Dictionnaire Iconographique des Orchidées. Genre Laelio-Cattleya (Laelia-Cattleya).

Cogniaux, Alfred und Alphonse Goossens:

Edité par Bruxelles, 1896
Ancien(s) ou d'occasion
Vendeur Antiquariat Lycaste (Dietzenbach, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 24 avril 2015

Evaluation du vendeur Evaluation 5 étoiles

Quantité : 1

Disponible auprès d'autres vendeurs

Afficher tous les  exemplaires de ce livre
Acheter D'occasion
Prix: EUR 450 Autre devise
Livraison : EUR 14 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque En espèce PayPal Facture Virement bancaire

A propos de cet article

Original, kein Reprint. A. Cogniaux: Direction & Redaction, A. Goossens: Dessins & Aquarelles. 33 chromolith.Tafeln mit Textblättern und Titelei in Orignal-Halbleinwandmappe. Quer-Format, ca. 19,5 cm x ca. 15,5 cm, Tafelformat ca. 18,5 cm x ca 14,5 cm. Textblätter jeweils als lose Faltblätter mit Titelseite und 1 bis 3 Textseiten, diese meist mit Illustrationen. Darin lose eingelegt jeweils die Tafel. Titelei ebenfalls als Textblatt. Die Mappe mit Vordertitel und Rückentext, oben und unten mit Klappen, seitlich mit textilem Schließband. Schlichtes Papier-Rückentitelschildchen. In Französisch. - Inhaltsübersicht auf Anfrage. - Nicht bei Stafleu and Cowan, Taxonomic Literature; Nissen, BBI 2236n (nur im Nachtrag zu Band 2 kurz erwähnt). Das Gesamtwerk mit 826 Tafeln ist von 1896 bis 1907 in Serien von Einzelblättern ohne systematische Reihenfolge in einer Auflage von nur ca. 250 Exemplaren erschienen. Anschließend wurden zumindest die größeren Gattungen in Halbleinwandmappen zusammengefasst. Der Inhalt der heute nur selten auffindbaren Gattungsmappen unterscheidet sich in der Regel von Exemplar zu Exemplar und meistens auch von gelegentlich beiliegenden Inhaltsübersichten. - Zurzeit ebenfalls lieferbar: Gattungsmappen Dendrobium und Cymbidium. Die Mappe etwas berieben, Insbesondere die Kanten etwas bestoßen. Tafeln und Textblätter nicht berieben, infolge des losen Einlegens die Ränder vereinzelt gering bestoßen. Keine Einträge. Das Papier der Textblätter wenig gebräunt, die Tafeln nicht gebräunt, nicht fleckig. Zustand II - III (Mappe) bzw. I - II (Textblätter) / I (Tafeln) (deutsche Schulnotenskala). Auf Wunsch senden wir Ihnen gern Fotos des Werkes per E-Mail. N° de réf. du libraire 4030

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Dictionnaire Iconographique des Orchidées. ...

Éditeur : Bruxelles

Date d'édition : 1896

Edition : 1st Edition