Hinter den schwarzen Wäldern Geschichte einer Kindheit / Theo Harych

Harych, Theo

Edité par leipzig, Mitteldeutscher Verlag Halle, 1967
Ancien(s) ou d'occasion / Leinen / Quantité : 1
Vendeur Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Allemagne)
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre
Ajouter au panier
Prix: EUR 18
Autre devise
Livraison : EUR 7,95
De Allemagne vers France
Destinations, frais et délais

Mettre de côté

Au sujet du livre

Détails bibliographiques


Titre : Hinter den schwarzen Wäldern Geschichte ...

Éditeur : leipzig, Mitteldeutscher Verlag Halle

Date d'édition : 1967

Reliure : Leinen

Etat de la jaquette : mit Schutzumschlag

Type de livre : Buch

Description :

(c1967). 566 S. Leineinband mit OU. Biblitheksexemplar, gebräunt; OU mit stärkeren Läsuren (Kanten). Geschichte einer Kindheit. Roman von Theo Harych, .Theo Harych, 1903 bis 1958, war Sohn eines Landarbeiters. Er arbeitete als Hütejunge und Knecht, später im Geiseltal als Kohlekumpel. Teilnahme am mitteldeutschen Aufstand 1921. Jahrelange Arbeitslosigkeit und Gelegenheitsbeschäftigung festigten sein politisches Bewußtsein. Erst nach 1945 konnte der Autor zu schreiben beginnen. Er wurde systematisch gefördert und publizierte in den Jahren bis zu seinem frühen Tod einige bedeutende Bücher, die seinen Rang als urwüchsigen proletarischen Erzähler ausweisen. Seine autobiografischen Romane "Hinter den schwarzen Wäldern (1951) und "Im Geiseltal (1952) gehören zum besten. 1958 veröffentlichte der Autor den dokumentarischen Roman "Im Namen des Volkes? , der den Justizmord an einem polnischen Landarbeiter gestaltet. Einige Erzählungen und das Kinderbuch "Bärbel und Lothars schönster Tag (1952) runden sein literarisches Werk ab. Theo Harych wurde mit dem Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste der DDR ausgezeichnet. Im östlichen Grenzgebiet des Wilhelminischen Reiches wird um die Jahrhundertwende der Erzähler dieser "Geschichte einer Kindheit als 5. Kind eines armen Kleinbauern geboren. Sein Vater, der rote Peter, ist zum Alkoholiker geworden. Das Trinken wird ihm zur Illusion einer Flucht "ins bessere Leben. Die Sorge um den Lebensunterhalt seiner zahlreichen Familie und die Angst vor dem Morgen lassen ihn seine Familie tyrannisieren. Die Mutter setzt alle Hoffnungen auf eine Veränderung ihrer Lage in den christlichen Glauben, rackert sich aber unermüdlich ab, um die Familie zusammenzuhalten und zu ernähren. Not und Hunger jagen die Kinder aus dem Hause, kaum daß sie mit ihren kleinen Händen Brot verdienen können. Auch der junge Theo teilt das Schicksal seiner Geschwister. Liebe und Fürsorge hat er zu Hause kaum kennengelernt. Nun erlebt er beim Bauern die Schwere des Kampfes um die Existenz. Die Ungerechtigkeit seines Daseins läßt ihn spontan aufbegehren. Er glaubt, in den Braunkohlengruben bei Merseburg ein. 495 Gramm. N° de réf. du libraire 7096

Librairie et conditions de vente

Modes de paiement

Le libraire accepte les modes de paiement suivants :

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Chèque
  • En espèce
  • EuroCard/MasterCard
  • Facture
  • PayPal
  • Virement bancaire
  • Visa

[Chercher dans le catalogue du libraire]

[Afficher le catalogue du vendeur]

[Poser une question au libraire]

Libraire : Lausitzer Buchversand
Adresse : Drochow, D, Allemagne

Vendeur AbeBooks depuis : 10 avril 2015
Evaluation du vendeur : Evaluation 4 étoiles

Conditions de vente :

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

[Pour plus d'information]

Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Description de la librairie : Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html