606 Journalismus Kurze Leine, langer Atem

ISBN 13 : 9783869620039

Kurze Leine, langer Atem

 
9783869620039: Kurze Leine, langer Atem

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Sandra Voglreiter
Edité par Herbert Von Halem Verlag Okt 2009 (2009)
ISBN 10 : 386962003X ISBN 13 : 9783869620039
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Herbert Von Halem Verlag Okt 2009, 2009. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - Als Wirtschaftsmacht und wichtiger politischer Akteur auf der internationalen Bühne gewinnt China weiter an Bedeutung - auch für Deutschland, in dessen Medien es sehr präsent ist. Auf der anderen Seite herrscht in China ein autoritäres Regime, das keine Meinungsfreiheit zulässt und die Medien zensiert. Wie und unter welchen Einflüssen können deutsche Korrespondenten in diesem Zwiespalt journalistisch arbeiten Das Buch geht dieser Frage nach, indem 20 Berichterstatter in China anhand von qualitativen Leitfadeninterviews befragt wurden. Auf der Grundlage bisheriger Forschungsergebnisse wurde ein Modell entwickelt, das mögliche Einflussfaktoren in der Auslandsberichterstattung systematisiert. Den Schwerpunkt der Untersuchung bilden die Faktoren der Gesellschafts-Sphäre im Berichtsland.Deutlich ist, dass grundsätzlich unterschieden werden muss zwischen der Situation chinesischer und ausländischer Journalisten in China. Im Gegensatz zu inländischen Medien unterliegen deutsche nicht der staatlichen Zensur im Sinne einer Vorlagepflicht oder eines Veröffentlichungsvorbehalts. Die Behinderungen beginnen im Vorfeld - wie drastisch die Eingriffsversuche sind, hängt wesentlich davon ab, zu welchen Themen die Korrespondenten recherchieren. Das Ziel, Informationen zu kontrollieren, bleibt, die Methoden sind im Wandel - auch durch die Olympischen Spiele 2008. 124 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783869620039

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 17
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 4,95
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

2.

Voglreiter, Sandra; Voglreiter, Sandra
Edité par Halem (2009)
ISBN 10 : 386962003X ISBN 13 : 9783869620039
Neuf(s) Paperback Quantité : 2
Vendeur
Revaluation Books
(Exeter, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Halem, 2009. Paperback. État : Brand New. 124 pages. German language. 8.35x5.51x0.39 inches. In Stock. N° de réf. du libraire __386962003X

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 16,63
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,72
De Royaume-Uni vers France
Destinations, frais et délais

3.

Sandra Voglreiter
Edité par Herbert Von Halem Verlag (2009)
ISBN 10 : 386962003X ISBN 13 : 9783869620039
Neuf(s) Couverture souple Quantité : 1
Vendeur
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Herbert Von Halem Verlag, 2009. État : New. N° de réf. du libraire L9783869620039

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 17
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 7,99
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

4.

Sandra Voglreiter
Edité par Herbert Von Halem Verlag Okt 2009 (2009)
ISBN 10 : 386962003X ISBN 13 : 9783869620039
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Herbert Von Halem Verlag Okt 2009, 2009. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - Als Wirtschaftsmacht und wichtiger politischer Akteur auf der internationalen Bühne gewinnt China weiter an Bedeutung - auch für Deutschland, in dessen Medien es sehr präsent ist. Auf der anderen Seite herrscht in China ein autoritäres Regime, das keine Meinungsfreiheit zulässt und die Medien zensiert. Wie und unter welchen Einflüssen können deutsche Korrespondenten in diesem Zwiespalt journalistisch arbeiten Das Buch geht dieser Frage nach, indem 20 Berichterstatter in China anhand von qualitativen Leitfadeninterviews befragt wurden. Auf der Grundlage bisheriger Forschungsergebnisse wurde ein Modell entwickelt, das mögliche Einflussfaktoren in der Auslandsberichterstattung systematisiert. Den Schwerpunkt der Untersuchung bilden die Faktoren der Gesellschafts-Sphäre im Berichtsland.Deutlich ist, dass grundsätzlich unterschieden werden muss zwischen der Situation chinesischer und ausländischer Journalisten in China. Im Gegensatz zu inländischen Medien unterliegen deutsche nicht der staatlichen Zensur im Sinne einer Vorlagepflicht oder eines Veröffentlichungsvorbehalts. Die Behinderungen beginnen im Vorfeld - wie drastisch die Eingriffsversuche sind, hängt wesentlich davon ab, zu welchen Themen die Korrespondenten recherchieren. Das Ziel, Informationen zu kontrollieren, bleibt, die Methoden sind im Wandel - auch durch die Olympischen Spiele 2008. 124 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783869620039

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 17
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 8,91
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

5.

Sandra Voglreiter
Edité par Herbert von Halem Verlag (2009)
ISBN 10 : 386962003X ISBN 13 : 9783869620039
Neuf(s) Paperback Quantité : 3
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Herbert von Halem Verlag, 2009. Paperback. État : New. Language: German . Brand New Book. N° de réf. du libraire LIB9783869620039

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 25,50
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 1,34
De Royaume-Uni vers France
Destinations, frais et délais

6.

Sandra Voglreiter
Edité par Herbert Von Halem Verlag Okt 2009 (2009)
ISBN 10 : 386962003X ISBN 13 : 9783869620039
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Herbert Von Halem Verlag Okt 2009, 2009. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - Als Wirtschaftsmacht und wichtiger politischer Akteur auf der internationalen Bühne gewinnt China weiter an Bedeutung - auch für Deutschland, in dessen Medien es sehr präsent ist. Auf der anderen Seite herrscht in China ein autoritäres Regime, das keine Meinungsfreiheit zulässt und die Medien zensiert. Wie und unter welchen Einflüssen können deutsche Korrespondenten in diesem Zwiespalt journalistisch arbeiten Das Buch geht dieser Frage nach, indem 20 Berichterstatter in China anhand von qualitativen Leitfadeninterviews befragt wurden. Auf der Grundlage bisheriger Forschungsergebnisse wurde ein Modell entwickelt, das mögliche Einflussfaktoren in der Auslandsberichterstattung systematisiert. Den Schwerpunkt der Untersuchung bilden die Faktoren der Gesellschafts-Sphäre im Berichtsland.Deutlich ist, dass grundsätzlich unterschieden werden muss zwischen der Situation chinesischer und ausländischer Journalisten in China. Im Gegensatz zu inländischen Medien unterliegen deutsche nicht der staatlichen Zensur im Sinne einer Vorlagepflicht oder eines Veröffentlichungsvorbehalts. Die Behinderungen beginnen im Vorfeld - wie drastisch die Eingriffsversuche sind, hängt wesentlich davon ab, zu welchen Themen die Korrespondenten recherchieren. Das Ziel, Informationen zu kontrollieren, bleibt, die Methoden sind im Wandel - auch durch die Olympischen Spiele 2008. 124 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783869620039

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 17
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9,90
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

7.

Sandra Voglreiter
Edité par Herbert Von Halem Verlag Okt 2009 (2009)
ISBN 10 : 386962003X ISBN 13 : 9783869620039
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Herbert Von Halem Verlag Okt 2009, 2009. Taschenbuch. État : Neu. Neuware - Als Wirtschaftsmacht und wichtiger politischer Akteur auf der internationalen Bühne gewinnt China weiter an Bedeutung - auch für Deutschland, in dessen Medien es sehr präsent ist. Auf der anderen Seite herrscht in China ein autoritäres Regime, das keine Meinungsfreiheit zulässt und die Medien zensiert. Wie und unter welchen Einflüssen können deutsche Korrespondenten in diesem Zwiespalt journalistisch arbeiten Das Buch geht dieser Frage nach, indem 20 Berichterstatter in China anhand von qualitativen Leitfadeninterviews befragt wurden. Auf der Grundlage bisheriger Forschungsergebnisse wurde ein Modell entwickelt, das mögliche Einflussfaktoren in der Auslandsberichterstattung systematisiert. Den Schwerpunkt der Untersuchung bilden die Faktoren der Gesellschafts-Sphäre im Berichtsland.Deutlich ist, dass grundsätzlich unterschieden werden muss zwischen der Situation chinesischer und ausländischer Journalisten in China. Im Gegensatz zu inländischen Medien unterliegen deutsche nicht der staatlichen Zensur im Sinne einer Vorlagepflicht oder eines Veröffentlichungsvorbehalts. Die Behinderungen beginnen im Vorfeld - wie drastisch die Eingriffsversuche sind, hängt wesentlich davon ab, zu welchen Themen die Korrespondenten recherchieren. Das Ziel, Informationen zu kontrollieren, bleibt, die Methoden sind im Wandel - auch durch die Olympischen Spiele 2008. 124 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783869620039

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 17
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9,91
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais