Jean Bollack Mallarmé

ISBN 13 : 9783957571595

Mallarmé

 
9783957571595: Mallarmé
Présentation de l'éditeur :

Jean Bollacks Schriften zu Mallarmé stellen einen Dichter vor, der »schärfer ist, als man ihn liest«. Und je radikaler er sich zeigt, umso besser wird verständlich, wie Mallarmé seine Verse geschrieben hat. An diesem wie hängt das Existenzrecht des Menschen nicht weniger als das des Dichters. Bollack bezieht Stellung für beide, indem er aufzeigt, worin die Revolution der poetischen Sprache wirklich bestanden hat: »Die Gewissheit, zu der Mallarmé während seiner Krisennächte in Tournon ab 1865 gelangt, betrifft neben der Abwesenheit Gottes die Abwesenheit eines verpflichtenden Bezugssystems, das Werte und Abhängigkeiten festlegt. Alles bleibt also zu tun, und vor dem Hintergrund eines Nichts neu zu tun, alle Worte werden von dieser Warte aus gezeichnet sein, sie werden auf nichts anderes mehr verweisen als auf das, was ihnen neu zu konstruieren gelingt.«

Biographie de l'auteur :

Jean Bollack, (1923 2012), war Philologe und Philosoph. In zahlreichen bedeutenden Studien zur griechischen Philosophie und Literatur verwandelte er Philologie und Hermeneutik in eine »Wissenschaft der Werke«. Er war Herausgeber der Schriften Peter Szondis und veröffentlichte bedeutende Bücher zu Paul Celan: »Gedichten: Paul Celan. Poetik der Fremdheit« (2000) sowie »Dichtung wider Dichtung. Paul Celan und die Literatur« (2006).

Les informations fournies dans la section « A propos du livre » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Jean Bollack
ISBN 10 : 3957571596 ISBN 13 : 9783957571595
Neuf(s) Quantité : 5
Vendeur
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre État : New. N° de réf. du libraire 24591598-n

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 11,58
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 2,48
Vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

2.

Jean Bollack
Edité par Matthes & Seitz Verlag (2015)
ISBN 10 : 3957571596 ISBN 13 : 9783957571595
Neuf(s) Couverture souple Quantité : 1
Vendeur
English-Book-Service Mannheim
(Mannheim, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Matthes & Seitz Verlag, 2015. État : New. N° de réf. du libraire L9783957571595

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 16
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 4
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

3.

Jean Bollack
Edité par Matthes Seitz Verlag (2015)
ISBN 10 : 3957571596 ISBN 13 : 9783957571595
Neuf(s) Paperback Quantité : 7
Vendeur
The Book Depository EURO
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Matthes Seitz Verlag, 2015. Paperback. État : New. 180 x 98 mm. Language: German . Brand New Book. N° de réf. du libraire KNV9783957571595

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 23,99
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,54
De Royaume-Uni vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

4.

Jean Bollack
Edité par Matthes & Seitz Verlag Sep 2015 (2015)
ISBN 10 : 3957571596 ISBN 13 : 9783957571595
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 2
Vendeur
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Matthes & Seitz Verlag Sep 2015, 2015. Taschenbuch. État : Neu. 180x98x15 mm. Neuware - Jean Bollacks Schriften zu Mallarmé stellen einen Dichter vor, der 'schärfer ist, als man ihn liest'. Und je radikaler er sich zeigt, umso besser wird verständlich, wie Mallarmé seine Verse geschrieben hat. An diesem wie hängt das Existenzrecht des Menschen nicht weniger als das des Dichters. Bollack bezieht Stellung für beide, indem er aufzeigt, worin die Revolution der poetischen Sprache wirklich bestanden hat: 'Die Gewissheit, zu der Mallarmé während seiner Krisennächte in Tournon ab 1865 gelangt, betrifft - neben der Abwesenheit Gottes - die Abwesenheit eines verpflichtenden Bezugssystems, das Werte und Abhängigkeiten festlegt. Alles bleibt also zu tun, und vor dem Hintergrund eines Nichts neu zu tun, alle Worte werden von dieser Warte aus gezeichnet sein, sie werden auf nichts anderes mehr verweisen als auf das, was ihnen neu zu konstruieren gelingt.' 144 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783957571595

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 16
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 12
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

5.

Jean Bollack
Edité par Matthes & Seitz Verlag Sep 2015 (2015)
ISBN 10 : 3957571596 ISBN 13 : 9783957571595
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 2
Vendeur
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Matthes & Seitz Verlag Sep 2015, 2015. Taschenbuch. État : Neu. 180x98x15 mm. Neuware - Jean Bollacks Schriften zu Mallarmé stellen einen Dichter vor, der 'schärfer ist, als man ihn liest'. Und je radikaler er sich zeigt, umso besser wird verständlich, wie Mallarmé seine Verse geschrieben hat. An diesem wie hängt das Existenzrecht des Menschen nicht weniger als das des Dichters. Bollack bezieht Stellung für beide, indem er aufzeigt, worin die Revolution der poetischen Sprache wirklich bestanden hat: 'Die Gewissheit, zu der Mallarmé während seiner Krisennächte in Tournon ab 1865 gelangt, betrifft - neben der Abwesenheit Gottes - die Abwesenheit eines verpflichtenden Bezugssystems, das Werte und Abhängigkeiten festlegt. Alles bleibt also zu tun, und vor dem Hintergrund eines Nichts neu zu tun, alle Worte werden von dieser Warte aus gezeichnet sein, sie werden auf nichts anderes mehr verweisen als auf das, was ihnen neu zu konstruieren gelingt.' 144 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783957571595

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 16
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

6.

Jean Bollack
Edité par Matthes & Seitz Verlag Sep 2015 (2015)
ISBN 10 : 3957571596 ISBN 13 : 9783957571595
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 2
Vendeur
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Matthes & Seitz Verlag Sep 2015, 2015. Taschenbuch. État : Neu. 180x98x15 mm. Neuware - Jean Bollacks Schriften zu Mallarmé stellen einen Dichter vor, der 'schärfer ist, als man ihn liest'. Und je radikaler er sich zeigt, umso besser wird verständlich, wie Mallarmé seine Verse geschrieben hat. An diesem wie hängt das Existenzrecht des Menschen nicht weniger als das des Dichters. Bollack bezieht Stellung für beide, indem er aufzeigt, worin die Revolution der poetischen Sprache wirklich bestanden hat: 'Die Gewissheit, zu der Mallarmé während seiner Krisennächte in Tournon ab 1865 gelangt, betrifft - neben der Abwesenheit Gottes - die Abwesenheit eines verpflichtenden Bezugssystems, das Werte und Abhängigkeiten festlegt. Alles bleibt also zu tun, und vor dem Hintergrund eines Nichts neu zu tun, alle Worte werden von dieser Warte aus gezeichnet sein, sie werden auf nichts anderes mehr verweisen als auf das, was ihnen neu zu konstruieren gelingt.' 144 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783957571595

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 16
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 17,13
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

7.

Jean Bollack
Edité par Matthes & Seitz Verlag Sep 2015 (2015)
ISBN 10 : 3957571596 ISBN 13 : 9783957571595
Neuf(s) Taschenbuch Quantité : 2
Vendeur
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Matthes & Seitz Verlag Sep 2015, 2015. Taschenbuch. État : Neu. 180x98x15 mm. Neuware - Jean Bollacks Schriften zu Mallarmé stellen einen Dichter vor, der 'schärfer ist, als man ihn liest'. Und je radikaler er sich zeigt, umso besser wird verständlich, wie Mallarmé seine Verse geschrieben hat. An diesem wie hängt das Existenzrecht des Menschen nicht weniger als das des Dichters. Bollack bezieht Stellung für beide, indem er aufzeigt, worin die Revolution der poetischen Sprache wirklich bestanden hat: 'Die Gewissheit, zu der Mallarmé während seiner Krisennächte in Tournon ab 1865 gelangt, betrifft - neben der Abwesenheit Gottes - die Abwesenheit eines verpflichtenden Bezugssystems, das Werte und Abhängigkeiten festlegt. Alles bleibt also zu tun, und vor dem Hintergrund eines Nichts neu zu tun, alle Worte werden von dieser Warte aus gezeichnet sein, sie werden auf nichts anderes mehr verweisen als auf das, was ihnen neu zu konstruieren gelingt.' 144 pp. Deutsch. N° de réf. du libraire 9783957571595

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 16
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 29,50
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais