Bahnbrecher durch die grüne Hölle / Pedro Rubio. [Aus dem Norweg. von Elisabeth Ihle u. Dannis Sandberg]

Rubio, Pedro ; Ihle, Elisabeth ; Sandberg, Dannis

Edité par List, Leipzig ; München, 1950
Ancien(s) ou d'occasion Leinen
Vendeur Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 10 avril 2015

Evaluation du vendeur Evaluation 4 étoiles

Quantité : 1

Acheter D'occasion
Prix: EUR 21,29 Autre devise
Livraison : EUR 9,95 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

A propos de cet article

Papier gebräunt, OU mit Läsuren. O-Titel: Et aar i urskogen Ein norwegischer Ingenieur in Südamerika, im Urwald des Gran Chaco, haz die Vorarbeiten für den Bau einer Eisenbahn zu leiten, der dort, tief in das Innere des Urwalds eindringend, durchgeführt werden soll. Die Arbeit nimmt ihren vorgeschriebenen Verlauf. Doch um das feste Gerüst der Ordnung täglichen Thuns steigt sinnverwirrend das tausendfältig schillernde Leben des Urwalds auf, betörend und erschreckend zugleich im Maßlosen seiner Fruchtbarkeit und seiner wilden Zerstörungswut.Der Urwald lockt zu Abenteuern, zur Jagd auf el tigre oder auf die begehrteste Beute, den Tapir, la gran bestia . Er lockt zu Entdeckungsfahrten in geheimnisvolles Dickicht, wo giftige Schlangen zischelnd unter dem Fuß davonhuschen, und an sumpfig brütenden Gewässern die Alligatoren lauern. Indianer leben da und dort noch verstreut im Urwald und auf den Gutshöfen des offenen Landes trifft der Ingenieur auch die Criollos, Abkömmlinge alten spanischen Adels, dessen anmutige Grandezza und starre Ehrbegriffe sie noch heute verkörpern. Sie beherrschen, als echte Feudalherren grausam und gutmütig zugleich, das Volk, die dumpf und hemmungslos ihren Leidenschaften hingegebene Mischrasse der Correntiner.So entrollen sich vor dem Hintergrund des Urwalds im Miteinander von Pflanze, Tier und Mensch farbprächtige Bilder, und die Liebe in ihrer vielfältigen, ja grellen Gestalt schlingt sich abenteuerlich um die einsamen Männer und Frauen der Wildnis. Auszüge aus dem Buch 800 Gramm. N° de réf. du libraire 7003

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Bahnbrecher durch die grüne Hölle / Pedro ...

Éditeur : List, Leipzig ; München

Date d'édition : 1950

Reliure : Leinen

Etat de la jaquette : mit Schutzumschlag

Edition : 5 -8 Aufl..

Type de livre : Buch

Description de la librairie

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque En espèce PayPal Facture Virement bancaire