Die Hosenrolle. Variationen über das Thema Das Weib als Mann

Alfred Holtmont

Edité par München Meyer & Jessen 1925 0, 1925
Ancien(s) ou d'occasion / OLeinen / Quantité : 1
Vendeur Antiquariat Fast alles Theater! (Berlin, Allemagne)
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre
Ajouter au panier
Prix: EUR 38
Autre devise
Livraison : EUR 8
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

Mettre de côté

Au sujet du livre

Détails bibliographiques


Titre : Die Hosenrolle. Variationen über das Thema ...

Éditeur : München Meyer & Jessen 1925 0

Date d'édition : 1925

Reliure : OLeinen

Etat du livre : Sehr gut

Type de livre : Buch

Description :

247 (1) S. mit 93 meist ganzs. Abb., OLn. mit geprägt. Deckelillustr. u. Rückentitel, Kopffarbschnitt, 8°. Aus dem Inhalt: I Männliche Kleidung der Frau außerhalb des Theaters: Frauenhose als Tracht. Geschlechtswechsel. Sportkostüm u. Tanzkleid. Die Amazone. Kultische Verkleidung u. Karneval /*/ II Geschichte d. Hosenrolle auf dem Theater: Die frauenlose Bühne des Barock u. d. Renaissance. Erstes Auftreten der modernen Schauspielerin. Rokoko-Komödie u. Ausgleich d. Geschlechter. Kinder u. Mädchen auf d. Bühne. Die Androgyne d. Romantik. Hosenrolle in Singspiel, Posse u. Ballett. Männerspielerin im 19. Jahrhundert. Das stimmliche Klangbild d. Oper. Gestalt u. Umbildung des mod. Weibes. Anhang mit Lit., Bilder-, Personen- u. Sachregister. - Exemplar aus der Handbibliothek des Schauspielers u. Intendanten Harald Paulsen (1895 - 1954), hschr. in Bleistift auf Vorsatz datiert, monogrammiert u. mit Inventarsnummer versehen. Paulsen spielte Mackie Messer in der Uraufführung der "Dreigroschenoper" von Brecht/ Weill am 31.8.1928 im Berliner Theater am Schiffbauerdamm, von 1938 bis 1945 war er Intendant am Theater am Nollendorfplatz. Einband etwas staubschattig. Schönes, sehr gutes Exemplar. N° de réf. du libraire 005680

Librairie et conditions de vente

Modes de paiement

Le libraire accepte les modes de paiement suivants :

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Chèque
  • En espèce
  • EuroCard/MasterCard
  • Facture
  • PayPal
  • Virement bancaire
  • Visa

[Chercher dans le catalogue du libraire]

[Afficher le catalogue du vendeur]

[Poser une question au libraire]

Libraire : Antiquariat Fast alles Theater!
Adresse : Berlin, Allemagne

Vendeur AbeBooks depuis : 20 mars 2015
Evaluation du vendeur : Evaluation 5 étoiles

Conditions de vente :

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss
  3. Eigentumsvorbehalt
  4. Vergütung
  5. Gefahrübergang
  6. Gewährleistung
  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung
  8. Datenschutz
  9. Schlussbestimmungen
  1. Allgemeines - Geltungsbereich

1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.

1.2. Verbraucher i. S. d. Geschäftsbedingu...

[Pour plus d'information]

Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Informations vendeur détaillées


Description de la librairie : Fast alles Theater! Antiquariat für die darstellenden Künste Antiquarische Theaterbücher aller Art: Theater, Musiktheater, Theaterwissenschaft, Bühnen- und Kostümbild, Theatertechnik, Tanz, Kindertheater, Kabarett, Zirkus, Karneval, Antike, Magie, Mode, Stücke und Werkausgaben, Film, Programmhefte, Plakate. VERSANDANTIQUARIAT. KEIN LADENGESCHÄFT, KEINE ÖFFNUNGSZEITEN. E-mail: fastallestheater@gmx.de