JHERINGS JAHRBÜCHER FÜR DIE DOGMATIK DES HEUTIGEN RÖMISCHEN UND DEUTSCHEN PRIVATRECHTS. Ab Band 39 (1898) Jherings Jahrbücher für die Dogmatik des bürgerlichen Rechts. Herausgegeben von C. F. von GERBER und R. von JHERING. Bd 1-90. Register 1-50. (Mehr nicht erschienen!).

Edité par Jena, 1856-1943: Verlag von Gustav Fischer., 1943
Ancien(s) ou d'occasion / Hardcover / Quantité : 1
Vendeur Zentralantiquariat Leipzig-Zeitschriften (Leipzig, Allemagne)
Disponible auprès d'autres vendeurs
Afficher tous les  exemplaires de ce livre
Ajouter au panier
Prix: EUR 6 500
Autre devise
Livraison : EUR 10
De Allemagne vers Etats-Unis
Destinations, frais et délais

Mettre de côté

Au sujet du livre

Détails bibliographiques


Titre : JHERINGS JAHRBÜCHER FÜR DIE DOGMATIK DES ...

Éditeur : Jena, 1856-1943: Verlag von Gustav Fischer.

Date d'édition : 1943

Reliure : Hardcover

Etat du livre : Lwd. neu Reprint. (ZY11269)

Description :

Spätere Herausgeber: Joseph UNGER, Präsident des Reichsgerichts in Wien, Otto von GIERKE, Geheimer Justizrat und Professor in Berlin, Emil STROHAL, Professor in Göttingen, Otto FISCHER, Professor in Breslau, Ferdinand REGELSBERGER, Professor an der Universität Göttingen sowie Victor EHRENBERG, Ludwig MITTEIS, A. SCHULTZE und Heinrich SIBER, Professoren an der Universität in Leipzig. Rudolf von JHERING (22. August 1818 - 17. September 1892), einer der ganz großen Gelehrtengestalten innerhalb der deutschen Rechtswissenschaft, gründete diese außerordentlich bedeutende Zeitschrift während seiner Gießener Zeit. Für Jhering und auch seine Zeitschrift gilt im besonderen Maße ein Satz von Wieacker zur Beurteilung der gesamten Epoche der Pandektistik: ".Denn bei der Produktivität ihrer Methode, der allgemeinen Leistungshöhe der Wissenschaft und ihrem unermeßlichen Arbeitsfeld konnten auch Fachleute von begrenzter geistiger Kraft Vorzügliches, Hochbegabte Außerordentliches leisten". (Franz Wieacker, Privatrechtsgeschichte der Neuzeit, Erste Auflage, Göttingen 1952, S. 261). N° de réf. du libraire 4415327

Librairie et conditions de vente

Modes de paiement

Le libraire accepte les modes de paiement suivants :

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Chèque
  • EuroCard/MasterCard
  • Facture
  • PayPal
  • Virement bancaire
  • Visa

[Chercher dans le catalogue du libraire]

[Afficher le catalogue du vendeur]

[Poser une question au libraire]

Libraire : Zentralantiquariat Leipzig-Zeitschriften
Adresse : Leipzig, Allemagne

Vendeur AbeBooks depuis : 11 mars 2013
Evaluation du vendeur : Evaluation 3 étoiles

Conditions de vente :

Lieferbedingungen

Das Angebot ist freibleibend.
Die angebotenen Bücher und Zeitschriften sind, wenn nicht anders vermerkt, dem Alter und branchenüblichen Standard entsprechend gut erhalten. Kleinere Mängel sind bei der Preisgestaltung berücksichtigt, aber nicht immer erwähnt.
Bestellte Titel, die nicht mehr lieferbar sind, werden von uns unverbindlich für Sie vorgemerkt. Ansichtssendungen sind in Ausnahmefällen möglich. Telefonische Auskünfte sind stets unverbindlich.
Die angegebenen Preise vers...

[Pour plus d'information]

Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Description de la librairie : Versandantiquariat Zeitschriften (ehem. Keip & van Delft Stockstadt)