SLIA Hieronymus Bosch. Das vollständige Werk

ISBN 13 : 9783836526289

Hieronymus Bosch. Das vollständige Werk

Note moyenne 4,56
( 123 avis fournis par Goodreads )
 
9783836526289: Hieronymus Bosch. Das vollständige Werk
Acheter neuf Afficher le livre
EUR 92,18

Autre devise

Frais de port : EUR 3,36
De Royaume-Uni vers Etats-Unis

Destinations, frais et délais

Ajouter au panier

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Fischer, Stefan
Edité par Taschen Deutschland GmbH+
ISBN 10 : 383652628X ISBN 13 : 9783836526289
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 5
Vendeur
Blackwell's
(Oxford, OX, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Taschen Deutschland GmbH+. hardback. État : New. N° de réf. du libraire 9783836526289

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 92,18
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,36
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

ISBN 10 : 383652628X ISBN 13 : 9783836526289
Neuf(s) Quantité : 5
Vendeur
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. N° de réf. du libraire 20620557-n

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 96,06
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,26
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Stefan Fischer
Edité par Taschen (2017)
ISBN 10 : 383652628X ISBN 13 : 9783836526289
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 2
Vendeur
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Taschen, 2017. État : New. N° de réf. du libraire L9783836526289

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 99,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,99
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Stefan Fischer
Edité par Taschen Deutschland Gmbh+ Dez 2013 (2013)
ISBN 10 : 383652628X ISBN 13 : 9783836526289
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Taschen Deutschland Gmbh+ Dez 2013, 2013. Buch. État : Neu. Neuware - Die Teufel im DetailDecodierte Albträume - der Bilderkosmos des Hieronymus BoschHieronymus Bosch (um 1450-1516) galt in der Kunstgeschichte lange als 'Der Fall Bosch' - so recht wusste man nichts mit ihm anzufangen. Ein paar hundert Jahre lang war er sogar ganz vergessen, biografische Informationen gibt es kaum, und sein Werk passt eigentlich nicht so recht in seine Zeit. Die Malerei der Spätgotik und frühen Renaissance fand eher Gefallen am Realismus und der Anmut, Bosch hingegen ließ eine groteske Höllenbrut auf den Betrachter los: abscheuliche Hybridwesen aus Mensch und Tier, bucklige Dämonen, Kreaturen mit Vogelleibern und Brillen, seltsame Baummenschen und andere bizarre Gestalten, für die Bosch, wie man heute weiß, kaum auf Vorbilder aus der Mythologie hatte zurückgreifen können. Sie alle werden losgelassen auf Menschen, die freudlose Orgien in einer Albtraumkulisse feiern. Und doch war Bosch zu seiner Zeit ein angesehener Künstler und hatte Bewunderer in höchsten Kreisen; Philipp der Schöne etwa oder Margarete von Parma, Regentin der Niederlande, waren offenkundig von dieser einzigartigen Bildwelt fasziniert. Seine Gemälde wurden schließlich so häufig kopiert und imitiert, dass die Zahl der Kopien die der Werke, die Bosch tatsächlich zuzuordnen sind, um ein Vielfaches übersteigt.Uns tritt Bosch aus dem Dunkel seines Lebens als Rätsel entgegen. Was haben all diese fremdartigen Details auf seinen Bildern zu bedeuten Wie haben seine Zeitgenossen diese Bildsprache gelesen Verstanden sie alle dieser Allegorien, Symbole und Anspielungen Unser Band beantwortet diese Fragen und liefert auf der Grundlage des jüngsten Forschungsstandes einen Überblick über das gesamte Schaffen des Künstlers. Alle Gemälde werden ganzseitig und in überraschenden Detailabbildungen gezeigt, die in Umfang und Qualität neue Maßstäbe setzen. 306 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783836526289

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 99,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12,01
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Stefan Fischer
Edité par Taschen Deutschland Gmbh+ Dez 2013 (2013)
ISBN 10 : 383652628X ISBN 13 : 9783836526289
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Taschen Deutschland Gmbh+ Dez 2013, 2013. Buch. État : Neu. Neuware - Die Teufel im DetailDecodierte Albträume - der Bilderkosmos des Hieronymus BoschHieronymus Bosch (um 1450-1516) galt in der Kunstgeschichte lange als 'Der Fall Bosch' - so recht wusste man nichts mit ihm anzufangen. Ein paar hundert Jahre lang war er sogar ganz vergessen, biografische Informationen gibt es kaum, und sein Werk passt eigentlich nicht so recht in seine Zeit. Die Malerei der Spätgotik und frühen Renaissance fand eher Gefallen am Realismus und der Anmut, Bosch hingegen ließ eine groteske Höllenbrut auf den Betrachter los: abscheuliche Hybridwesen aus Mensch und Tier, bucklige Dämonen, Kreaturen mit Vogelleibern und Brillen, seltsame Baummenschen und andere bizarre Gestalten, für die Bosch, wie man heute weiß, kaum auf Vorbilder aus der Mythologie hatte zurückgreifen können. Sie alle werden losgelassen auf Menschen, die freudlose Orgien in einer Albtraumkulisse feiern. Und doch war Bosch zu seiner Zeit ein angesehener Künstler und hatte Bewunderer in höchsten Kreisen; Philipp der Schöne etwa oder Margarete von Parma, Regentin der Niederlande, waren offenkundig von dieser einzigartigen Bildwelt fasziniert. Seine Gemälde wurden schließlich so häufig kopiert und imitiert, dass die Zahl der Kopien die der Werke, die Bosch tatsächlich zuzuordnen sind, um ein Vielfaches übersteigt.Uns tritt Bosch aus dem Dunkel seines Lebens als Rätsel entgegen. Was haben all diese fremdartigen Details auf seinen Bildern zu bedeuten Wie haben seine Zeitgenossen diese Bildsprache gelesen Verstanden sie alle dieser Allegorien, Symbole und Anspielungen Unser Band beantwortet diese Fragen und liefert auf der Grundlage des jüngsten Forschungsstandes einen Überblick über das gesamte Schaffen des Künstlers. Alle Gemälde werden ganzseitig und in überraschenden Detailabbildungen gezeigt, die in Umfang und Qualität neue Maßstäbe setzen. 306 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783836526289

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 99,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,14
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Stefan Fischer
Edité par Taschen Deutschland Gmbh+ Dez 2013 (2013)
ISBN 10 : 383652628X ISBN 13 : 9783836526289
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Taschen Deutschland Gmbh+ Dez 2013, 2013. Buch. État : Neu. Neuware - Die Teufel im DetailDecodierte Albträume - der Bilderkosmos des Hieronymus BoschHieronymus Bosch (um 1450-1516) galt in der Kunstgeschichte lange als 'Der Fall Bosch' - so recht wusste man nichts mit ihm anzufangen. Ein paar hundert Jahre lang war er sogar ganz vergessen, biografische Informationen gibt es kaum, und sein Werk passt eigentlich nicht so recht in seine Zeit. Die Malerei der Spätgotik und frühen Renaissance fand eher Gefallen am Realismus und der Anmut, Bosch hingegen ließ eine groteske Höllenbrut auf den Betrachter los: abscheuliche Hybridwesen aus Mensch und Tier, bucklige Dämonen, Kreaturen mit Vogelleibern und Brillen, seltsame Baummenschen und andere bizarre Gestalten, für die Bosch, wie man heute weiß, kaum auf Vorbilder aus der Mythologie hatte zurückgreifen können. Sie alle werden losgelassen auf Menschen, die freudlose Orgien in einer Albtraumkulisse feiern. Und doch war Bosch zu seiner Zeit ein angesehener Künstler und hatte Bewunderer in höchsten Kreisen; Philipp der Schöne etwa oder Margarete von Parma, Regentin der Niederlande, waren offenkundig von dieser einzigartigen Bildwelt fasziniert. Seine Gemälde wurden schließlich so häufig kopiert und imitiert, dass die Zahl der Kopien die der Werke, die Bosch tatsächlich zuzuordnen sind, um ein Vielfaches übersteigt.Uns tritt Bosch aus dem Dunkel seines Lebens als Rätsel entgegen. Was haben all diese fremdartigen Details auf seinen Bildern zu bedeuten Wie haben seine Zeitgenossen diese Bildsprache gelesen Verstanden sie alle dieser Allegorien, Symbole und Anspielungen Unser Band beantwortet diese Fragen und liefert auf der Grundlage des jüngsten Forschungsstandes einen Überblick über das gesamte Schaffen des Künstlers. Alle Gemälde werden ganzseitig und in überraschenden Detailabbildungen gezeigt, die in Umfang und Qualität neue Maßstäbe setzen. 306 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783836526289

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 99,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,14
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Stefan Fischer
Edité par Taschen Deutschland Gmbh+ Jun 2017 (2017)
ISBN 10 : 383652628X ISBN 13 : 9783836526289
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Taschen Deutschland Gmbh+ Jun 2017, 2017. Buch. État : Neu. Neuware - Die Teufel im DetailDecodierte Albträume - der Bilderkosmos des Hieronymus BoschHieronymus Bosch (um 1450-1516) galt in der Kunstgeschichte lange als 'Der Fall Bosch' - so recht wusste man nichts mit ihm anzufangen. Ein paar hundert Jahre lang war er sogar ganz vergessen, biografische Informationen gibt es kaum, und sein Werk passt eigentlich nicht so recht in seine Zeit. Die Malerei der Spätgotik und frühen Renaissance fand eher Gefallen am Realismus und der Anmut, Bosch hingegen ließ eine groteske Höllenbrut auf den Betrachter los: abscheuliche Hybridwesen aus Mensch und Tier, bucklige Dämonen, Kreaturen mit Vogelleibern und Brillen, seltsame Baummenschen und andere bizarre Gestalten, für die Bosch, wie man heute weiß, kaum auf Vorbilder aus der Mythologie hatte zurückgreifen können. Sie alle werden losgelassen auf Menschen, die freudlose Orgien in einer Albtraumkulisse feiern. Und doch war Bosch zu seiner Zeit ein angesehener Künstler und hatte Bewunderer in höchsten Kreisen; Philipp der Schöne etwa oder Margarete von Parma, Regentin der Niederlande, waren offenkundig von dieser einzigartigen Bildwelt fasziniert. Seine Gemälde wurden schließlich so häufig kopiert und imitiert, dass die Zahl der Kopien die der Werke, die Bosch tatsächlich zuzuordnen sind, um ein Vielfaches übersteigt.Uns tritt Bosch aus dem Dunkel seines Lebens als Rätsel entgegen. Was haben all diese fremdartigen Details auf seinen Bildern zu bedeuten Wie haben seine Zeitgenossen diese Bildsprache gelesen Verstanden sie alle dieser Allegorien, Symbole und Anspielungen Unser Band beantwortet diese Fragen und liefert auf der Grundlage des jüngsten Forschungsstandes einen Überblick über das gesamte Schaffen des Künstlers. Alle Gemälde werden ganzseitig und in überraschenden Detailabbildungen gezeigt, die in Umfang und Qualität neue Maßstäbe setzen. 306 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783836526289

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 99,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

8.

Stefan Fischer
Edité par Taschen Deutschland Gmbh+ Dez 2013 (2013)
ISBN 10 : 383652628X ISBN 13 : 9783836526289
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Taschen Deutschland Gmbh+ Dez 2013, 2013. Buch. État : Neu. Neuware - Die Teufel im DetailDecodierte Albträume - der Bilderkosmos des Hieronymus BoschHieronymus Bosch (um 1450-1516) galt in der Kunstgeschichte lange als 'Der Fall Bosch' - so recht wusste man nichts mit ihm anzufangen. Ein paar hundert Jahre lang war er sogar ganz vergessen, biografische Informationen gibt es kaum, und sein Werk passt eigentlich nicht so recht in seine Zeit. Die Malerei der Spätgotik und frühen Renaissance fand eher Gefallen am Realismus und der Anmut, Bosch hingegen ließ eine groteske Höllenbrut auf den Betrachter los: abscheuliche Hybridwesen aus Mensch und Tier, bucklige Dämonen, Kreaturen mit Vogelleibern und Brillen, seltsame Baummenschen und andere bizarre Gestalten, für die Bosch, wie man heute weiß, kaum auf Vorbilder aus der Mythologie hatte zurückgreifen können. Sie alle werden losgelassen auf Menschen, die freudlose Orgien in einer Albtraumkulisse feiern. Und doch war Bosch zu seiner Zeit ein angesehener Künstler und hatte Bewunderer in höchsten Kreisen; Philipp der Schöne etwa oder Margarete von Parma, Regentin der Niederlande, waren offenkundig von dieser einzigartigen Bildwelt fasziniert. Seine Gemälde wurden schließlich so häufig kopiert und imitiert, dass die Zahl der Kopien die der Werke, die Bosch tatsächlich zuzuordnen sind, um ein Vielfaches übersteigt.Uns tritt Bosch aus dem Dunkel seines Lebens als Rätsel entgegen. Was haben all diese fremdartigen Details auf seinen Bildern zu bedeuten Wie haben seine Zeitgenossen diese Bildsprache gelesen Verstanden sie alle dieser Allegorien, Symbole und Anspielungen Unser Band beantwortet diese Fragen und liefert auf der Grundlage des jüngsten Forschungsstandes einen Überblick über das gesamte Schaffen des Künstlers. Alle Gemälde werden ganzseitig und in überraschenden Detailabbildungen gezeigt, die in Umfang und Qualität neue Maßstäbe setzen. 306 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783836526289

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 99,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 35,02
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

9.

Stefan Fischer
Edité par Taschen Deutschland GmbH+ (2013)
ISBN 10 : 383652628X ISBN 13 : 9783836526289
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 11
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Taschen Deutschland GmbH+, 2013. Hardback. État : New. Language: German . Brand New Book. Die Teufel im DetailDecodierte Albträume - der Bilderkosmos des Hieronymus BoschHieronymus Bosch (um 1450-1516) galt in der Kunstgeschichte lange als Der Fall Bosch - so recht wusste man nichts mit ihm anzufangen. Ein paar hundert Jahre lang war er sogar ganz vergessen, biografische Informationen gibt es kaum, und sein Werk passt eigentlich nicht so recht in seine Zeit. Die Malerei der Spätgotik und frühen Renaissance fand eher Gefallen am Realismus und der Anmut, Bosch hingegen lieà eine groteske Hà llenbrut auf den Betrachter los: abscheuliche Hybridwesen aus Mensch und Tier, bucklige Dämonen, Kreaturen mit Vogelleibern und Brillen, seltsame Baummenschen und andere bizarre Gestalten, für die Bosch, wie man heute weiÃ, kaum auf Vorbilder aus der Mythologie hatte zurückgreifen kà nnen. Sie alle werden losgelassen auf Menschen, die freudlose Orgien in einer Albtraumkulisse feiern. Und doch war Bosch zu seiner Zeit ein angesehener Künstler und hatte Bewunderer in hà chsten Kreisen; Philipp der Schà ne etwa oder Margarete von Parma, Regentin der Niederlande, waren offenkundig von dieser einzigartigen Bildwelt fasziniert. Seine Gemälde wurden schlieÃlich so häufig kopiert und imitiert, dass die Zahl der Kopien die der Werke, die Bosch tatsächlich zuzuordnen sind, um ein Vielfaches übersteigt.Uns tritt Bosch aus dem Dunkel seines Lebens als Rätsel entgegen. Was haben all diese fremdartigen Details auf seinen Bildern zu bedeuten? Wie haben seine Zeitgenossen diese Bildsprache gelesen? Verstanden sie alle dieser Allegorien, Symbole und Anspielungen? Unser Band beantwortet diese Fragen und liefert auf der Grundlage des jüngsten Forschungsstandes einen Ãberblick über das gesamte Schaffen des Künstlers. Alle Gemälde werden ganzseitig und in überraschenden Detailabbildungen gezeigt, die in Umfang und Qualität neue MaÃstäbe setzen. N° de réf. du libraire LIB9783836526289

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 149,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,36
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

10.

Edité par Taschen Deutschland GmbH+
ISBN 10 : 383652628X ISBN 13 : 9783836526289
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 1
Vendeur
Irish Booksellers
(Rumford, ME, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Taschen Deutschland GmbH+. Hardcover. État : New. book. N° de réf. du libraire 383652628X

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 181,29
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : Gratuit
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais