Achsellymphknoten: Lymphknoten, Achsel, Vena axillaris, Musculus pectoralis minor, Lymphe, Weibliche Brust, Rumpf

9786131000386: Achsellymphknoten: Lymphknoten, Achsel, Vena axillaris, Musculus pectoralis minor, Lymphe, Weibliche Brust, Rumpf
Présentation de l'éditeur :

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Als Achsellymphknoten – Lymphonodi (Lnn.) oder Nodi lymphatici (Nll.) axillares – werden die Lymphknoten der Achselregion bezeichnet. Beim Menschen werden die 20 bis 30 Lymphknoten in die tiefen und oberflächlichen Achsellymphknoten unterteilt, zu denen sich weitere einzelne Lymphknoten gesellen. Die oberflächlichen Achsellymphknoten (Nll. axillares superficiales) werden in drei Gruppen unterteilt: Die erste Gruppe liegt entlang der Vena axillaris und erhält ihren Zufluss aus dem Arm. Die zweite Gruppe ist am Unterrand des Musculus pectoralis minor lokalisiert und empfängt Lymphe aus der Brustdrüse sowie der vorderen und seitlichen Rumpfwand oberhalb des Bauchnabels. Die dritte Gruppe liegt an der Arteria subscapularis und erhält Lymphe aus dem hinteren Brustbereich, der Schulter und dem Nacken.

Les informations fournies dans la section « A propos du livre » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

(Aucun exemplaire disponible)

Chercher:



Créez une demande

Si vous ne trouvez pas un livre sur AbeBooks, nous le rechercherons automatiquement pour vous parmi les livres quotidiennement ajoutés au catalogue.

Créez une demande