Gehirn und Geschlecht oder die Literatur des Siècle des Lumières

 
9783945692004: Gehirn und Geschlecht oder die Literatur des Siècle des Lumières
Présentation de l'éditeur :

Obwohl der Titel Gehirn und Geschlecht auf den ersten Blick vielleicht medizinische Thematik oder eine Diskussion über die Geschlechterrollen vermuten lässt, handelt es sich dabei um eine Essays Reihe, die den wichtigsten Persönlichkeiten und Texten der französischen Aufklärungsepoche gewidmet ist. In seinem Vorwort zur Erstausgabe dieses Buches erklärte Tadeusz Boy-Zelenski den Titel folgendermaßen: Was mich angeht, sehe ich [in der französischen Literatur] zwei grundsätzliche Bestandteile: das Geschlecht und das Gehirn. Es ist sicher, dass diese beiden Elemente das gesamte französische Schrifttum begleiten. Ihr launenhaftes, unstetes Zusammenspiel entfacht in jeder Epoche immer wieder neue Facetten. Diese beiden Kräfte halten einander die Waage und ergänzen sich wunderbar. Auf diese Weise ist der Intellekt nie vom Leben isoliert, im Gegenteil, er schöpft seine Energie aus den vitalsten Instinkten. Das Erotische wiederum verkommt niemals zu einer gedankenlosen Sentimentalität und faden Gefühlsduselei.

Les informations fournies dans la section « A propos du livre » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

(Aucun exemplaire disponible)

Chercher:



Créez une demande

Si vous ne trouvez pas un livre sur AbeBooks, nous le rechercherons automatiquement pour vous parmi les livres quotidiennement ajoutés au catalogue.

Créez une demande