Christoph Asendorf Batterien der Lebenskraft.

ISBN 13 : 9783897392908

Batterien der Lebenskraft.

Note moyenne 4,5
( 2 avis fournis par GoodReads )
 
9783897392908: Batterien der Lebenskraft.
Acheter neuf Afficher le livre
EUR 27,94

Autre devise

Frais de port : EUR 6,93
De Royaume-Uni vers Etats-Unis

Destinations, frais et délais

Ajouter au panier

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Christoph Asendorf
Edité par VDG
ISBN 10 : 3897392909 ISBN 13 : 9783897392908
Neuf(s) Paperback Quantité : 2
Vendeur
Revaluation Books
(Exeter, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre VDG. Paperback. État : Brand New. In Stock. N° de réf. du libraire __3897392909

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 27,94
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,93
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Christoph Asendorf
Edité par VDG Jul 2002 (2002)
ISBN 10 : 3897392909 ISBN 13 : 9783897392908
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 1
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre VDG Jul 2002, 2002. Taschenbuch. État : Neu. 292x202x15 mm. Neuware - Die Dingwelt wird im 19. Jahrhundert neu erfahren: nicht mehr in einem natürlichen Zusammenhang, sondern indirekt und fragmentarisch. Soziale Veränderungen zeichnen sich so gut wie ästhetische auf der Folie der Dingwahrnehmung ab. Die Arbeitsprodukte werden 'sinnlich übersinnliche Dinge'; es verwandeln sich aber auch die Phantasien, die auf die Dinge projiziert werden. In der ersten Hälfte des Jahrhunderts sind es alte Vorstellungen, die benutzt werden, die neuen Realitäten zu begreifen der Schatz des Märchens verwandelt sich zur Ware, die kristallinen Utopien der Romantiker enden im Londoner Kristallpalast. Die Verwandlungsmacht des Geld- und Warenverkehrs gerät erst mit Balzac, Marx oder Baudelaire in den Blick; die zirkulierenden Dinge erfordern eine neue Wahrnehmung. Christoph Asendorf beschreibt diesen für die Moderne zentralen Vorgang der Verwandlung einer substantiellen Gegenstandswelt in Abstraktion und den Versuch ihrer Rückführung unter den neuen Bedingungen der warenproduzierenden Gesellschaft. Das geschieht weniger als philosophische oder soziologische Reflexion; die Veränderung der Erfahrung wird vor allem mit Belegen aus Literatur, Kunst und Alltagsleben dargestellt. AUTOR: Christoph Asendorf, Jahrgang 1955, ist Professor für Kunst und Kunsttheorie an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Veröffentlichungen u. a.: 'Batterien der Lebenskraft. Zur Geschichte der Dinge und ihrer Wahrnehmung im 19. Jahrhundert' (Gießen 1984); 'Ströme und Strahlen. Das langsame Verschwinden der Materie um 1900' (Gießen 1989); 'Super Constellation Flugzeug und Raumrevolution. Die Wirkung der Luftfahrt auf Kunst und Kultur der Moderne' (Wien/New York 1997) 167 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783897392908

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 27
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Christoph Asendorf
Edité par VDG (2002)
ISBN 10 : 3897392909 ISBN 13 : 9783897392908
Neuf(s) Paperback Quantité : 3
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre VDG, 2002. Paperback. État : New. 292 x 202 mm. Language: German . Brand New Book. N° de réf. du libraire LIB9783897392908

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 40,49
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,46
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Christoph Asendorf
Edité par VDG Jul 2002 (2002)
ISBN 10 : 3897392909 ISBN 13 : 9783897392908
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre VDG Jul 2002, 2002. Taschenbuch. État : Neu. 292x202x15 mm. Neuware - Die Dingwelt wird im 19. Jahrhundert neu erfahren: nicht mehr in einem natürlichen Zusammenhang, sondern indirekt und fragmentarisch. Soziale Veränderungen zeichnen sich so gut wie ästhetische auf der Folie der Dingwahrnehmung ab. Die Arbeitsprodukte werden 'sinnlich übersinnliche Dinge'; es verwandeln sich aber auch die Phantasien, die auf die Dinge projiziert werden. In der ersten Hälfte des Jahrhunderts sind es alte Vorstellungen, die benutzt werden, die neuen Realitäten zu begreifen der Schatz des Märchens verwandelt sich zur Ware, die kristallinen Utopien der Romantiker enden im Londoner Kristallpalast. Die Verwandlungsmacht des Geld- und Warenverkehrs gerät erst mit Balzac, Marx oder Baudelaire in den Blick; die zirkulierenden Dinge erfordern eine neue Wahrnehmung. Christoph Asendorf beschreibt diesen für die Moderne zentralen Vorgang der Verwandlung einer substantiellen Gegenstandswelt in Abstraktion und den Versuch ihrer Rückführung unter den neuen Bedingungen der warenproduzierenden Gesellschaft. Das geschieht weniger als philosophische oder soziologische Reflexion; die Veränderung der Erfahrung wird vor allem mit Belegen aus Literatur, Kunst und Alltagsleben dargestellt. AUTOR: Christoph Asendorf, Jahrgang 1955, ist Professor für Kunst und Kunsttheorie an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Veröffentlichungen u. a.: 'Batterien der Lebenskraft. Zur Geschichte der Dinge und ihrer Wahrnehmung im 19. Jahrhundert' (Gießen 1984); 'Ströme und Strahlen. Das langsame Verschwinden der Materie um 1900' (Gießen 1989); 'Super Constellation Flugzeug und Raumrevolution. Die Wirkung der Luftfahrt auf Kunst und Kultur der Moderne' (Wien/New York 1997) 167 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783897392908

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 27
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,11
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Christoph Asendorf
Edité par VDG Jul 2002 (2002)
ISBN 10 : 3897392909 ISBN 13 : 9783897392908
Neuf(s) Couverture rigide Quantité : 1
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre VDG Jul 2002, 2002. Taschenbuch. État : Neu. 292x202x15 mm. Neuware - Die Dingwelt wird im 19. Jahrhundert neu erfahren: nicht mehr in einem natürlichen Zusammenhang, sondern indirekt und fragmentarisch. Soziale Veränderungen zeichnen sich so gut wie ästhetische auf der Folie der Dingwahrnehmung ab. Die Arbeitsprodukte werden 'sinnlich übersinnliche Dinge'; es verwandeln sich aber auch die Phantasien, die auf die Dinge projiziert werden. In der ersten Hälfte des Jahrhunderts sind es alte Vorstellungen, die benutzt werden, die neuen Realitäten zu begreifen der Schatz des Märchens verwandelt sich zur Ware, die kristallinen Utopien der Romantiker enden im Londoner Kristallpalast. Die Verwandlungsmacht des Geld- und Warenverkehrs gerät erst mit Balzac, Marx oder Baudelaire in den Blick; die zirkulierenden Dinge erfordern eine neue Wahrnehmung. Christoph Asendorf beschreibt diesen für die Moderne zentralen Vorgang der Verwandlung einer substantiellen Gegenstandswelt in Abstraktion und den Versuch ihrer Rückführung unter den neuen Bedingungen der warenproduzierenden Gesellschaft. Das geschieht weniger als philosophische oder soziologische Reflexion; die Veränderung der Erfahrung wird vor allem mit Belegen aus Literatur, Kunst und Alltagsleben dargestellt. AUTOR: Christoph Asendorf, Jahrgang 1955, ist Professor für Kunst und Kunsttheorie an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Veröffentlichungen u. a.: 'Batterien der Lebenskraft. Zur Geschichte der Dinge und ihrer Wahrnehmung im 19. Jahrhundert' (Gießen 1984); 'Ströme und Strahlen. Das langsame Verschwinden der Materie um 1900' (Gießen 1989); 'Super Constellation Flugzeug und Raumrevolution. Die Wirkung der Luftfahrt auf Kunst und Kultur der Moderne' (Wien/New York 1997) 167 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783897392908

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 27
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Christoph Asendorf
Edité par VDG Jul 2002 (2002)
ISBN 10 : 3897392909 ISBN 13 : 9783897392908
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 1
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre VDG Jul 2002, 2002. Taschenbuch. État : Neu. 292x202x15 mm. Neuware - Die Dingwelt wird im 19. Jahrhundert neu erfahren: nicht mehr in einem natürlichen Zusammenhang, sondern indirekt und fragmentarisch. Soziale Veränderungen zeichnen sich so gut wie ästhetische auf der Folie der Dingwahrnehmung ab. Die Arbeitsprodukte werden 'sinnlich übersinnliche Dinge'; es verwandeln sich aber auch die Phantasien, die auf die Dinge projiziert werden. In der ersten Hälfte des Jahrhunderts sind es alte Vorstellungen, die benutzt werden, die neuen Realitäten zu begreifen der Schatz des Märchens verwandelt sich zur Ware, die kristallinen Utopien der Romantiker enden im Londoner Kristallpalast. Die Verwandlungsmacht des Geld- und Warenverkehrs gerät erst mit Balzac, Marx oder Baudelaire in den Blick; die zirkulierenden Dinge erfordern eine neue Wahrnehmung. Christoph Asendorf beschreibt diesen für die Moderne zentralen Vorgang der Verwandlung einer substantiellen Gegenstandswelt in Abstraktion und den Versuch ihrer Rückführung unter den neuen Bedingungen der warenproduzierenden Gesellschaft. Das geschieht weniger als philosophische oder soziologische Reflexion; die Veränderung der Erfahrung wird vor allem mit Belegen aus Literatur, Kunst und Alltagsleben dargestellt. AUTOR: Christoph Asendorf, Jahrgang 1955, ist Professor für Kunst und Kunsttheorie an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Veröffentlichungen u. a.: 'Batterien der Lebenskraft. Zur Geschichte der Dinge und ihrer Wahrnehmung im 19. Jahrhundert' (Gießen 1984); 'Ströme und Strahlen. Das langsame Verschwinden der Materie um 1900' (Gießen 1989); 'Super Constellation Flugzeug und Raumrevolution. Die Wirkung der Luftfahrt auf Kunst und Kultur der Moderne' (Wien/New York 1997) 167 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783897392908

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 27
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais