Image bientôt disponible

Grundriß und Quellen-Chreatomathie zu Pandecten-Vorlesungen mit Ausschluß des Erbrechts. GRUNDRISS zu Vorträgen über Juristische Encyclopädie und Methodologie.

BÖCKING, Eduard,

Edité par Gedruckt bei Carl Georgi,, Bonn,, 1835
Couverture rigide
Vendeur Vico Verlag und Antiquariat Dr. Otto (Frankfurt am Main, Allemagne)

Vendeur AbeBooks depuis 24 juin 2015

Quantité : 1

Acheter D'occasion
Prix: EUR 350 Autre devise
Livraison : EUR 9,97 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

A propos de cet article

Zum Gebrauch seiner Zuhörer. Bonn, Gedruckt bei Carl Georgi, 1835-45. Oktav. Titelblatt, II, 170, (2), (4) S. Zeitgenössischer Halblederband mit Buntpapierüberzug auf den Buchdeckeln. Nicht im Handel gelangtes, sehr seltenes Vorlesungsmaterial! Eduard Böcking (1802-1870) 1802: geboren am 20. Mai zu Trarbach an der Mosel 1822: nach Rechtsstudium in Heidelberg und Bonn Wechseln nach Berlin zu Savigny Promotion in Göttingen bie Hugo am 28. Dezember 1826: Habilitation in Berlin, danach Privatdozent 1829: im Frühjahr zum Extraordinarius ernannt im Herbst Wechsel nach Bonn 1835: Ernennung in Bonn zum Ordinarius für römisches Recht 1870: gestorben am 3. Mai in Bonn Aus dem Vorwort: "Die erste Ausgabe dieses Grundrisses erschien im Jahr 1829; sie war von einer ausführlichen Vorrede begleitet, um den Plan des Ganzen, besonders die Begrenzung und Anordnung des Stoffes, zu erläutern und rechtsfertigen. Die damals für die Weglassung einiger Lehren aufgestellten Gründe haben auch bei andern Docenten ausdrückliche Billigung gefunden, und ich selber bin ihnen nicht untreu geworden; doch sind in dieser zweiten Ausgabe die juristische Exegese, das Gewohnsheitsrecht, die Zeitrechnung und das reine Eherecht in soweit mit bedacht worden, dass es möglich bleibt, etwaige Lücken, die aus der ungleichen Behandlung dieser Gegenstände in anderen Vorträgen zu den Zuhörer erwachsen könten, nöthigenfalls zu verhüten." Bonn, im October 1844. Erstes Buch: Allgemeine Lehren Erstes Kapitel: Einleitung Heise: Grundriss Wening-Ingenheim: Vorlesungen Göschen: Vorlesungen über das gemeine Civilrecht I: Begrif des Pandektenrechts II: Quellen III: Bearbeitungen des Pandektenrechts Christ. Gottl. Haubold (gest. 1824) Institutiones iuris romani litterariae Gustav Hugo: Lehrbuch der Geschichte des röm. Rechts seit Iustinian Fr. Carl v. Savigny, Geschichte des röm. Rechts im Mittelalter Gustav Hänel, Dissensiones dominorum. Zweites Kapitel: Die Elemente der Rechtsverhältnisse Drittes Kapitel: Entstehung und Veränderung der Rechte Viertes Kapitel: Prozesslehren Zweites Buch: Sachenrecht Drittes Buch: Die Forderungsrechte Viertes Buch: Familienrecht Fünftes Buch: Erbrecht Index omnium titulorum Zeitgenössischer Halblederband mit Buntpapierüberzug auf den Buchdeckeln. N° de réf. du libraire 986AB

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Grundriß und Quellen-Chreatomathie zu ...

Éditeur : Gedruckt bei Carl Georgi,, Bonn,

Date d'édition : 1835

Reliure : Hardcover

Edition : 1st Edition

Description de la librairie

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, jahrhundertealtes Wissen zu erhalten und zugänglich zu machen. Viele bedeutende juristische Werke des 15. - 19. Jahrhunderts sind kaum mehr zugänglich und oft schon so beschädigt, dass sie nicht mehr leserlich sind. Es kursieren schlechte Kopien, die als Vorlage für ein ernsthaftes Arbeiten am Text völlig ungeeignet sind. Wir haben uns darangemacht, diese Werke einzuscannen und in mühevoller Kleinarbeit nachzubearbeiten, so dass sie als gut leserlicher Reprint zur Verfügung stehen. Bei älteren Werken kommt es oft vor, dass durch Abrieb oder Wurmfrass Textstellen ergänzt werden müssen, hier haben wir keine Mühe gescheut, den Text so wiederherzustellen, dass er sich völlig ins Schriftbild eingliedert

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Lieferbedingungen:
Die Angebote sind freibleibend und stehen unter der Bedingung, dass das Werk noch vorrätig und lieferbar ist. Lieferungszwang besteht nicht. Preise sind in EURO angegeben und enthalten die gesetzliche Mwst von derzeit 7%. Rechnungen sind zahlbar rein netto nach Erhalt Versand zu Lasten des BEstellers. Eigentumsvorbehalt bis zu völligen Bezahlung nach § 455 BGB. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile Frankfurt/Höchst. 28-tägiges Widerrufsrecht nach § 3 FernAbsG und...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque PayPal Facture Virement bancaire