Anisogamie (German Edition)

 
9786138517351: Anisogamie (German Edition)

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anisogamie ist eine eheliche oder sexuelle Verbindung zweier Partner von unterschiedlichem Rang. In der Ethnologie wird die Heirat zwischen Personen aus unterschiedlichen Statusgruppen (Hypergamie und Hypogamie) als Anisogamie bezeichnet. Sie unterscheidet bei Heiratsregelungen zwischen präferentieller und präskriptiver Anisogamie. Präferenzielle Anisogamie liegt dort vor, wo die Statusunterschiede empfohlen werden und statusgleiche Ehepartner auch nach der Ehe keine Veränderung ihres jeweiligen Status hinnehmen müssen. Präskriptive Anisogamie hingegen liegt dort vor, wo ein angemessener Statusunterschied eine Grundbedingung für die Akzeptanz einer ehelichen Verbindung ist.

Les informations fournies dans la section « Synopsis » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

(Aucun exemplaire disponible)

Chercher:



Créez une demande

Si vous ne trouvez pas un livre sur AbeBooks, nous le rechercherons automatiquement pour vous parmi les livres quotidiennement ajoutés au catalogue.

Créez une demande