Der Russland-Reflex: Einsichten in eine Beziehungskrise

Note moyenne 0
( 0 avis fournis par GoodReads )
 
9783896841698: Der Russland-Reflex: Einsichten in eine Beziehungskrise

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Irina Scherbakowa; Karl Schlögel
ISBN 10 : 3896841696 ISBN 13 : 9783896841698
Neuf(s) Quantité : 5
Vendeur
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. N° de réf. du libraire 24825132-n

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 11,75
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,50
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Irina Scherbakowa; Karl Schlögel
Edité par Edition Körber-Stiftung (2015)
ISBN 10 : 3896841696 ISBN 13 : 9783896841698
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 1
Vendeur
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Edition Körber-Stiftung, 2015. État : New. N° de réf. du libraire L9783896841698

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 17
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 4
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Irina Scherbakowa; Karl Schlögel
Edité par Edition Körber-Stiftung Okt 2015 (2015)
ISBN 10 : 3896841696 ISBN 13 : 9783896841698
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Edition Körber-Stiftung Okt 2015, 2015. Buch. État : Neu. 211x126x17 mm. Neuware - Zwei Freunde und Weggefährten im Gespräch: Die russische Historikerin und Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa und der renommierte deutsche Osteuropa-Historiker Karl Schlögel diskutieren über ihre Heimatländer, deren Beziehung in einer tiefen Krise steckt. Ausgang ungewiss. Schockiert schauen sie auf die erneute Instrumentalisierung von Geschichte und die Rückkehr rhetorischer Stilmittel aus sowjetischen Zeiten. Persönlich und selbstkritisch berichten sie von ihren Lebens- und Arbeitserfahrungen zwischen Kaltem Krieg, Glasnost und der Putin-Zeit, sprechen kenntnisreich und engagiert über aktuelle politische Tendenzen und den Ukraine-Konflikt. Dabei bekennen sie sich leidenschaftlich zum Geist der Aufklärung, der Pflicht zum Selberdenken und fordern vehement das Recht des freien Wortes - in beiden Ländern. 142 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783896841698

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 17
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Irina Scherbakowa; Karl Schlögel
Edité par edition Körber-Stiftung (2015)
ISBN 10 : 3896841696 ISBN 13 : 9783896841698
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : > 20
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre edition Körber-Stiftung, 2015. Hardback. État : New. 211 x 126 mm. Language: German . Brand New Book. N° de réf. du libraire KNV9783896841698

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 25,50
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,59
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Irina Scherbakowa; Karl Schlögel
Edité par Edition Körber-Stiftung Okt 2015 (2015)
ISBN 10 : 3896841696 ISBN 13 : 9783896841698
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Edition Körber-Stiftung Okt 2015, 2015. Buch. État : Neu. 211x126x17 mm. Neuware - Zwei Freunde und Weggefährten im Gespräch: Die russische Historikerin und Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa und der renommierte deutsche Osteuropa-Historiker Karl Schlögel diskutieren über ihre Heimatländer, deren Beziehung in einer tiefen Krise steckt. Ausgang ungewiss. Schockiert schauen sie auf die erneute Instrumentalisierung von Geschichte und die Rückkehr rhetorischer Stilmittel aus sowjetischen Zeiten. Persönlich und selbstkritisch berichten sie von ihren Lebens- und Arbeitserfahrungen zwischen Kaltem Krieg, Glasnost und der Putin-Zeit, sprechen kenntnisreich und engagiert über aktuelle politische Tendenzen und den Ukraine-Konflikt. Dabei bekennen sie sich leidenschaftlich zum Geist der Aufklärung, der Pflicht zum Selberdenken und fordern vehement das Recht des freien Wortes - in beiden Ländern. 142 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783896841698

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 17
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Irina Scherbakowa; Karl Schlögel
Edité par Edition Körber-Stiftung Okt 2015 (2015)
ISBN 10 : 3896841696 ISBN 13 : 9783896841698
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Edition Körber-Stiftung Okt 2015, 2015. Buch. État : Neu. 211x126x17 mm. Neuware - Zwei Freunde und Weggefährten im Gespräch: Die russische Historikerin und Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa und der renommierte deutsche Osteuropa-Historiker Karl Schlögel diskutieren über ihre Heimatländer, deren Beziehung in einer tiefen Krise steckt. Ausgang ungewiss. Schockiert schauen sie auf die erneute Instrumentalisierung von Geschichte und die Rückkehr rhetorischer Stilmittel aus sowjetischen Zeiten. Persönlich und selbstkritisch berichten sie von ihren Lebens- und Arbeitserfahrungen zwischen Kaltem Krieg, Glasnost und der Putin-Zeit, sprechen kenntnisreich und engagiert über aktuelle politische Tendenzen und den Ukraine-Konflikt. Dabei bekennen sie sich leidenschaftlich zum Geist der Aufklärung, der Pflicht zum Selberdenken und fordern vehement das Recht des freien Wortes - in beiden Ländern. 142 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783896841698

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 17
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Irina Scherbakowa; Karl Schlögel
Edité par Edition Körber-Stiftung Okt 2015 (2015)
ISBN 10 : 3896841696 ISBN 13 : 9783896841698
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Edition Körber-Stiftung Okt 2015, 2015. Buch. État : Neu. 211x126x17 mm. Neuware - Zwei Freunde und Weggefährten im Gespräch: Die russische Historikerin und Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa und der renommierte deutsche Osteuropa-Historiker Karl Schlögel diskutieren über ihre Heimatländer, deren Beziehung in einer tiefen Krise steckt. Ausgang ungewiss. Schockiert schauen sie auf die erneute Instrumentalisierung von Geschichte und die Rückkehr rhetorischer Stilmittel aus sowjetischen Zeiten. Persönlich und selbstkritisch berichten sie von ihren Lebens- und Arbeitserfahrungen zwischen Kaltem Krieg, Glasnost und der Putin-Zeit, sprechen kenntnisreich und engagiert über aktuelle politische Tendenzen und den Ukraine-Konflikt. Dabei bekennen sie sich leidenschaftlich zum Geist der Aufklärung, der Pflicht zum Selberdenken und fordern vehement das Recht des freien Wortes - in beiden Ländern. 142 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783896841698

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 17
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais