Image de l'éditeur

Graffiti kontrovers : die Ergebnisse der ersten mitteldeutschen Graffitistudie / Reinhold Sackmann/Silvio Kison/André Horn

Sackmann, Reinhold, Kison, Silvio, Horn, André

ISBN 10: 3898125823 / ISBN 13: 9783898125826
Edité par Halle (Saale) : Mitteldt. Verlag
Ancien(s) ou d'occasion Etat : Gut
Vendeur Antiquariat Artemis (Leipzig, DE, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 26 mars 2015

Evaluation du vendeur Evaluation 5 étoiles

Quantité : 1

Acheter D'occasion
Prix: EUR 43 Autre devise
Livraison : EUR 8 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

A propos de cet article

Umfang/Format: 239 Seiten : Illustrationen, graph. Darst. , 21 cm Anmerkungen: Literaturangaben Erscheinungsjahr: 2009 Schlagwörter: Mitteldeutschland, , Graffito, , Sachbeschädigung, , Kontroverse, , Aufsatzsammlung, Mitteldeutschland, , Graffito, , Jugendkultur, , Motivation, , Aufsatzsammlung, Mitteldeutschland, , Wohnumfeld, , Öffentlicher Raum, , Graffito, , Wahrnehmung, , Aufsatzsammlung, Mitteldeutschland, , Streetart, , Kontroverse , Aufsatzsammlung Inhaltsverzeichnis Einleitung 6 Reinhold Sackmann/ Silvio Kison /Andre Horn: Vorwort - Die Stadt gehört uns oder Die Ästhetik des Hässlichen? I2 Andre Horn /Silvio Kison: Graffiti im Fadenkreuz der Forschung Die Sprüher und ihre Motive 18 Oliver Schnoor: Kleine Geschichte der Graffiti-Kultur - Zwischen subkultureller Autonomie und gesellschaftlicher Bezogenheit 30 Peter Harding/Conrad Kunze/Raimar Oestreich: Graffiti als Form von Massenkommunikation - Zum rationalen Handeln von Sprühern 39 Mathias Beck: Graffiti als Mittel der politischen Kommunikation? Die strafrechtliche und polizeiliche Reaktion auf Graffiti 50 Matthias Krüger: Die gegenwärtige Strafrechtslage zu Graffiti 65 Martin Firlus/Daniel Schindel: Über die Möglichkeit, das Anbringen von illegalen Graffiti durch härtere Strafen zu reduzieren 75 Sabine Beckmann: Kriminalitätsfurcht und Polizeipräsenz Die Reaktion der Bürger auf Graffiti 93 Tobias Goecke/Marcus Heise: Gutes Graffiti, schlechtes Graffiti - Wahrnehmung und Akzeptanz von Graffiti als Kunst 101 Annelie Dorn: Beseitigung von Graffiti - Reagieren reiche Viertel anders als arme? 122 Anna Felgner: Kriminelle Jugendliche als Produkt sozialer Tatbestände - Eine Untersuchung am Beispiel Graffiti I49 Nadin Kastirke: Graffitiakzeptanz in der Bevölkerung - Ergebnis individueller Entscheidung oder gesellschaftlicher Bedingungen? Die Folgen von Graffiti für Stadtteile und Städte 167 Sebastian Günther: Die Dimensionen des Phänomens - Mitteldeutsche Städte im Vergleich 183 Martin Firlus/Michael Wohlfeld: Die Auswirkungen von Graffitiaufkommen auf die Bindung zum Wohnumfeld Interventionsmöglichkeiten 194 Annelie Dorn/Christiane Gamrath /Sebastian Günther/Thomas Junge/Silvio Kison: Legale Flächen gegen illegales Sprühen? 203 Reinhold Sackmann/ Nadin Kastirke: Hilft mehr Licht? Über den Zusammenhang von Nacht, Beleuchtung und Graffiti 222 Daniela Pfennig: Wohnquartiersansätze 232 Andre Horn/Silvio Kison: Möglichkeiten der innerstädtischen Raumplanung 238 Autorenverzeichnis gepflegtes Exemplar, nur kleine Lesespuren .KUNDENINFROMATION: Bitte zahlen sie Bücher unter 5€ nicht per Kreditkarte. Bei Zahlung auf Rechnung gewähren wir 10% Rabatt. / CUSTOMERINFROMATION: in payment as invoice we grant a 10% discount. N° de réf. du libraire B00042488

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Graffiti kontrovers : die Ergebnisse der ...

Éditeur : Halle (Saale) : Mitteldt. Verlag

Etat du livre :Gut

Type de livre : Hardcover

A propos de ce titre

Synopsis :

Graffiti ist immer eine Gratwanderung zwischen Kunst und Straftat. Es ist ein drängendes soziales Problem, um dessen Lösung sich Strafverfolgung, Sozialarbeit und Öffentlichkeit bemühen. In Einzelbeiträgen werden die Motive von Sprühern, die strafrechtlichen Möglichkeiten, die Reaktionen von Bürgern, die Folgen von Graffiti für Städte und Interventionsmöglichkeiten erörtert und in empirischen Studien untersucht.

Les informations fournies dans la section « A propos du livre » peuvent faire référence à une autre édition de ce titre.

Description de la librairie

Öffnungszeiten in Leipzig: Mo-Fr 8.00 Uhr - 15.00 Uhr

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

§1 Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher i.S.v. § 13 BGB jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Facture