Vom Abc zum Sprachkunstwerk/Süskind, Wilhelm E.

Süskind, Wilhelm E.

Edité par Deutsche Verlagsanstalt Stuttgart, 1953
Couverture rigide
Vendeur Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 10 avril 2015

Quantité : 1
Acheter D'occasion
Prix: EUR 25 Autre devise
Livraison : EUR 9,95 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

A propos de cet article

18 cm 247 S. gebräunt,leichte Gebrauchsspuren, OU mit Läsuren. Eine dt. Sprachlehre f. Erwachsene. Zur Satzlehre, Zur Stilkunde«Es war einmal . oder: Die Kunst des Anfangs in der Erzählung. Vom Anfang behauptet das Sprichwort, er sei schwer. Man denkt dabei an den Anfang eine auszuführenden Entschlusses, einer Unternehmung, vor allem auch einer Fleissaufgabe, eines Kunstwerks. Wenn das Sprichwort also sagt: Aller Anfang ist schwer - so will es damit aufmuntern und über die Klippen hinweghelfen. Es will tröstlich versichern: Später ist es dann nicht mehr so schlimm; später läuft das einmal Begonnene leicht und glatt zu Ende. Das Sprichwort handelt also eigentlich gar nicht vom Anfang, sondern vom Anfangen: von jenen berühmten schweren Augenblicken, in denen ein Werk begonnen wird. Der Anfang ist etwas anderes, etwas Tieferes. Er ist im Unterschied zum Anfangen ein Zustand, welcher weiterwirkt. Von ihm handelnd, müsste das Sprichwort lauten: Aller Anfang ist geheimnisvoll. Denn aller Anfang bedeutet eine Verwandlung, beinahe eine Neuschöpfung, und müsste, wenn sich der Gestaltwandel im Geistigen ebenso pompös äusserte wie bisweilen im Naturreich, von Blitz und Donner begleitet sein. Wie steht es nun mit dem Anfang eines sprachlichen Gebildes? Nehmen wir das einfachste Beispiel eines literarischen Anfangs, das?Es war einmal .?, mit dem das Märchen beginnt. Auch diese drei harmlosen Wörtchen sind Zeugnis für einen ungeheuren Vorgang: dafür nämlich, dass sich der Mensch zu erzählen entschlossen hat. Vor dem Erzählen stand das Gedächtnis, und zum Gedächtnis musste der Ausdruck hinzukommen: die Fähigkeit, das im Gedächtnis Bewahrte mit gewissen Farbtönen zu versehen, so dass es anmutig, furchterregend, schalkhaft aufleuchtet, je nachdem, wie der Strahl der Erinnerung darauf fällt.» 600 Gramm. N° de réf. du libraire 51068700

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Vom Abc zum Sprachkunstwerk/Süskind, Wilhelm...

Éditeur : Deutsche Verlagsanstalt Stuttgart

Date d'édition : 1953

Reliure : Leinen

Etat de la jaquette : mit Schutzumschlag

Type de livre : Buch

Description de la librairie

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque En espèce PayPal Facture Virement bancaire