Image bientôt disponible

Academische Reden über desselben Elementa iuris civilis secundum ordinem Institutionum.

HEINECCIUS, Johann Gottlieb,

Edité par Bei Johann Gottlieb Garbe,, Frankfurt am Main,, 1766
Couverture souple
Vendeur Vico Verlag und Antiquariat Dr. Otto (Frankfurt am Main, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 24 juin 2015

Quantité : 1

Acheter D'occasion
Prix: EUR 550 Autre devise
Livraison : EUR 9,97 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

A propos de cet article

Dritte und verbesserte Auflage. Frankfurt am Main, Bei Johann Gottlieb Garbe, 1766. 4to. Titelblatt in Rot-Schwarz-Druck, (18), 962, (58) S. Schöner zeitgenössischer Halblederband auf fünf Bünden geheftet mit Buntpapierüberzug auf den Buchdeckeln. Johann Gottlieb HEINECCIUS (=Heinecke) (1681-1741) Heineccius publizierte zwar seine Lehrbücher in lateinsicher Sprache, hielt aber Vorlesungen in deutscher Sprache ab, was an der Universität Halle seit Thomasius schon Tradition hatte. Die Institutionenvorlesungen in Halle waren unter den Studenten sehr beliebt: an den übermengten Zulauf der Zuhörer, die sich jederzeit auf etliche hundert belieffen. Unter den Zuhörer waren Studenten deutscher, dänischer, schwedischer, polnischer und auch russischer Herkunft. Der Hörsal war überfüllt: Heineccius "war zur Rechten und Lincken mit solchen Zuhörern umgeben, welche bereits ihren Fuß an die Stuffen gesetztet hatten, auf welchen sie die höchste Würde beider Rechte zu erhalten, gesonnen waren." Bereits zu Lebzeiten war Heineccius einer der ersten Rechtslehrer Europas, der bedeutendste Deutschlands: Heineccius ist "einer der geschicktesten Rechtslehrer gewesen, die Teutschland jemals gesehen hat, und es stehe dahin, ob man sich künftig seines gleichen zu vermuthen habe." Bis zum Auftreten Savignys galt diese Aussage ohne Zweifel. Von diesen Institutionenvorlesungen wurde eine Kollegmitschrift erstmals 1758 publiziert, die nunmehr in dritter und letzter Auflage gedruckt worden ist: der gantze mündliche Vortrag unsers in Gott ruhenden Lehrers. Darüberhinaus wurde die Literatur, insbesodnere die Belegstellen aus dem Corpus iuris civilis angeführt: "man hat sich auch mit allen Fleiß angelegen seyn lassen, die eigentlichen Worte darinn angeführten Schriften dergestalt anzuführen, daß der geneigte Leser Zeit und Kosten auf Anschaffung und Nachschlagung der angeführten Bücher.nicht Ursach haben wird." Schöner zeitgenössischer Halblederband auf fünf Bünden geheftet mit Buntpapierüberzug auf den Buchdeckeln. N° de réf. du libraire 18632AB

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Academische Reden über desselben Elementa ...

Éditeur : Bei Johann Gottlieb Garbe,, Frankfurt am Main,

Date d'édition : 1766

Reliure : Soft cover

Description de la librairie

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, jahrhundertealtes Wissen zu erhalten und zugänglich zu machen. Viele bedeutende juristische Werke des 15. - 19. Jahrhunderts sind kaum mehr zugänglich und oft schon so beschädigt, dass sie nicht mehr leserlich sind. Es kursieren schlechte Kopien, die als Vorlage für ein ernsthaftes Arbeiten am Text völlig ungeeignet sind. Wir haben uns darangemacht, diese Werke einzuscannen und in mühevoller Kleinarbeit nachzubearbeiten, so dass sie als gut leserlicher Reprint zur Verfügung stehen. Bei älteren Werken kommt es oft vor, dass durch Abrieb oder Wurmfrass Textstellen ergänzt werden müssen, hier haben wir keine Mühe gescheut, den Text so wiederherzustellen, dass er sich völlig ins Schriftbild eingliedert

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Lieferbedingungen:
Die Angebote sind freibleibend und stehen unter der Bedingung, dass das Werk noch vorrätig und lieferbar ist. Lieferungszwang besteht nicht. Preise sind in EURO angegeben und enthalten die gesetzliche Mwst von derzeit 7%. Rechnungen sind zahlbar rein netto nach Erhalt Versand zu Lasten des BEstellers. Eigentumsvorbehalt bis zu völligen Bezahlung nach § 455 BGB. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile Frankfurt/Höchst. 28-tägiges Widerrufsrecht nach § 3 FernAbsG und...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque PayPal Facture Virement bancaire