Frage, ob Kultur individuelle Freiheiten befördert oder einschränkt ist dabei nicht möglich. Kultur ist und bleibt facettenreich. 711 pp. Englisch. N° de réf. du libraire 9783830516408

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 59
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,11
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Frank Eckardt
Edité par BWV Berliner-Wissenschaft Dez 2009 (2009)
ISBN 10 : 3830516401 ISBN 13 : 9783830516408
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre BWV Berliner-Wissenschaft Dez 2009, 2009. Taschenbuch. État : Neu. 229x153x41 mm. Neuware - In today's discourse, culture is seen as related either to anthropology or the arts. As contemporary societies have changed their urban fabric, culture calls for an approach that goes beyond the dichotomy of the arts and the social. Can the cultural sphere provide a new understanding of the dynamics of urban life By looking at a broad range of aspects of urban life and urban culture, this book provides insights into different disciplinary approaches to the relationship between city and culture. It is an attempt to find a contemporary way of research questions on what culture in cities means. The fundamental question is: how can culture be re-established as a liberating force for their citizens and how can planning and academics contribute to this process However, the question on how culture can either be contributing or limiting individual lives is never to be a completely answered question. Culture remains diverse. 'Im aktuellen Diskurs wird 'Kultur' entweder als Teil der Anthropologie oder als Teil der Kunst betrachtet. Im Hinblick auf den Wandel städtischer Strukturen in gegenwärtigen Gesellschaften legt der Begriff der Kultur ein Verständnis nahe, das die Trennung von Kunst und Sozialem hinter sich lässt. Kann das kulturelle System ein neues Verständnis der Dynamik urbaner Lebenswelten liefern Unter Berücksichtigung eines breiten Spektrums an Aspekten urbanen Lebens und urbaner Kultur gibt dieses Buch einen disziplinen-übergreifenden Einblick in die Beziehung von Stadt und Kultur. Es ist ein Versuch, mittels eines zeitgemäßen Forschungsansatzes die Frage zu erörtern, was Kultur in Städten bedeuten kann. Die zentrale Frage lautet: Wie kann Kultur als freiheitliches Moment der Bürger wiedergewonnen werden, und wie können Stadtplanung und Wissenschaften an diesem Prozess teilhaben Eine endgültige und eindeutige Antwort auf die Frage, ob Kultur individuelle Freiheiten befördert oder einschränkt ist dabei nicht möglich. Kultur ist und bleibt facettenreich. 711 pp. Englisch. N° de réf. du libraire 9783830516408

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 59
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Frank Eckardt
Edité par BWV Berliner-Wissenschaft Dez 2009 (2009)
ISBN 10 : 3830516401 ISBN 13 : 9783830516408
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre BWV Berliner-Wissenschaft Dez 2009, 2009. Taschenbuch. État : Neu. 229x153x41 mm. Neuware - In today's discourse, culture is seen as related either to anthropology or the arts. As contemporary societies have changed their urban fabric, culture calls for an approach that goes beyond the dichotomy of the arts and the social. Can the cultural sphere provide a new understanding of the dynamics of urban life By looking at a broad range of aspects of urban life and urban culture, this book provides insights into different disciplinary approaches to the relationship between city and culture. It is an attempt to find a contemporary way of research questions on what culture in cities means. The fundamental question is: how can culture be re-established as a liberating force for their citizens and how can planning and academics contribute to this process However, the question on how culture can either be contributing or limiting individual lives is never to be a completely answered question. Culture remains diverse. 'Im aktuellen Diskurs wird 'Kultur' entweder als Teil der Anthropologie oder als Teil der Kunst betrachtet. Im Hinblick auf den Wandel städtischer Strukturen in gegenwärtigen Gesellschaften legt der Begriff der Kultur ein Verständnis nahe, das die Trennung von Kunst und Sozialem hinter sich lässt. Kann das kulturelle System ein neues Verständnis der Dynamik urbaner Lebenswelten liefern Unter Berücksichtigung eines breiten Spektrums an Aspekten urbanen Lebens und urbaner Kultur gibt dieses Buch einen disziplinen-übergreifenden Einblick in die Beziehung von Stadt und Kultur. Es ist ein Versuch, mittels eines zeitgemäßen Forschungsansatzes die Frage zu erörtern, was Kultur in Städten bedeuten kann. Die zentrale Frage lautet: Wie kann Kultur als freiheitliches Moment der Bürger wiedergewonnen werden, und wie können Stadtplanung und Wissenschaften an diesem Prozess teilhaben Eine endgültige und eindeutige Antwort auf die Frage, ob Kultur individuelle Freiheiten befördert oder einschränkt ist dabei nicht möglich. Kultur ist und bleibt facettenreich. 711 pp. Englisch. N° de réf. du libraire 9783830516408

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 59
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Edité par BWV Berliner-Wissenschaft (2009)
ISBN 10 : 3830516401 ISBN 13 : 9783830516408
Neuf(s) Paperback Quantité : 2
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre BWV Berliner-Wissenschaft, 2009. Paperback. État : New. 229 x 153 mm. Language: English . Brand New Book. N° de réf. du libraire LIB9783830516408

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 88,50
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,47
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

8.

Frank Eckardt
Edité par BWV Berliner-Wissenschaft Dez 2009 (2009)
ISBN 10 : 3830516401 ISBN 13 : 9783830516408
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre BWV Berliner-Wissenschaft Dez 2009, 2009. Taschenbuch. État : Neu. 229x153x41 mm. Neuware - In today's discourse, culture is seen as related either to anthropology or the arts. As contemporary societies have changed their urban fabric, culture calls for an approach that goes beyond the dichotomy of the arts and the social. Can the cultural sphere provide a new understanding of the dynamics of urban life By looking at a broad range of aspects of urban life and urban culture, this book provides insights into different disciplinary approaches to the relationship between city and culture. It is an attempt to find a contemporary way of research questions on what culture in cities means. The fundamental question is: how can culture be re-established as a liberating force for their citizens and how can planning and academics contribute to this process However, the question on how culture can either be contributing or limiting individual lives is never to be a completely answered question. Culture remains diverse. 'Im aktuellen Diskurs wird 'Kultur' entweder als Teil der Anthropologie oder als Teil der Kunst betrachtet. Im Hinblick auf den Wandel städtischer Strukturen in gegenwärtigen Gesellschaften legt der Begriff der Kultur ein Verständnis nahe, das die Trennung von Kunst und Sozialem hinter sich lässt. Kann das kulturelle System ein neues Verständnis der Dynamik urbaner Lebenswelten liefern Unter Berücksichtigung eines breiten Spektrums an Aspekten urbanen Lebens und urbaner Kultur gibt dieses Buch einen disziplinen-übergreifenden Einblick in die Beziehung von Stadt und Kultur. Es ist ein Versuch, mittels eines zeitgemäßen Forschungsansatzes die Frage zu erörtern, was Kultur in Städten bedeuten kann. Die zentrale Frage lautet: Wie kann Kultur als freiheitliches Moment der Bürger wiedergewonnen werden, und wie können Stadtplanung und Wissenschaften an diesem Prozess teilhaben Eine endgültige und eindeutige Antwort auf die Frage, ob Kultur individuelle Freiheiten befördert oder einschränkt ist dabei nicht möglich. Kultur ist und bleibt facettenreich. 711 pp. Englisch. N° de réf. du libraire 9783830516408

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 59
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 35
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais