Knaurs Buch der Hobbys von Werkstoff und Werkzeug des Bastlers und Heimwerkers, von Zimmerpflanzen, Hausbau und Reperaturen,Sport, Angeln,jagen,Reiten,Töpfern,Modellbau,Malen, Pilze Sammeln, reisen, Wandern, Elektronik-Basteln, Experimente ein Buch zum Finden eines Hobbys für Jeden von Georg Lentz mit 230 Illustrationen von Helmut und Barbara Hoffmann

Voss, Günther

Edité par Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf, München Zürich, 1965
Couverture rigide
Acheter D'occasion
Prix: EUR 20,95 Autre devise
Livraison : EUR 9,95 De Allemagne vers Etats-Unis Destinations, frais et délais
Ajouter au panier

Proposé par

Lausitzer Buchversand
Drochow, D, Allemagne

Evaluation 5 étoiles

Vendeur AbeBooks depuis 10 avril 2015

A propos de cet article

23 cm 288 S. Leineneinband mit OU. OU mit Läsuren. '.Ein Hobby ist ein Steckenpferd Früher pflegten wenige Leute ein Steckenpferd. Heute haben viele Leute ein Hobby. Das Wort Steckenpferd hat etwas Altmodisch-Rührendes an sich - man denkt unwillkürlich an das Spielzeug biedermeierlicher Kinderstuben. Dagegen ein Hobby! Das Wort bringt geradezu den Duft der großen weiten Welt ins Haus! Steckenpferd reicht allenfalls bis Briefmarkensam-meln. Ein Hobby dagegen kann Wasserski in Florida bedeuten, die Durchquerung Zentralasiens im Jeep oder das Dressieren indischer Elefanten.Trotzdem bleibt auch das Hobby nichts anderes als ein Steckenpferd in englischer Übersetzung, auch wenn es zu einem internationalen Prachtgaul herangewachsen ist. Steckenpferdreiten heißt aber Spielen. Deshalb sollte auch das Hobby stets Spiel bleiben. Es muß uns erfreuen. Und es muß, weil es Spiel ist, fern von tierischem Ernst betrieben werden. Ein Radiobastler kann durch seinen Spaß an Transistoren, Röhren und Spulen allerhand vollbringen. Beginnt er jedoch, einem ausgebildeten Hochfrequenzingenieur Konkurrenz zu machen, so wollen wir mitleidig über ihn lächeln, und das mit Recht. Dieser Zeitgenosse ist kein Hobbyist mehr. Und schon gar kein Steckenpferd-Reiter. Der Unterschied ist wichtig. In unserem Buch lesen Sie zuweilen Vorschläge, die sicher von Perfektionisten höhnisch als »laienhaft« abgetan werden. Aber ein echter Hobbyist wird immer ein Laie bleiben.Manchmal ein sehr fähiger Laie. Doch nicht jeder ist ein Genie. Und würden Sie so hart sein, zu sagen: »Die Person ist ungeschickt! Also darf sie kein Hobby haben!?« Auch den weniger Geschickten wollen wir ein wenig Mut machen. Zum Hobby gehört kein Fachwissen. Gegen die Meinung der Vollkommenen behaupten wir: Jeder Grad des Dilettierens ist erlaubt.Aller Anfang ist schwer. Man weiß nicht, wen man fragen, wo man sich orientieren kann. Man weiß vielleicht nicht einmal so recht, ob man sich dieses oder jenes Hobby aussuchen soll. Knaurs Buch der Hobbys möchte diese ersten Schritte erleichtern. Es möchte dem Anfänger sagen: »how to do it«, ihn beraten, wie er das Nötige erfahren kann, was er ausprobieren und wie er experimentieren sollte, ohne allzu viel Lehrgeld in jeder Hinsicht zu zahlen.Aktiv Hobbytreibende hingegen werden manche Anregung finden, auf ihrem speziellen Gebiet nach neuen Möglichkeiten zu suchen. Oder sie werden sich vielleicht verführen lassen, ein weiteres Hobby aufzugreifen. Denn wer überhaupt zum »Spielen« in unserem Sinne neigt, muß es fast als fadenscheinige Entschuldigung ansehen, nur ein einziges Hobby zu betreiben. Spielerisch sollte sich aus dem ersten das nächste ergeben. I.Teil: Die Axt im Haus ersetzt nicht nur den Zimmermann ,Herr Meier macht Fehler, Die Schreckschublade,Die dreiteilige Grundausrüstung,Allgemeines Werkzeug und Material - Installationsmaterial - Malerkasten - Werkzeugschränke - Hobel- oder Werkbank,Pistole mit Kabel ,Heimwerk-Kombination - Elektrischer Handbohrer - Handkreissäge -Tischkreissäge - Stichsäge - Schwingschleifer - Drechseleinrichtung -Bohrständer- Biegewellenausrüstung - Schleifbock, Heimwerkstatt-Maschinen für Anspruchsvolle,Bandsäge - Stationäre Motoren Die Schreinerwerkstatt im Haus,Holzbearbeitungsmaschine - Zinkenfräseinrichtung - Elektrische Laubsäge,Die Flohmarkt-Maschine,Heimwerkeinrichtung - Kreissäge - Bohrer - Schleifteller - Schleifscheibe - Schmirgelscheibe - Planscheibe - Biegewelle,Kurzer Knigge für den Umgang mit Strom,Kleine Werkstofflehre,Lötzinn ist kein Blödsinn,Lötkolben - Lötgerät - Lot - Schmelzpunkt - Fließmittel - Lötfett -Lötwasser - Benzinlötlampen,Zum Schweißen gehört kein Mut mehr,Im Hobby-Raum ist alles drin Ein Hobby-Raum muß her - Im Keller - Installation - Wärme- und Schallisolierung - Verschönerung - Vier Wände und sonst nichts? -Werkstatt - Modelleisenbahn - Werkstatt für den Funkamateur -Hausbar - Trinkstube - Jazzkeller und Tonstudio - Raum für Sammler - Sportkeller - Dunkelkammer und . 800 Gramm. N° de réf. du libraire 592130897

Quantité : 1

Poser une question au libraire

Détails bibliographiques

Titre : Knaurs Buch der Hobbys von Werkstoff und ...

Éditeur : Droemersche Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf, München Zürich

Date d'édition : 1965

Reliure : Leinen

Etat de la jaquette : mit Schutzumschlag

Edition : gesamtauflage 50000 Exemplare.

Type de livre : Buch

Description de la librairie

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Visitez la page d?accueil du vendeur

Conditions de vente :

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

Pour plus d'information
Conditions de livraison :

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Afficher le catalogue du vendeur

Modes de paiement
acceptés par le vendeur

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Chèque En espèce PayPal Facture Virement bancaire