Der Bayerische Hiesel ein Jäger setzt sich für die rechtlosen ein und bezahlt mit seinem Leben einen biographischer Roman von Hermann von Schmid

Schmid, Hermann von

Edité par Verlag Josef Berg, München, 1953
Ancien(s) ou d'occasion / Pappband / Quantité : 1
Vendeur Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Allemagne)
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre
Ajouter au panier
Prix: EUR 26,69
Autre devise
Livraison : EUR 9,95
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

Mettre de côté

Au sujet du livre

Détails bibliographiques


Titre : Der Bayerische Hiesel ein Jäger setzt sich ...

Éditeur : Verlag Josef Berg, München

Date d'édition : 1953

Reliure : Pappband

Type de livre : Buch

Description :

237 S. illustrierter pappeinband. papiergebräunte seitne, leichte gebrauchsspuren, etwas schief. Der Bayerische Hiesel , so nannte man den aus Killing bei Freiberg stammende ehemalige Jäger Math. Klostermaier, ist als klassische Repräsentation des Wildschützentums idealer Prägung noch heute ein Begriff im bayerisch-schwäbischen Voralpenland, das in der zweiten Häfte des 18. Jahrhunderts, in der gewitterschwülen Zeit vor Ausbruch der großen Französischen Revolution, der Schauplatz seiner Taten war. Man hat ihn, den selbstlosen Helfer der von rücksichtslosen Herren gedrückten und gequälten Bauern, die besonders schwer unter der überhand nehmenden Wildplage zu leiden hatten, einen Räuberhauptmann genannt, aber er wollte kein Brigant im üblen Sinne sein, und er ist es auch nicht gewesen. Er war ein Volksheld, der sich für die Menschenrechte einsetzte und dabei zum Todfeind einer menschenfeindlichen Ordnung wurde. Das hat er auf dem Rad büßen müssen. Sein Andenken ist jedoch im Volk, das den bayerisch-schwäbischen Raum bewohnt, lebendig geblieben bis zum heutigen Tag. Auszüge aus dem Buch 470 Gramm. N° de réf. du libraire 12232

Librairie et conditions de vente

Modes de paiement

Le libraire accepte les modes de paiement suivants :

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Chèque
  • En espèce
  • EuroCard/MasterCard
  • Facture
  • PayPal
  • Virement bancaire
  • Visa

[Chercher dans le catalogue du libraire]

[Afficher le catalogue du vendeur]

[Poser une question au libraire]

Libraire : Lausitzer Buchversand
Adresse : Drochow, D, Allemagne

Vendeur AbeBooks depuis : 10 avril 2015
Evaluation du vendeur : Evaluation 4 étoiles

Conditions de vente :

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

[Pour plus d'information]

Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Description de la librairie : Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html