Das Grundlegende und das Wesentliche. Zu Aristoteles' Abhandlung "Über das Sein und das Seiende" (Metaphysik Z).

BOEHM , RUDOLF.

Ancien(s) ou d'occasion / Hardcover / Quantité : 0
Vendeur Antiquariaat Hofman (De Bilt, Pays-Bas)
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre

Au sujet du livre

Ce livre n'est malheureusement plus disponible. Ci-dessous, nous vous proposons d'autres livres correspondant à Das Grundlegende und das Wesentliche. Zu Aristoteles' Abhandlung "Über das Sein und das Seiende" (Metaphysik Z). de BOEHM , RUDOLF..

Description :

Den Haag, Martinus Nijhoff, 1965. Gilt lettered Cloth. Hardbound. 8vo. X, 226 pp. (A very good copy). German edition. (booknr: 49829). N° de réf. du libraire 49829

Détails bibliographiques

Titre : Das Grundlegende und das Wesentliche. Zu ...
Reliure : Hardcover

Meilleurs résultats de recherche sur AbeBooks

1.

Rudolf Boehm
Edité par Springer, United Kingdom (2012)
ISBN 10 : 9401513384 ISBN 13 : 9789401513388
Neuf(s) Paperback Quantité : 1
Vendeur
The Book Depository
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Springer, United Kingdom, 2012. Paperback. État : New. Softcover Reprint of the Origi ed.. 229 x 152 mm. Language: German . Brand New Book. Insbesondere von LEIBNIZ her der Pragung der Grundbegriffe nach gehend, in denen sich die neuzeitliche Metaphysik der Subjektivitat begrundet hat, geriet .der Verfasser in Verlegenheit, als er das Ver haltnis des Begriffs des Subjekts (subjectum) zu dem der Substanz (substantia) zu fassen suchte. Nicht nur bedeutet, wie bekannt, das Wort subjectum im Mittelalter etwas anderes als das Wort Subjekt in der Neuzeit, sondern auch jenes Verhaltnis, erwies sich, ist zumal in der theologischen Ontologie der Hochscholastik, aber auch noch in der Begrifflichkeit der ersten Systeme der neuzeitlichen Metaphysik, ein anderes, als es der heutigen, seit KANTs Zeiten sich verbreitenden Meinung gelaufig ist.! Fur THOMAS VON AQUINO stehen zusammen: 2 pati, recipere, subjectum esse. Es war unumganglich, auf ARISTOTELES zuruckzugehen, der jenen Begriff des U7t OXe: LfLe: VOV, von dem sich der des subjectum und so auch der des Subjekts herleitet, zuerst gepragt hat. Hier wiederum konnte es nicht ausbleiben, dass seine den Begriff und die Ontologie des Subjekts betreffenden Studien den Verfasser in andere Fragen verwickelten, die eine selbstandige Untersuchung erforderten. Diese liegt hier vor. N° de réf. du libraire KNV9789401513388

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 50,93
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 1,41
De Royaume-Uni vers France
Destinations, frais et délais

2.

Aristoteles. Boehm, Rudolf.
Edité par Den Haag Nijhoff (1965)
Ancien(s) ou d'occasion Quantité : 1
Vendeur
Müller & Gräff e.K.
(Stuttgart, Allemagne)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Den Haag Nijhoff, 1965. Gr.8°. X, 226 S. Original-Leinenband Rücken verblaßt. Gewicht (Gramm): 572. N° de réf. du libraire 168096-1

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter D'occasion
EUR 50
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 9
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

3.

Rudolf Boehm
Edité par Springer, United Kingdom (2012)
ISBN 10 : 9401513384 ISBN 13 : 9789401513388
Neuf(s) Paperback Quantité : 1
Vendeur
The Book Depository US
(London, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Springer, United Kingdom, 2012. Paperback. État : New. Softcover Reprint of the Origi ed.. 229 x 152 mm. Language: German . Brand New Book. Insbesondere von LEIBNIZ her der Pragung der Grundbegriffe nach gehend, in denen sich die neuzeitliche Metaphysik der Subjektivitat begrundet hat, geriet .der Verfasser in Verlegenheit, als er das Ver haltnis des Begriffs des Subjekts (subjectum) zu dem der Substanz (substantia) zu fassen suchte. Nicht nur bedeutet, wie bekannt, das Wort subjectum im Mittelalter etwas anderes als das Wort Subjekt in der Neuzeit, sondern auch jenes Verhaltnis, erwies sich, ist zumal in der theologischen Ontologie der Hochscholastik, aber auch noch in der Begrifflichkeit der ersten Systeme der neuzeitlichen Metaphysik, ein anderes, als es der heutigen, seit KANTs Zeiten sich verbreitenden Meinung gelaufig ist.! Fur THOMAS VON AQUINO stehen zusammen: 2 pati, recipere, subjectum esse. Es war unumganglich, auf ARISTOTELES zuruckzugehen, der jenen Begriff des U7t OXe: LfLe: VOV, von dem sich der des subjectum und so auch der des Subjekts herleitet, zuerst gepragt hat. Hier wiederum konnte es nicht ausbleiben, dass seine den Begriff und die Ontologie des Subjekts betreffenden Studien den Verfasser in andere Fragen verwickelten, die eine selbstandige Untersuchung erforderten. Diese liegt hier vor. N° de réf. du libraire KNV9789401513388

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 55,55
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 1,41
De Royaume-Uni vers France
Destinations, frais et délais

4.

Boehm, Rudolf
Edité par Springer (2016)
ISBN 10 : 9401513384 ISBN 13 : 9789401513388
Neuf(s) Paperback Quantité : 1
impression à la demande
Vendeur
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Royaume-Uni)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Springer, 2016. Paperback. État : New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. N° de réf. du libraire ria9789401513388_lsuk

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 63,75
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 3,30
De Royaume-Uni vers France
Destinations, frais et délais

5.

Rudolf Boehm
Edité par Springer
ISBN 10 : 9401513384 ISBN 13 : 9789401513388
Neuf(s) Paperback Quantité : 20
Vendeur
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Etats-Unis)
Evaluation vendeur
[?]

Description du livre Springer. Paperback. État : New. Paperback. 236 pages. Dimensions: 9.0in. x 6.0in. x 0.6in.Insbesondere von LEIBNIZ her der Prgung der Grundbegriffe nach gehend, in denen sich die neuzeitliche Metaphysik der Subjektivitt begrndet hat, geriet . der Verfasser in Verlegenheit, als er das Ver hltnis des Begriffs des Subjekts (subjectum) zu dem der Substanz (substantia) zu fassen suchte. Nicht nur bedeutet, wie bekannt, das Wort subjectum im Mittelalter etwas anderes als das Wort Subjekt in der Neuzeit, sondern auch jenes Verhltnis, erwies sich, ist zumal in der theologischen Ontologie der Hochscholastik, aber auch noch in der Begrifflichkeit der ersten Systeme der neuzeitlichen Metaphysik, ein anderes, als es der heutigen, seit KANTs Zeiten sich verbreitenden Meinung gelufig ist. ! Fr THOMAS VON AQUINO stehen zusammen: 2 pati, recipere, subjectum esse. Es war unumgnglich, auf ARISTOTELES zurckzugehen, der jenen Begriff des U7tOXe: LfLe: VOV, von dem sich der des subjectum und so auch der des Subjekts herleitet, zuerst geprgt hat. Hier wiederum konnte es nicht ausbleiben, da seine den Begriff und die Ontologie des Subjekts betreffenden Studien den Verfasser in andere Fragen verwickelten, die eine selbstndige Untersuchung erforderten. Diese liegt hier vor. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. N° de réf. du libraire 9789401513388

Plus d'informations sur ce vendeur | Poser une question au libraire

Acheter neuf
EUR 93,21
Autre devise

Ajouter au panier

Frais de port : EUR 11,92
De Etats-Unis vers France
Destinations, frais et délais