Frauen* und Freund_innen. Lesarten weiblicher Homosexualität, Österreich, 1870-1938

 
9783902902344: Frauen* und Freund_innen. Lesarten weiblicher Homosexualität, Österreich, 1870-1938
Afficher les exemplaires de cette édition ISBN
 
 
Présentation de l'éditeur :

Wie geriet die historische Figur der 'lesbischen Frau' in die europäische Moderne - und wie nach Österreich? Mediziner des 19. Jahrhunderts definierten die weibliche Konträrsexuelle als eine Gestalt zwischen den Geschlechtern, deren Begehren körperlichen Vermessungen unterzogen werden müsse. Traditionale Freundinnen-Strukturen waren im Umbruch, und Frauenbewegungen verhandelten weibliche Subjektivität offensiv. Ab 1900 machten homosexuell markierte Frauen öffentlich, was sie selbst über sich dachten, und gestalteten in den 1920ern eine lesbische (Sub-)Kultur mit eigenen Medien und Codes. Vielleicht war es aber auch ganz anders? Dreißig Jahre nach Erscheinen der ersten umfassenden Arbeit zur Geschichte lesbischer Frauen im deutschsprachigen Raum - unter dem Titel 'Frauen und Freundinnen' - unterzieht die Autorin ihren eigenen Text einem kritischen Re-Reading und präsentiert das Werk als 'Frauen* und Freund_innen' neu.

Biographie de l'auteur :

Hanna Hacker, geboren in Wien, Soziologin und Historikerin, arbeitet im Bereich Cultural Studies und Postcolonial Studies in feministischer und queerer Perspektive. Sie hat zur Geschichte von Frauenbewegungen, zu Sexualitäten, Geschlechterdefinitionen, Critical Whiteness und Entwicklungskritik geforscht und publiziert.

Les informations fournies dans la section « A propos du livre » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Hacker, Hanna
ISBN 10 : 3902902345 ISBN 13 : 9783902902344
Neuf Quantité disponible : 1
Vendeur
European-Media-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Etat : New. Publisher/Verlag: Zaglossus | Lesarten "weiblicher Homosexualität": Österreich, 1870-1938 | Lange Zeit waren in Bezug auf Studien zu Lesben, Schwulen und Transgenderpersonen psychiatrische, pathologisierende und kriminalisierende Ansätze vorherrschend, deren Nachwirkungen bis heute erkennbar sind. Erst allmählich begann ein Korpus kritischen Wissens zu entstehen, der sich von den älteren Ansätzen distanziert.Hanna Hackers Studie ist ein wichtiger Beitrag zu diesem Korpus und war die erste umfassende Studie zur Geschichte lesbischer Lebensformen und Beziehungen, Bewegungen und Kulturen im deutschsprachigen Raum.Nachdem das Buch mehrere Jahre vergriffen war, machen wir es der Öffentlichkeit nun durch eine überarbeitete und ergänzte Neuauflage wieder zugänglich. Die Neuauflage hat vor allem auch das Ziel, derzeit kaum miteinander verbundene frühere Perspektiven und neuere Ansätze aus dem Queer-Bereich zusammenzuführen. | Format: Paperback | 545 gr | 200x130x33 mm | 380 pp. N° de réf. du vendeur K9783902902344

Plus d'informations sur ce vendeur | Contacter le vendeur

Acheter neuf
EUR 19,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,79
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Hanna Hacker
Edité par Zaglossus, Verlag, Austria (2015)
ISBN 10 : 3902902345 ISBN 13 : 9783902902344
Neuf Paperback Quantité disponible : 1
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Zaglossus, Verlag, Austria, 2015. Paperback. Etat : New. überarb. Aufl. Language: German. Brand new Book. Lange Zeit waren in Bezug auf Studien zu Lesben, Schwulen und Transgenderpersonen psychiatrische, pathologisierende und kriminalisierende Ansätze vorherrschend, deren Nachwirkungen bis heute erkennbar sind. Erst allmählich begann ein Korpus kritischen Wissens zu entstehen, der sich von den älteren Ansätzen distanziert.Hanna Hackers Studie ist ein wichtiger Beitrag zu diesem Korpus und war die erste umfassende Studie zur Geschichte lesbischer Lebensformen und Beziehungen, Bewegungen und Kulturen im deutschsprachigen Raum.Nachdem das Buch mehrere Jahre vergriffen war, machen wir es der Öffentlichkeit nun durch eine überarbeitete und ergänzte Neuauflage wieder zugänglich. Die Neuauflage hat vor allem auch das Ziel, derzeit kaum miteinander verbundene frühere Perspektiven und neuere Ansätze aus dem Queer-Bereich zusammenzuführen. N° de réf. du vendeur KNV9783902902344

Plus d'informations sur ce vendeur | Contacter le vendeur

Acheter neuf
EUR 29,92
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,45
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Hanna Hacker
Edité par Zaglossus Jun 2015 (2015)
ISBN 10 : 3902902345 ISBN 13 : 9783902902344
Neuf Taschenbuch Quantité disponible : 2
Vendeur
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Zaglossus Jun 2015, 2015. Taschenbuch. Etat : Neu. Neuware - Lange Zeit waren in Bezug auf Studien zu Lesben, Schwulen und Transgenderpersonen psychiatrische, pathologisierende und kriminalisierende Ansätze vorherrschend, deren Nachwirkungen bis heute erkennbar sind. Erst allmählich begann ein Korpus kritischen Wissens zu entstehen, der sich von den älteren Ansätzen distanziert.Hanna Hackers Studie ist ein wichtiger Beitrag zu diesem Korpus und war die erste umfassende Studie zur Geschichte lesbischer Lebensformen und Beziehungen, Bewegungen und Kulturen im deutschsprachigen Raum. Nachdem das Buch mehrere Jahre vergriffen war, machen wir es der Öffentlichkeit nun durch eine überarbeitete und ergänzte Neuauflage wieder zugänglich. Die Neuauflage hat vor allem auch das Ziel, derzeit kaum miteinander verbundene frühere Perspektiven und neuere Ansätze aus dem Queer-Bereich zusammenzuführen. 380 pp. Deutsch. N° de réf. du vendeur 9783902902344

Plus d'informations sur ce vendeur | Contacter le vendeur

Acheter neuf
EUR 19,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Hanna Hacker
Edité par Zaglossus Jun 2015 (2015)
ISBN 10 : 3902902345 ISBN 13 : 9783902902344
Neuf Taschenbuch Quantité disponible : 2
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Zaglossus Jun 2015, 2015. Taschenbuch. Etat : Neu. Neuware - Lange Zeit waren in Bezug auf Studien zu Lesben, Schwulen und Transgenderpersonen psychiatrische, pathologisierende und kriminalisierende Ansätze vorherrschend, deren Nachwirkungen bis heute erkennbar sind. Erst allmählich begann ein Korpus kritischen Wissens zu entstehen, der sich von den älteren Ansätzen distanziert.Hanna Hackers Studie ist ein wichtiger Beitrag zu diesem Korpus und war die erste umfassende Studie zur Geschichte lesbischer Lebensformen und Beziehungen, Bewegungen und Kulturen im deutschsprachigen Raum. Nachdem das Buch mehrere Jahre vergriffen war, machen wir es der Öffentlichkeit nun durch eine überarbeitete und ergänzte Neuauflage wieder zugänglich. Die Neuauflage hat vor allem auch das Ziel, derzeit kaum miteinander verbundene frühere Perspektiven und neuere Ansätze aus dem Queer-Bereich zusammenzuführen. 380 pp. Deutsch. N° de réf. du vendeur 9783902902344

Plus d'informations sur ce vendeur | Contacter le vendeur

Acheter neuf
EUR 19,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Hanna Hacker
Edité par Zaglossus Jun 2015 (2015)
ISBN 10 : 3902902345 ISBN 13 : 9783902902344
Neuf Taschenbuch Quantité disponible : 2
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Zaglossus Jun 2015, 2015. Taschenbuch. Etat : Neu. Neuware - Lange Zeit waren in Bezug auf Studien zu Lesben, Schwulen und Transgenderpersonen psychiatrische, pathologisierende und kriminalisierende Ansätze vorherrschend, deren Nachwirkungen bis heute erkennbar sind. Erst allmählich begann ein Korpus kritischen Wissens zu entstehen, der sich von den älteren Ansätzen distanziert.Hanna Hackers Studie ist ein wichtiger Beitrag zu diesem Korpus und war die erste umfassende Studie zur Geschichte lesbischer Lebensformen und Beziehungen, Bewegungen und Kulturen im deutschsprachigen Raum. Nachdem das Buch mehrere Jahre vergriffen war, machen wir es der Öffentlichkeit nun durch eine überarbeitete und ergänzte Neuauflage wieder zugänglich. Die Neuauflage hat vor allem auch das Ziel, derzeit kaum miteinander verbundene frühere Perspektiven und neuere Ansätze aus dem Queer-Bereich zusammenzuführen. 380 pp. Deutsch. N° de réf. du vendeur 9783902902344

Plus d'informations sur ce vendeur | Contacter le vendeur

Acheter neuf
EUR 19,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais