Das Manifest der kommunistischen Partei

 
9783935125055: Das Manifest der kommunistischen Partei
Biographie de l'auteur :

Karl Marx (* 5. Mai 1818 in Trier; † 14. März 1883 in London) war ein Philosoph, Ökonom, Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist, Protagonist der Arbeiterbewegung sowie Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der Religion. Zusammen mit Friedrich Engels wurde er zum einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus. Bis heute werden seine Theorien kontrovers diskutiert. Karl Marx wurde 1818 als drittes Kind des Anwaltes Heinrich (Heschel) Marx (1777–1838) und von Henriette Marx (1788–1863, geborene Presburg) in Trier (Rheinpreußen) geboren. Heinrich Marx stammte väterlicher- und mütterlicherseits aus einer bedeutenden Rabbinerfamilie. Er war von 1811 bis 1813 Gerichtsdolmetscher und vereidigter Übersetzer im damals französischen Osnabrück, im Département Hanséatique Oberems. 1812 schloss er sich dort der französischen Freimaurerloge „L’Etoile Hanséatique“ (Der Hanseatische Stern) an. Zwischen 1816 und 1822 konvertierte der Vater zum Protestantismus, da er als Jude unter der preußischen Obrigkeit sein unter napoleonischer Regierung angetretenes Amt als „Avoué“ / „Advokat-Anwalt“ nicht hätte weiterführen dürfen. Am 26. August 1824 wurden die Kinder Sophia, Hermann, Henriette, Louise, Emilie, Caroline und auch Karl in der elterlichen Wohnung getauft. Die Mutter von Karl ließ sich erst am 20. November 1825 taufen, da sie fürchtete, ihre Familie, allen voran ihr Vater, würde dies missbilligen. Friedrich Engels (* 28. November 1820 in Barmen (heute zu Wuppertal) in der preußischen Provinz Jülich-Kleve-Berg; † 5. August 1895 in London) war ein deutscher Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist und kommunistischer Revolutionär. Er entwickelte gemeinsam mit Karl Marx die heute als Marxismus bezeichnete Gesellschafts- und Wirtschaftstheorie. Engels beschäftigte sich schon vor Marx mit der Kritik der politischen Ökonomie. Die 1844 erschienenen Umrisse zu einer Kritik der Nationalökonomie (1844) wurden für Marx zum Ausgangspunkt seiner eigenen Arbeiten. Bereits 1845 erschien die gemeinsame Schrift Die heilige Familie, mit der Engels und Marx begannen, ihr Theorieverständnis zu formulieren. Im Jahr 1848 verfassten sie im Auftrag des Bundes der Kommunisten das Kommunistische Manifest.

Présentation de l'éditeur :

Karl Marx, Friedrich Engels: Manifest der kommunistischen Partei

Edition Holzinger. Taschenbuch

Berliner Ausgabe, 2013

Vollständiger, durchgesehener Neusatz bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger

  • Erstdruck: London 1848 (anonym). Der Text folgt der letzten von Friedrich Engels besorgten Ausgabe von 1890.

Textgrundlage sind die Ausgaben:

  • Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 18, Berlin: Dietz-Verlag, 1962.
  • Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 19, Berlin: Dietz-Verlag, 1962.
  • Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 21, Berlin: Dietz-Verlag, 1962.
  • Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 22, Berlin: Dietz-Verlag, 1963.
  • Karl Marx, Friedrich Engels: Werke. Herausgegeben vom Institut für Marxismus-Leninismus beim ZK der SED, 43 Bände, Band 4, Berlin: Dietz-Verlag, 1959.

Herausgeber der Reihe: Michael Holzinger

Reihengestaltung: Viktor Harvion

Gesetzt aus Minion Pro, 10 pt.

Les informations fournies dans la section « A propos du livre » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Marx, Karl Gelesen V. Christian Brückner.; Marx, Karl; Brückner, Christian
Edité par Parlando Edition Christian Brückner (2000)
ISBN 10 : 3935125054 ISBN 13 : 9783935125055
Neuf(s) Quantité : 2
Vendeur
Revaluation Books
(Exeter, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Parlando Edition Christian Brückner, 2000. CD-ROM. État : Brand New. German language. In Stock. N° de réf. du libraire __3935125054

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 16,17
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 6,93
De Royaume-Uni vers France
Destinations, frais et délais

2.

Karl Marx
Edité par Parlando Verlag Nov 2000 (2000)
ISBN 10 : 3935125054 ISBN 13 : 9783935125055
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Parlando Verlag Nov 2000, 2000. Audio-CD. État : Neu. 126x142x10 mm. Neuware - Ein Text von 1848, Utopie und Programm einer Bewegung, angetreten, die Welt zu verändern. Illusion und Hoffnung von Millionen. Christian Brückner liest ein Stück Weltliteratur, liest an gegen das Vergessen, läßt Fragen und Nach-Denken entstehen, wo alle Antworten gegeben und das Urteil der Geschichte gefällt scheint. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783935125055

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 15,25
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 8,90
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

3.

Karl Marx
ISBN 10 : 3935125054 ISBN 13 : 9783935125055
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. N° de réf. du libraire L9783935125055

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 15,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 10
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

4.

Karl Marx
Edité par Parlando Verlag Nov 2000 (2000)
ISBN 10 : 3935125054 ISBN 13 : 9783935125055
Neuf(s) Quantité : 1
Vendeur
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Parlando Verlag Nov 2000, 2000. Audio-CD. État : Neu. 126x142x10 mm. Neuware - Ein Text von 1848, Utopie und Programm einer Bewegung, angetreten, die Welt zu verändern. Illusion und Hoffnung von Millionen.Christian Brückner liest ein Stück Weltliteratur, liest an gegen das Vergessen, läßt Fragen und Nach-Denken entstehen, wo alle Antworten gegeben und das Urteil der Geschichte gefällt scheint. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783935125055

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 15,95
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 13,99
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais