Eiszeit in den Tropen. Botschafter bei Fidel Castro

Note moyenne 0
( 0 avis fournis par GoodReads )
 
9783861534068: Eiszeit in den Tropen. Botschafter bei Fidel Castro
Biographie de l'auteur :

Jahrgang 1940; aufgewachsen im Sudetenland und in Thüringen, 1948 Flucht der Familie in die Bundesrepublik; 1959-63 Studium der Rechtswissenschaften, Romanistik und Politologie in Frankfurt a.M., West-Berlin und Marburg; 1965 Stipendium in Pisa, 1967 Promotion, 1968 Assessorexamen, danach Anwaltstätigkeit; 1969 Eintritt in den höheren auswärtigen Dienst, Attaché in Madrid, 1970-91 Kulturattaché und Konsul an der Botschaft in Buenos Aires, Presseattaché in Mexiko, Wirtschafts- und Wissenschaftsattaché in Jakarta und Peking, Botschafter in Kuwait und Bahrein, 1992 Koordinator des Weltwirtschaftsgipfels in München, 1993-99 Tätigkeit im Auswärtigen Amt, 1999-2000 Ziviler Koordinator für den Kosovo, 2001-05 Botschafter in Kuba; lebt seit Juli 2005 in Berlin und Tucuman, Argentinien. Bücher im Ch. Links Verlag: »Eiszeit in den Tropen. Botschafter bei Fidel Castro«, 2006.

Présentation de l'éditeur :

Kaum ein Staatschef amtierte so lange wie Fidel Castro. 47 Jahre war er in Kuba an der Macht, bevor er sich 2006 krankheitsbedingt zurückzog - vorübergehend, wie er verkündete. Doch aus dem Hintergrund steuert der 80-Jährige weiterhin die Geschicke der Insel, achtet er darauf, dass sein Kurs eines autoritären Sozialismus beibehalten wird. Eine Liberalisierung lehnt er ab. Während die USA Castro bekämpfen und seit Jahrzehnten das Land mit Sanktionen überziehen, setzten europäische Staaten zumeist auf Kooperation und kritischen Dialog. Doch 2003 kam es zum politischen Eklat, als Castro 75 Oppositionelle inhaftieren ließ und die EU protestierte. Eine Eiszeit folgte. Bernd Wulffen war von 2001 bis 2005 deutscher Botschafter in Havanna. Er schildert anschaulich die dramatischen Auseinandersetzungen der letzten Jahre und analysiert alternative Modelle für die Zukunft der Karibik-Insel.

Les informations fournies dans la section « A propos du livre » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Bernd Wulffen
ISBN 10 : 3861534061 ISBN 13 : 9783861534068
Ancien(s) ou d'occasion Quantité : 3
Vendeur
medimops
(Berlin, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : good. 522 Gramm. N° de réf. du libraire M03861534061-G

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter D'occasion
EUR 9,89
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 5
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

2.

Wulffen, Bernd:
Edité par Ch. Links Verlag Berlin, (2006)
ISBN 10 : 3861534061 ISBN 13 : 9783861534068
Ancien(s) ou d'occasion Couverture rigide Quantité : 1
Vendeur
Bücherberg Antiquariat
(Halle, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Ch. Links Verlag Berlin, 2006. 2. durchgesehene Aufl.. S. 320 ISBN: 3861534061 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 450 Zustand: Gebrauchtspuren, leicht berieben, leicht angestaubt, sonst gutes Exemplar; 8° (18 - 22 cm), Gbd. PBd. mit OU.; N° de réf. du libraire 27593

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter D'occasion
EUR 9
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 7,95
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

3.

Wulffen, Bernd
Edité par Berlin : Links, 1. Aufl. 2006 (2006)
ISBN 10 : 3861534061 ISBN 13 : 9783861534068
Ancien(s) ou d'occasion Couverture rigide Signé Quantité : 1
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Berlin : Links, 1. Aufl. 2006, 2006. Pappband m. Orig. Umschlag : v. Bernd Wulffen signiert, Umschlag minimal berieben, sonst neuwertiger Zustand, 320 SeitenIll., Kt. ; 14 x 22 cm 610 g. N° de réf. du libraire U-00034

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter D'occasion
EUR 12,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,50
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

4.

B. Wulffen
Edité par Christoph Links (2006)
ISBN 10 : 3861534061 ISBN 13 : 9783861534068
Ancien(s) ou d'occasion Quantité : 1
Vendeur
Che & Chandler Versandbuchhandlung
(Fürstenberg OT Blumenow, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Christoph Links, 2006. Gb. État : Gebraucht. "Gebraucht - Sehr gut Kein Staatschef auf der Welt amtiert so lange wie Fidel Castro Seit über 47 Jahren ist er an der Macht, am 13 August 2006 wird er 80 Jahre Eine Liberalisierung lehnt er ab, Andersdenkende werden verfolgt, Flüchtende riskieren ihr Leben Wie können demokratische Staaten angemessen hierauf reagieren? Im Gegensatz zu den USA setzten europäische Staaten auf Kooperation und kritischen Dialog Doch 2003 kam es zum politischen Eklat, als Castro Schauprozesse gegen 75 Oppositionelle veranstalten und sie zu hohen Gefängnisstrafen verurteilen ließ Drei junge Kubaner, die in die USA flüchten wollten, ließ er hinrichten Europäer, die ihn deswegen kritisierten, beschimpfte er als FaschistenBernd Wulffen war von 2001 bis 2005 deutscher Botschafter in Havanna Anschaulich schildert er die dramatischen Auseinandersetzungen der letzten Jahre, als er diplomatisch "eingefroren" wurde, und analysiert alternative Modelle für die Zeit nach Castro Gb - Kaum ein Staatschef amtierte so lange wie Fidel Castro. 47 Jahre war er in Kuba an der Macht, bevor er sich 2006 krankheitsbedingt zurückzog – vorübergehend, wie er verkündete. Doch aus dem Hintergrund steuert der 80-Jährige weiterhin die Geschicke der Insel, achtet er darauf, dass sein Kurs eines autoritären Sozialismus beibehalten wird. Eine Liberalisierung lehnt er ab. Während die USA Castro bekämpfen und seit Jahrzehnten das Land mit Sanktionen überziehen, setzten europäische Staaten zumeist auf Kooperation und kritischen Dialog. Doch 2003 kam es zum politischen Eklat, als Castro 75 Oppositionelle inhaftieren ließ und die EU protestierte. Eine Eiszeit folgte. Bernd Wulffen war von 2001 bis 2005 deutscher Botschafter in Havanna. Er schildert anschaulich die dramatischen Auseinandersetzungen der letzten Jahre und analysiert alternative Modelle für die Zukunft der Karibik-Insel." Deutsch. N° de réf. du libraire INF1100000840

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter D'occasion
EUR 11,90
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 7,95
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais