Gestaltende Hände ein Werkbuch für Jungmädchen zugleich auch für Mütter, Kindergärtnerinnen und Lehrerinnen mit 500 Abbildungen

Fochs, Hildegard

Edité par Union Verlag Stuttgart, 1950
Ancien(s) ou d'occasion / Halbleinen / Quantité : 1
Vendeur Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Allemagne)
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre
Ajouter au panier
Prix: EUR 33,90
Autre devise
Livraison : EUR 9,95
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

Mettre de côté

Au sujet du livre

Détails bibliographiques


Titre : Gestaltende Hände ein Werkbuch für ...

Éditeur : Union Verlag Stuttgart

Date d'édition : 1950

Reliure : Halbleinen

Edition : 35.-44 tausend..

Type de livre : Buch

Description :

291 S. Halbleineneinband. sehr starke gebrauchs und Lagerspuren,einband an den kanten bestoßen,in der falz eingerissen,buchblock etwas gelockert. ".in manchen abseits des lauten Verkehrs gelegenen Gegenden unseres Vaterlandes sind seit jeher alteingessene Bauerngeschlechter um die Arbeit an der Erde bemüht gewesen lind haben damit gleicherweise immer der Erhaltung bodenständigen volkstums gedient. In harter Arbeit führt der Mann den Pflug durch das Land, und zur Sommerzeit ist auch die Krau, die Verwalterin der Ciaben. die die Natur uns schenkt, fleißig bei der Einbringung der Ernte tätig. L ud hier gewinnt sie nach althergebrachter Weise auch die Werkstoffe, die sie während des langen Winters für ihre Arbeit an Spinnrad und Webstuhl braucht. Während dem Mann dann die Instandhaltung des Arbeitsgerätes obliegt, werden ihre fleißigen Hände inin selbstgewonnenen Flachs und Wolle der eigenen Schafherde zu derbem Leinenzeug und warmer Winterklciclung verspinnen und verweben: lang-gesammelte Reste rotgewürfelten Bettzeuges und blauen Leinens — wie es für die sommerliche Arbeitskleidung dient —ergeben die schönen Decken und Matten, die auf den weißgescheuerten. mit feinem Sand bestreuten Dielen der einfachen Stube Wärme und Behaglichkeit verleihen.Wie hier hat auch in vielen andern (legenden unseres Vaterlandes der Mensch im Kampf mit den vielfachen Widerständen, die um den Gewinn einer gesicherten Lebenshaltung in unserer klimatischen Breitenlage entstanden, und durch unablässige Arbeit an den Stoffen, die die /aiur ihm schenkt, sich eine Lebensform geschaffen, die einerseits nicht nur die Grundlage all unserer Kultur bildet, sondern ihn auch zu der staunenswerten geistigen Durchdringung jedes Stoffes befähigt, wie sie die hochentwickelte Technik zeigt. Darüber hinaus ist er durch die ständige Berührung mit den in den einzelnen deutschen Ländern so verschieden vorhandenen Werkstoffen und im umgang mit den im Laufe der Zeit zu ihrer zweckmäßigen Korm entwickelten Werkzeugen zu einer Beherrschu ng der Arbeit mit der Hand gelangt, die ihre schönste Blüte in der mittelalterlichen Kultur des Handwerks als einer echten deutschen volkskunst erlangte.Wenn man dagegen bedenkt, daß in unserer Zeit ein Drittel unseres volkes in der Großstadt aufwächst, die uns der unmittelbaren Berührung mit den Kräften der Natur mehr und mehr entfremdet, und die uns durch ihre vervollkommnete Technik das Leben immer einlacher macht, so daß wir die lebendige Beziehung zu den Dingen unseres täglichen Gebrauchs und ihrer Herstellung fast ganz verloren haben, überdies es doch aber meist der Teil unserer Jugend ist. der zur Schulung seiner geistigen Kräfte diesem großstädtischen Leben verhaftet ist. so bietet sich uns die Aufgabe, durch eine Neugewinnung der menschlichen Werte, wie sie frühere Zeiten im deutschen Handwerk schufen, zur Kormung des jungen deutschen Menschen beizutragen. Da es im besonderen gerade der Krau als der Schöpferin und Gestalterin des Heims, in dem eine Kaniilie wächst und sich formt, in die Hand gegeben wurde, die Kultur in den äußeren Dingen des Lebens zu bewahren und neu zu schaffen, so möchte dieses Buch eine Anregung sein zur persönlichen Gestaltung all der Dinge, mit denen sich junge Menschen gern befassen, und darüber hinaus zur denkenden Arbeit mit der Hand als einer wertvollen Hilfe zur Formung des Charakters. Kein Zeitvertreib für müßige Stunden, verlangt es Wachsein und vertiefte Aufmerksamkeit für die Aufgaben, die es stellt. Diese sind so geordnet, daß sie. immer vom Einfachen zum Schwereren fortschreitend, jede Arbeitsweise berühren, die auch zur Inangriffnahme späterer schwierigerer Arbeiten ermutigen und behilflich sind. Denn gerade in der Lösung der Schwierigkeiten, die unsere jeweils persönlich gewählten Aufgaben mit sich bringen, werden wir gewinnen, was wir suchen: die Befruchtung der Kräfte, die den Menschen zu sich selbst und damit zur Beherrschung des Stoffes, zum eigenen Gestalten führen und uns im Ringen um . 900 Gr. N° de réf. du libraire 592132476

Librairie et conditions de vente

Modes de paiement

Le libraire accepte les modes de paiement suivants :

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Chèque
  • En espèce
  • EuroCard/MasterCard
  • Facture
  • PayPal
  • Virement bancaire
  • Visa

[Chercher dans le catalogue du libraire]

[Afficher le catalogue du vendeur]

[Poser une question au libraire]

Libraire : Lausitzer Buchversand
Adresse : Drochow, D, Allemagne

Vendeur AbeBooks depuis : 10 avril 2015
Evaluation du vendeur : Evaluation 5 étoiles

Conditions de vente :

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

[Pour plus d'information]

Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Description de la librairie : Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html