Briefe Wolfgang Amadeus Mozarts. 2 Bände. Bd. 1, Erster Teil: Familienbriefwechsel aus den Jahren 1769 - 1779. Bd. 2, Zweiter Teil: Familienbriefwechsel aus den Jahren 1780 - 1791. Briefe an verschiedene Empfänger. Dazu 1 Kassette (von 3): Briefe III, mit faksimilierten Briefen. Herausgegeben mit Originalbriefen in Lichtdruck im Auftrage des Zentralinstituts für Mozartforschung am Mozarteum in Salzburg von Erich H. Müller von Asow

Wolfgang Amadeus Mozart; Erich H. Müller von Asow (Hg.)

Edité par Berlin Alfred Metzner 1942 0, 1942
Ancien(s) ou d'occasion / OLeinen / Quantité : 1
Vendeur Antiquariat Fast alles Theater! (Berlin, Allemagne)
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre
Ajouter au panier
Prix: EUR 220
Autre devise
Livraison : EUR 8
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

Mettre de côté

Au sujet du livre

Détails bibliographiques


Titre : Briefe Wolfgang Amadeus Mozarts. 2 Bände. Bd...

Éditeur : Berlin Alfred Metzner 1942 0

Date d'édition : 1942

Reliure : OLeinen

Etat du livre : Sehr gut

Type de livre : Buch

Description :

Nummeriertes Exemplar 124 der Sonderausgabe. Bd. 1: XXII, 588 S. u. lose 16-seit. Notenbeilage in Lasche auf hinterem Vorsatz: Skizze zum Ballett "Le geloisie del serraglio". Bd. 2: (6) 474 (2) S., OLn.-Bände mit Deckel- u. Rückenschildchen, 4°. Dazu 1 OHLn.-Kassette (von 3): Briefe III, mit 89 tls. gefalt., tls. mehrs. Brief-Faksimiles. - Exemplar aus der Handbibliothek des Schauspielers u. Intendanten Harald Paulsen (1895 - 1954), hschr. in Bleistift auf Vorsatz datiert, monogrammiert u. mit Inventarsnummer versehen. Paulsen spielte Mackie Messer in der UA der "Dreigroschenoper" von Brecht/ Weill am 31.8.1928 im Theater am Schiffbauerdamm, von 1938 bis 1945 war er Intendant am Theater am Nollendorfplatz in Berlin. Einbände etwas fingerfleckig, Rücken gebräunt, Mappe lichtrandig u. an den Außengelenken etwas angerissen. Schönes, sehr gutes Exemplar. N° de réf. du libraire 005572

Librairie et conditions de vente

Modes de paiement

Le libraire accepte les modes de paiement suivants :

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Chèque
  • En espèce
  • EuroCard/MasterCard
  • PayPal
  • Virement bancaire
  • Visa

[Chercher dans le catalogue du libraire]

[Afficher le catalogue du vendeur]

[Poser une question au libraire]

Libraire : Antiquariat Fast alles Theater!
Adresse : Berlin, Allemagne

Vendeur AbeBooks depuis : 20 mars 2015
Evaluation du vendeur : Evaluation 5 étoiles

Conditions de vente :

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss
  3. Eigentumsvorbehalt
  4. Vergütung
  5. Gefahrübergang
  6. Gewährleistung
  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung
  8. Datenschutz
  9. Schlussbestimmungen
  1. Allgemeines - Geltungsbereich

1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

1.2. Verbraucher i. S. d. Geschäftsbedingu...

[Pour plus d'information]

Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Informations vendeur détaillées


Description de la librairie : Fast alles Theater! Antiquariat für die darstellenden Künste Antiquarische Theaterbücher aller Art: Theater, Musiktheater, Theaterwissenschaft, Bühnen- und Kostümbild, Theatertechnik, Tanz, Kindertheater, Kabarett, Zirkus, Karneval, Antike, Magie, Mode, Stücke und Werkausgaben, Film, Programmhefte, Plakate. VERSANDANTIQUARIAT. KEIN LADENGESCHÄFT, KEINE ÖFFNUNGSZEITEN. E-mail: fastallestheater@gmx.de