Genera Plantarum Florae Germanicae. 7 (von 31) Lieferungen.

Nees von Esenbeck, Theodor Friedrich Ludwig:

Edité par (Bonae, Bonn) (Henry & Cohen), 1833
Vendeur Antiquariat Lycaste (Dietzenbach, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 24 avril 2015

Quantité : 1

Acheter D'occasion
Prix: EUR 590 Autre devise
Livraison : EUR 14,01 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

A propos de cet article

141 (von 142) Kupfertafeln (nicht koloriert) mit je einem erläuternden Blatt, sowie je Lieferung ein "Conspectus" (Inhaltsvezeichnis). Ohne Titelblätter. Die Seiten und die Tafeln nicht nummeriert. Gebunden in einem Halbledereinband der Zeit mit goldgeprägtem Rückentitel. Allseits Rotschnitt. Ca. 24 cm x ca. 15 cm. Text in Latein. - Enthält die Lieferungen 2 (Typha - Tamus, 20 Tafeln), 4 (Narthecium - Asphodelus, 19 von 20 Tafeln; es fehlt die Tafel Hemerocallis; der Text Hemerocallis ist vorhanden), 9 (Cyperus - Vignea, 22 Tafeln), 11 Oryza - Beckmannia, 20 Tafeln), 13 (Gastridium - Lagurus, 20 Tafeln), 14 (Chrysopogon - Zea, 20 Tafeln), 15 (Erianthus - Triodia, 20 Tafeln). - Der Rückentitel lautet "Flora Germanica. Vol. III". Nach Stafleu TL 6.704 gab es Vorgaben, wie die einzelnen Lieferungen gebunden werden sollten. Demnach sollte Band III nur 64 Tafeln enthalten. Stafleu berichtet weiter, dass viele Exemplare tatsächlich in unterschiedlicher Mischung gebunden worden seien. So auch hier: der Umfang des vorliegenden Bandes entspricht etwa 2 nach der Vorgabe gebundenen Bänden. - Das Gesamtwerk ist in 31 Lieferungen zwischen 1833 und 1860 erschienen. Es enthält 620 Tafeln (Stafleu TL) (Nissen erwähnt 622 Tafeln). Autoren: Nees von Esenbeck (bis incl. Lieferung 16), danach: Spenner, Putterlick und Endlicher, Schnizlein, Bischoff, Caspary und Brandis. Berieben und bestoßen. Der Lederrücken unten beidseits auf ca. 3 bis ca. 5 cm Länge aufgeplatzt. Keine Einträge. Papier nahezu nicht gebräunt, nahezu nicht fleckig. Bindung gut und fest. Zustand: außen II - III, innen I - II (deutsche Schulnotenskala). Auf Wunsch senden wir Ihnen gern per email Fotos des Werkes., N° de réf. du libraire 1814

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Genera Plantarum Florae Germanicae. 7 (von ...

Éditeur : (Bonae, Bonn) (Henry & Cohen)

Date d'édition : 1833

Description de la librairie

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Anwendungsbereich

Für alle Verkäufe, Warenlieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen des Antiquariat Lycaste, Jörg Wilsch, Alemannenweg 6, 63128 Dietzenbach.

Angebote

Das Angebot ist freibleibend; Lieferzwang besteht nicht. Eine Lieferung erfolgt insbesondere dann nicht, wenn das bestellte Buch nicht mehr verfügbar ist.

Die Bücher befinden sich in einem ihrem Alter entsprechenden guten Zustand, wenn nicht anders vermerkt. Nennenswerte Mänge...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque En espèce PayPal Facture Virement bancaire