Image bientôt disponible

De Foenore et Usuris libri tres, In quibus multa Juris civilis aliorumque veterum Scriptorum Loca, aut illustrantur aut emendantur.

NOODT, Gerardus,

Edité par Apud Fredericum Haaring,, Leiden (Lugduni Batavorum),, 1698
Vendeur Vico Verlag und Antiquariat Dr. Otto (Frankfurt am Main, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 24 juin 2015

Quantité : 1

Acheter D'occasion
Prix: EUR 320 Autre devise
Livraison : EUR 9,96 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

A propos de cet article

Leiden (Lugduni Batavorum), Apud Fredericum Haaring, 1698. Oktav. Titelblatt mit Vignette in Rot-Schwarz-Druck, (20), 281, (1) S. Späterer Halbpergamentband. Gerard NOODT (1647-1725) war seit 1686 Professor der Rechte in Leiden, davor hatte er mehrere Stationen in den Niederlande: 1671 Nijmwegen, 1679 Franecker und 1684 Utrecht. Noodt zählt neben Voet, Huber und Vinnius zu den wichtigsten Vertretern der sog. eleganten Jurisprudenz, die sich in der Tradition der Rechtsschule von Bourges verbunden fühlte. Sein Werk über Geldzins und Wucher setzt das Werk von Salmasius fort: Das katholische Zinsverbot in der mittelalterlichen, agrarwirtschaftlich aufgebauten Welt war relativ einfach aufzustellen und durchzusetzen. Die frühkapitalistische Wirtschaftsordnung veränderte die Situation grundlegend, allein der kapitalintensive Buchdruck verlangte nach neuen Lösungen. Ein striktes Zinsverbot vonseiten der katholischen Kirche war beim besten Willen und auch intensiver Gewissensforschung nicht mehr aufrecht zu erhalten. Lebhafte Diskussionen ergriffen den europäischen Raum. Usura (Zins und Wucher) bildete oft den Gegenstand moralischer, religiöser, auch juristischer Bücher. Die wichtigste zinsrechtliche Schrift des 17. Jahrhunderts war das Werk von Claude de Saumaise (Salmasius), der in einem umfangreichen, einleitenden Vorwort einen historischen Überblick über Zins und Wucher gibt. Sprache: lateinisch. N° de réf. du libraire 30044AB

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : De Foenore et Usuris libri tres, In quibus ...

Éditeur : Apud Fredericum Haaring,, Leiden (Lugduni Batavorum),

Date d'édition : 1698

Reliure : Späterer Halbpergamentband.

Description de la librairie

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, jahrhundertealtes Wissen zu erhalten und zugänglich zu machen. Viele bedeutende juristische Werke des 15. - 19. Jahrhunderts sind kaum mehr zugänglich und oft schon so beschädigt, dass sie nicht mehr leserlich sind. Es kursieren schlechte Kopien, die als Vorlage für ein ernsthaftes Arbeiten am Text völlig ungeeignet sind. Wir haben uns darangemacht, diese Werke einzuscannen und in mühevoller Kleinarbeit nachzubearbeiten, so dass sie als gut leserlicher Reprint zur Verfügung stehen. Bei älteren Werken kommt es oft vor, dass durch Abrieb oder Wurmfrass Textstellen ergänzt werden müssen, hier haben wir keine Mühe gescheut, den Text so wiederherzustellen, dass er sich völlig ins Schriftbild eingliedert

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Lieferbedingungen:
Die Angebote sind freibleibend und stehen unter der Bedingung, dass das Werk noch vorrätig und lieferbar ist. Lieferungszwang besteht nicht. Preise sind in EURO angegeben und enthalten die gesetzliche Mwst von derzeit 7%. Rechnungen sind zahlbar rein netto nach Erhalt Versand zu Lasten des BEstellers. Eigentumsvorbehalt bis zu völligen Bezahlung nach § 455 BGB. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile Frankfurt/Höchst. 28-tägiges Widerrufsrecht nach § 3 FernAbsG und...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque PayPal Facture Virement bancaire