Die Doppelschlinge - Roman eines Spielers NB-Roman Band 22

Kaul, F.K.

Edité par Das Neue Berlin, 1961
Ancien(s) ou d'occasion Taschenbuch
Vendeur Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 10 avril 2015

Evaluation du vendeur Evaluation 4 étoiles

Quantité : 1

Disponible auprès d'autres vendeurs

Afficher tous les  exemplaires de ce livre
Acheter D'occasion
Prix: EUR 20 Autre devise
Livraison : EUR 9,95 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque En espèce PayPal Facture Virement bancaire

A propos de cet article

180 S. Taschenbuch. gebräunt, Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Mit zehntausend Pesos, dem Abschiedgeschenk der schwarzen Theresa, in der Tasche, geht Jonny Gatail in Columbien an Land. Wenn man seinem Paß glauben wollte, wäre er Norweger. Aber als er sein ganzes Geld in einer einziogen Nacht beim Pokerspiel verloren hatte, muß er sich als geflohener deutscher Offizier zu erkennen geben. Seine Landsleute greifen dem falschen Ritterkreuzträger unter die Arme, und Jonny nützt seine Chance. Er steigt Stufe um Stufe, bis er Hotelbesitzer ist. Da wird ihm eine Frauengeschichte wie immer zum Verhängnis. Jonny gerät in Not, und um sich von den erdrückenden Schulden zu befreien, erwürgt er einen Wucherer, dem er einen gefälschten Wechsel gegeben hat. Beschreibung vom Buch ---- Der Autor: F. K. Kaul (* 21. Februar 1906 in Posen; ? 16. April 1981 in Ost-Berlin) war ein deutscher Jurist, Hochschullehrer und Schriftsteller der DDR. Friedrich Karl Kauls Biographie handelt von einem deutschen Juristenleben im 20. Jahrhundert. Er hat fünf politische Systeme in Deutschland erlebt: Seine Kindheit im Kaiserreich; die Weimarer Republik als Student und Referendar; das dritte Reich, in dem er rassischer und politischer Verfolgung ausgesetzt war. Sein zentrales politisches Wirkungsfeld war die DDR, in der er nach seiner Rückkehr aus der Emigration eine rasante Karriere gemacht hat. Nummer fünf war die Bundesrepublik Deutschland, in der er zwar nicht gelebt, aber ebenfalls maßgeblich gewirkt hat. entnommen von Annette Rosskopf Strafverteidigung als ideologische Offensive. Das Leben des Rechtsanwalts Friedrich Karl Kaul (1906--1981) 200 Gramm. N° de réf. du libraire 3050

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Die Doppelschlinge - Roman eines Spielers ...

Éditeur : Das Neue Berlin

Date d'édition : 1961

Reliure : Taschenbuch

Type de livre : Buch

Description de la librairie

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur