Les dernières ethnies - Avant qu'elles ne disparaissent

Note moyenne 4,66
( 392 avis fournis par Goodreads )
 
9783832797591: Les dernières ethnies - Avant qu'elles ne disparaissent
Afficher les exemplaires de cette édition ISBN
 
 

Book by None

Les informations fournies dans la section « Synopsis » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

Revue de presse :

EPOS. Ein bildgewaltiges Coffeetable Book, das die letzten Ethnien porträtiert, die ihren Stammesbräuchen noch treu geblieben sind. (...) --Vogue, D, September 2013

(...) epische Porträts von würdevollen Kriegern, eng verbundenen Familienclans und jahrhundertealten Kunstformen (...) Das ist ihm grandios gelungen Magischer Moment. (...) Eine Welt die verschwinden wird. (...) zwei Jahre lang reiste der britische Fotograf Jimmy Nelson, 45, um die Welt, auf der Suche nach Stämmen und Völkern, die sich ihre ursprüngliche Lebensweise jenseits der Globalisierung erhalten haben. Er ritt mit den Kasachen durch die Täler der westlichen Mongolei, bewunderte die Masken der Asaro im Hochland Papua-Neuguineas und begleitete die Tschuktschen durch ihre eiskalte Heimat in der baumlosen Tundra. 27 Stämme hat er für den im teNeues Verlag erschienenen Bildband Before They Pass Away vor seiner Laufboden-Großformatkamera inszeniert. Entstanden sind epische Porträts von würdevollen Kriegern, eng verbundenen Familienclans und jahrhundertealten Kunstformen. Ich wollte unersetzliche ethnografische Aufzeichnungen einer Welt schaffen, die bald verschwinden wird , sagt Nelson. Das ist ihm grandios gelungen. --Focus, D, Nr. 31 / 29.07.2013

(...) Einzigartiger Bildband (...) einfühlsame Porträts von Menschen, die ihre kulturelle Identität selbstbewusst wahren und an künftige Generationen weitergeben wollen Jimmy Nelsons atemberaubende Fotos von bedrohten Stammeskulturen. Sie kommen meist ohne technischen Fortschritt und die vielen Bequemlichkeiten aus, die für uns das Dasein erst erträglich machen. Ihren Alltag gestalten sie wie seit Tausenden von Jahren. Ein Leben im Einklang mit der Natur, der Glaube an die Götter, die Bewahrung kultureller Traditionen, Respekt, Liebe und Gemeinsinn sind ihr Geheimnis. Doch die letzten indigenen Völker der Erde sind in Gefahr: Ihr angestammter Lebensraum wird täglich kleiner. (...) Archiv für die Nachwelt. (...) „Ich wollte tradierte Bräuche dokumentieren, an Ritualen teilhaben und erfahren, inwiefern die Außenwelt die Lebensweise dieser Kulturen bedroht. Besonders wichtig war es mir, ästhetisch anspruchsvolle Fotografien zu machen, die auch auf lange Sicht einen dokumentarischen Wert haben. Mein Werk sollte eine rasch entschwindende Welt ethnografisch für die Nachwelt aufzeichnen.“ (...) Das ist ihm in seinem einzigartigen Bildband „Before They Pass Away“ gelungen. Seine faszinierenden Fotografien halten die Jahrhunderte alten Traditionen und Lebensweisen jener Völker fest, die in einer globalisierten Welt ihre überlieferten Bräuche bewahrt haben. (...) Nach der bereits erschienenen limitierten Collector's Edition XXL kommt im September nun auch die Standardausgabe heraus. (...) Ihm ging es ganz einfach darum, die Schönheit und Würde seiner Protagonisten zu zeigen. Behutsam hat er sich auf sie eingelassen, fand jenseits von Führern und Übersetzern eine eigene Form der Kommunikation. (...) Das bezeugen eindrucksvoll seine Bilder. Es sind einfühlsame Porträts von Menschen, die ihre kulturelle Identität selbstbewusst wahren und an künftige Generationen weitergeben wollen. Vermitteln zwischen zwei Welten. Auch die von ihm dokumentierten Stammeskulturen werden sich verändern, meint der Brite. Sie werden sich weiter entwickeln, wie sie es schon immer getan haben. Und das ist ihr gutes Recht. „Aber“, so sagt er, „vielleicht können wir ihnen ganz ohne erhobenen Zeigefinger vermitteln, welche Fehler wir bei allen vermeintlichen Segnungen des Fortschritts gemacht, was wir verloren haben und heute vermissen.“ Dazu möchte Jimmy Nelson mit „Before They Pass Away“ beitragen. Der Fotograf sieht sich als Vermittler zwischen beiden Welten. „Ich hoffe, mein Projekt hilft den vom Untergang bedrohten Völkern zu überleben. Dadurch, dass es der jungen Generation in der entwickelten Welt zeigt, wie vielgestaltig die Kulturen auf der Erde noch sind. Und dass es sich lohnt, diesen Reichtum zu schützen und zu bewahren.“ --ttt - WDR, D, 09.08.2013

Présentation de l'éditeur :

Cet ouvrage, qui fera date, présente les cultures tribales de par le monde. Avec la mondialisation, une attention toute particulière doit être portée sur ces sociétés pour leurs styles de vie distinctifs, leur art et leurs traditions. Elles vivent en harmonie totale avec la nature, ce qui est devenue une rareté dans notre ère moderne. Jimmy Nelson ne se contente pas de nous présenter à l'aide d'images stupéfiantes les coutumes et les artefacts, il nous offre également des portraits saisissants de peuples qui sont les gardiens d'une culture qu'ils ont l'espoir, ainsi que nous, de transmettre dans toute sa gloire aux générations futures. L'appareil photo de Nelson capture, pour la postérité, le moindre détail dans sa complexité et dans toute sa nuance. Qui plus est, cet apparat splendide est mis en valeur sur un fond de somptueux paysages parmi les plus vierges. Cet hommage aux cultures tribales de par le monde est un indispensable pour tous les amoureux de la photographie documentaire. Résonnera à des niveaux esthétiques, intellectuels et émotionnels et sera un magnifique souvenir pour les générations futures.

Les informations fournies dans la section « A propos du livre » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

Image de l'éditeur

1.

Nelson, Jimmy
Edité par teNeues (2013)
ISBN 10 : 3832797599 ISBN 13 : 9783832797591
Neuf Couverture rigide Quantité disponible : 1
Vendeur
COOLVENTE
(PANTIN, France)
Evaluation vendeur

Description du livre teNeues, 2013. Couverture rigide. Etat : Neuf. LIVRE NEUF COUVERTURE ABIMEE. N° de réf. du vendeur ABE-1586264499905

Plus d'informations sur ce vendeur | Contacter le vendeur

Acheter neuf
EUR 99,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9
De France vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais
Image de l'éditeur

2.

Nelson, Jimmy
Edité par teNeues (2013)
ISBN 10 : 3832797599 ISBN 13 : 9783832797591
Neuf Couverture rigide Quantité disponible : 1
Vendeur
COOLVENTE
(PANTIN, France)
Evaluation vendeur

Description du livre teNeues, 2013. Couverture rigide. Etat : Neuf. N° de réf. du vendeur ABE-1596386793154

Plus d'informations sur ce vendeur | Contacter le vendeur

Acheter neuf
EUR 129,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9
De France vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais
Image fournie par le vendeur

3.

Jimmy Nelson
Edité par Teneues Verlag (2013)
ISBN 10 : 3832797599 ISBN 13 : 9783832797591
Neuf Couverture rigide Quantité disponible : 19
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur

Description du livre Teneues Verlag, 2013. Gebundene Ausgabe. Etat : Neu. Neu neuware, auf lager - - Diese Hommage an die kraftvollen Stammeskulturen rund um den Globus ist ein Muss für jeden Fotografieliebhaber- Ein Buch, das seine Leserschaft ästhetisch, intellektuell und emotional fesseln wird - und eine Schatztruhe für künftige Generationen 424 pp. Englisch, Französisch, Deutsch. N° de réf. du vendeur INF1000217818

Plus d'informations sur ce vendeur | Contacter le vendeur

Acheter neuf
EUR 128
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 34,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais